Festplatte komplett kopieren

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte komplett kopieren


    Hi!
    Habe folgende Frage:
    Möchte meine kleine Festplatte (40GB) gerne aus dem System nehmen. Sie ist das Laufwerk D für installierte Programme und Spiele (nicht das SYSTEM!). Nun würde ich gerne die Platte (IDE bzw. ATA) gegen eine neue (S-ATA) austauschen und aber hinterher nicht alles was darauf ist neu installieren!
    Kann ich die Platte komplett klonen und hinterher läuft alles als ob nichts wär?
    System: WinXP Pro. SP2, Athlon64 3200+, Mainboard: Gigabyte K8NS-939

    DANKE!

    Hinweis für die Moderatoren: Ich habe die SuFu benutzt, aber keine ordentlichen Ergebnisse erzielt!
  • Festplatte kopieren

    Generell dürfte wegen des doch ziemlich schwerwiegenden Hardwarewechsels
    (die SATA-Platte benötigt wahrscheinlich andere Kernel-Treiber als die
    IDE-Platte) das einfache Kopieren des Systems nicht möglich sein.
    Ich tippe auf " blue screen error" beim Versuch, das übertragene System
    zu starten. Möglicherweise ist die Festplatte auch gar nicht lesbar.


    Black Women
  • das wird nicht funktionieren. installierte programm, auch wenn sie auf einer anderen platte sind, als das system läuft, hat verknüpfungen auf die systemverzeichnisse. wenn die die installationsverzeichnisse der programme von einer festplatte auf die andere kopierst, werden die prgramme nicht oder langsamer laufen.

    wirst um die neuinstallation nicht drumrum kommen.

    greez duplex
    [font="Fixedsys"]
    Neulinge! * Regeln! * Suchfunktion!
    Freesoft-Board IRC! * Freesoft-Board Teamspeak![/font]
    Erfolg heißt, einmal mehr aufstehen, als hinfallen!
  • Hi

    wenn ich dich richtig verstanden habe hast du Windows auf einer anderen Festplatte installiert, oder?

    Dann müsste das ganze nämlich prinzipiell möglich sein. Installier die neue Festplatte ganz normal unter Windows, nimm dann ein Imageprogramm wie Norton Ghost oder eventuell sogar ein Partitionierprogramm und kopier die Partition 1:1 auf die neue Platte! Dann kannst du die alte abklemmen und der neuen den gleichen Laufwerksbuchstaben zuweisen...und alles müsste funktionieren!

    mfg Denis
    [SIZE=1]UP1: Nip/Tuck Staffel 2 bis Folge 8 (2,7GB): hier
    UP2: Nip/Tuck Staffel 1 komplett: während Uppen Pub gestorben...
    Bevorzugte: ^SUSTI^, Hoelsch, Matroll

    Suche schnellen Str0 für FremdUP von O.C. als DVD-Rips! [/SIZE]