PPV von Premiere aufnehmen???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PPV von Premiere aufnehmen???

    hi,

    ich habe mir einen Humax PDR 9700 Festplattenreciever zugelegt und jetzt am WE wollte ich Ultimate Fighting was ich für 15Euro bei premiere bestellt hab auf meine frstplatte aufnehmen.

    Allerdings ist das aus lizenzrechtlichen gründen nicht möglich... Kann man das irgendwie umgehen? Wäre prima wenn mir wer helfen kann!
  • Hi,


    bisher ist das nicht zu umgehen, ausser du gehst ganz normal über Scart aus deinem Receiver raus und dann an einen DVD Recorder rein.

    Direkt den Stream zu knacken kannst du (im Moment noch) vergessen ;)
  • ich glaub das Sihnal gibt (jedenfalls meine D-Box tut das ) nur übers Antennen kabel an den fernseher, dh Scart vom Fernseher an Recorder und Fernseher laufen lassen bei der Aufnahme

    ODER
    wenn der Recorder einen Tuner hat, den entsprechenden kanal aufnehmen....
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • So wie ich das sehe handelt es sich dabei um eine interne Sperre in deinem Receiver. Denn wenn du den Film gekauft hast (Premiere Direkt ist das, oder?) kannst du ihn ja legal anschaun und somit theoretisch auch aufnehmen. Also tritt deinem Receiver in den Allerwertesten. :cool: Naja Scherz bei Seite, ob/wie man das umgehen kann, kann ich dir nicht sagen, außer natürlich, wie Matthias schon sagte, den Film mit einem weiteren Rekorder aufzunehmen.

    @DOcean
    Quatsch, natürlich geht das Signal auch über Scart bzw NUR über Scart (glaube kaum dass die dbox auf Antenne auch sendet).
  • MG-TX schrieb:


    @DOcean
    Quatsch, natürlich geht das Signal auch über Scart bzw NUR über Scart (glaube kaum dass die dbox auf Antenne auch sendet).


    Also bei meiner DBox 1 (kabel Version) war/ist das so, das Sendungen die gegen Extra Bezahlung liefen nur über die Antenne Buchse in den fernseher, über Scart blieb die Flimmerkiste dunkel....
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • PPV darf Premiere aus Lizenzgründen nur mit Kopierschutz senden.
    Da es aber in der DVB-Norm keinen Kopierschutz gibt (wie z.B. auf DVD's), sendet Premiere nur eine Kennung, die den Receiver dazu veranlasst, entweder das Signal nur mit Macrovision rauszugeben, oder den Receiver mit Festplatte gar nicht erst aufzunehmen.
    Deshalb muss man ja auch einen Premiere-Zertifizierten Receiver nehmen. :D

    Aber mit einer DBox mit Linux (oder DVB2000 bei der 1er Box) und mir der Dreambox kann man alles aufnehmen. Entweder Digital auf HD oder analog über die Scartbuchse. ;)