AUFRUF!!: GEGEN DIE ZDF! (Computerspieler sind nicht Brutal)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AUFRUF!!: GEGEN DIE ZDF! (Computerspieler sind nicht Brutal)

    Tja liebe leute nun seht ihr mal was unsere gesetzlich-rechtlichen öffentlichen Fernsehsender mit unseren GEZ Gebühren machen.


    Also das ist absoluter Schwachsinn den die dort verbreiten. Ich möchte hiermit einen Aufruf starten gegen die ZDF. Die Emails sollten allerdings nicht Brutal sein oder sonstiges sonder anständig und gut formuliert sein.

    Hier ist der Text von der ZDF gegen PC Spiele und PC Spieler.
    [URL=http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/26/0,1872,2285338,00.html]GEGEN ZDF - KLICK MICH[/URL]

    Es kann doch nicht sein das nur weil ein paar leute durchdrehen bei sowas(wenn das überhaupt der Grund ist) gleich alle PC Spieler Diskriminiert werden und für brutale Amokläufer bezeichnet werden. Als Hersteller von Spielen hätte ich gleich eine Massenklage wegen verleumnung erhoben.

    Bitte macht mit!


    Hierbei geht es vielweniger darum das spiele in Deutschland indiziert werden oder sonstiges, sondern darum das alle PC Spieler in einen Sack geschmissen werden.
  • naja....ist das die Mühe wert??

    Das hört man doch echt überall, dass die Computerspiele daran schuld sind, dass Leute ,,durchdrehen''.
    Also ich find das irgendwie ein bisschen übertrieben einen Aufruf zu starten^^
    Sollen sie doch schreiben, dass diese Computerspiele ,,schlimm'' sind, ändert sowieso nichts....

    Also, der Artikel ist schon irgendwie dumm geschrieben, aber so etwas gibts echt überall...

    Zitat:
    ''In Erfurt tötete vor drei Jahren ein Gymnasiast und Computerspieler 16 Menschen, dann sich selbst.''

    Das ist echt mein Lieblingssatz.... Gymnasiast und COMPUTERSPIELER *rofl...*, dass hört sich echt abwertend an^^


    naja....lasst die von der ZDF dosch schreiben was sie wollen....

    mfg


    Jesus
    № ±»»»»» (¯`o,.- Hell-Powered -.,o´¯) ««««««±
  • Jesus schrieb:


    naja....lasst die von der ZDF dosch schreiben was sie wollen....



    naja das schlimme an der sache ist ja das die gamer in ein immer schlechteres licht gerückt werden.
    wer diesen bericht sieht, und keine ahnung von der materie hat (trifft wohl auf die meisten der zdf zuschauer zu), muß ja wohl denken das jeder gamer eine tickende zeitbombe ist.
    und dann wird wieder nach schärferen gesetzen geschriehen.

    naja frontal21 hat sich jetzt wohl richtig auf das thema eingeschossen, ist ja schon der zweite schlecht rechachierte bericht zu diesem thema, den die innerhalb kürzester zeit gesendet haben.

    mfg

    mrakim
  • ICECRUSHER schrieb:

    Es kann doch nicht sein das nur weil ein paar leute durchdrehen bei sowas(wenn das überhaupt der Grund ist) gleich alle PC Spieler Diskriminiert werden und für brutale Amokläufer bezeichnet werden.

    Als Hersteller von Spielen hätte ich gleich eine Massenklage wegen verleumnung erhoben.


    Also wenn ich sowas lese, dann frage ich mich wirklich, ob an dem Artikel nicht doch was Wahres dran ist! Wie kann man denn auf so einen Artikel nur so abgehen?

    Fakt ist eins: Selbst 12-jährige spielen heutzutage schon HL2, CS:S und was weiß ich nicht alles. Und das kann nicht gutgehen...

    Man muss auch zwischen solchen und solchen Spielern differentieren. Ich finde es z.B. nicht mehr normal, nach der Schule nach Hause zu kommen und sich bis abends um 10 vor den PC zu hocken und zu spielen. Und wenn ich dazu noch Threads lese, dass man sich ne vollautom. Softair holen will, naja, da hat wohl einer wirklich zu viel CS gespielt.

    Viele Punkte die in dem Artikel erwähnt werden kann man nunmal nicht abstreiten, obs euch passt oder nicht. Da ist sehr viel Wahres dran...

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Ich bin wohl auch etwas älter, ich kann sicherlich mit der Materie umgehen.
    Ausserdem bin ich einer der friedlichsten Menschen der Welt, aber manchmal kommt im Mann nunmal das Kindgen durch und er will spielen. Der eine spielt mit einer Eisenbahn der andere am Auto und wieder ein anderer mit Softairs. Solange wir keine echten Waffen kaufen und immer berücksichtigen das es nur ein Spiel ist.

    Ich kann ausserdem sehr gut zwischen Spiel und Realität unterscheiden, ausserdem kann ich auch sehr gut verlieren. Es ist schon gut das es USK gibt. Das sage ich auch nichts gegen, ist vollkommen berechtigt USK einzuführen. Hat schon seinen Grund wenn ein Spiel ab 18 ist. Aber das man gleich alle Spieler schlecht macht?

    Das ist das gleiche wie mit dem Islam, kaum war der IRAK Krieg und ein paar Attentäter haben die Medien alles verdreht mit Islam, Moslems, Südländern und Selbstmördern.
  • chicken schrieb:


    Fakt ist eins: Selbst 12-jährige spielen heutzutage schon HL2, CS:S und was weiß ich nicht alles. Und das kann nicht gutgehen...

    Ja, da hast du recht, aber ich denke, dass ein 15-17 Jähriger gut zwischen der Realität und der virtuellen Welt unterscheiden kann.
    Es gibt zwar immerausnahmen...
    Man sollte sich dann doch mal lieber die ganzen leute angucken die einen Führerschein haben und nicht vernünftig fahren und so leben gefährden...

    Aber noch mal zu ZDF:
    Die bringen anscheindend jedes halbe Jahr so ein Artikel raus und scheiben den reinsten Müll...
    Auch wenn die Games sehr brutal sind, würde ich doch nie auf die Idee kommen so etwas in der Realität mir anzucken...
    Und ich denke die meinsten anderen auch nicht...

    Greetz De
  • icecrusher schrieb:

    Der eine spielt mit einer Eisenbahn der andere am Auto und wieder ein anderer mit Softairs. Solange wir keine echten Waffen kaufen und immer berücksichtigen das es nur ein Spiel ist.


    Also ich finde es nicht normal, mit ner Softair durch die Gegend zu rennen oder sogar in alte Fabrikhäuser einzubrechen und Räuber und Gendarm zu spielen. Sorry, aber für sowas fehlt mir jegliches Verständnis. Aber ich bin schonmal froh, dass du nicht mit ner richtigen Knarre durch die Gegend rennst. ;)

    Desaster schrieb:

    Ja, da hast du recht, aber ich denke, dass ein 15-17 Jähriger gut zwischen der Realität und der virtuellen Welt unterscheiden kann.


    Das denke ich wiederum nicht. Klar gibt es Ausnahmen und ich habe auch nichts gegen Gelegenheitszocker, um Gottes Willen, aber Tag und Nacht vor der Kiste zu hocken, aus jedem Frag ne Szene zu machen, Nachts vermutlich noch von neuen Taktiken träumen, und auf Witze mit nem trockenem "LOL" zu antworten, also bitte...

    Auch wenn ich mir so Spiele wie Max Paine 2, Resident Evil, Doom3 etc. anschaue, ich finds schon ein wenig heavy...

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Jo da sieht man wieder wie man sich um die falschen Themen kümmert.

    Sicherlich sind viele PC-Games brutal, aber 90% aller Jugendlichen sind vernünftigt genug um das alles nicht im RL nach zu machen.

    *ZDF spinnt*
  • Also ich spiele auch sehr gerne brutale Games würde aber sowas würde ich

    niemals gegen Menschen machen oder Tier. Denke mal das muss man auch

    unterscheiden. aber gibt leider Menschen die das nicht können. Aber im Grunde

    genommen wird auch viel Panik um nichts gemacht.
  • auch hier passt es wiedermal:

    anhand des ZDF-blödsinns sollte man auch konsequenz vorgehen und brotesser denunzieren denn 95% aller straftäter haben in den letzten 24 Stunden vor ihrer Straftat Brot gegessen! Weg mit Brot! nurnoch Haferschleim! Back To The Middleage!

    " Herr ZDF, Sie haben ein gepflegtes Ding an der Waffel."
  • beatsix schrieb:

    anhand des ZDF-blödsinns sollte man auch konsequenz vorgehen und brotesser denunzieren denn 95% aller straftäter haben in den letzten 24 Stunden vor ihrer Straftat Brot gegessen! Weg mit Brot! nurnoch Haferschleim! Back To The Middleage!


    Du musst nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Hier geht es um gewaltverherrlichende Spiele und nicht um Nahrungsaufnahme. :rolleyes:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Jesus schrieb:


    Zitat:
    ''In Erfurt tötete vor drei Jahren ein Gymnasiast und Computerspieler 16 Menschen, dann sich selbst.''


    Es fehlt bei jeder Reportage darueber das der Gymnasiast auch Sportschuetze war! Sind jetzt deswegen alle Sportschuetzen durchgeknallte Killer? Meiner Erfahrung nach laeuft meistens was in der Familie schief. Aber das ist keine dolle Story und deshalb muss man sich was suchen was sich Reisserisch verkauft.

    Gruss Schinderhannes
    Erst wenn der letzte FTP Server kostenpflichtig, der letzte GNU-Sourcecode
    verkauft, der letzte Algorithmus patentiert, der letzte Netzknoten
    verkommerzialisert ist, werdet Ihr merken, dass Geld nicht von alleine
    programmiert.
  • Ja und warum war er Sportschütze?

    Genau, vermutlich weil er durch CS und Co. Gefallen am Schiessen gefunden hat!

    Wobei wir auch wieder beim Thema Softairs wären. Habe ich ja oben schon geschrieben...

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • @ Chicken, ich weiss nicht wie du dir das Recht nimmst mir hier zu unterstellen das ich in Häuser oder Fabriken einbreche um dort mit Softairs bzw. Gotcha zu spielen??
    Es ist zwar nicht direkt auf mich bezogen aber da ich selber spielen möchte geht es wohl auch mich was an.

    Könnte ich ja genauso sagen das du scheiße aussiehst obwohl ich dich nie gesehen habe. Wie nimmst du dir also das Recht zu behaubten das man gleich irgendwo einbricht nur weil man mit Softairs spielen möchte?
    Sowas kann man auch im Wald spielen. Jetzt komm mir nicht mit aber der Wald gehört jemanden anders. ( Der Wald gehört uns, nur so nen tipp ).

    Deine Aussagen sind irgendwie, nicht ganz durchdacht du hast nur gegenargumente kannst diese aber nicht richtig belegen.
    Mein Freund war auch im Schützenverein, spielt auch übelste "Brutale" spiele ala Manhunt und Co., der ist allerdings sowas von harmlos. Genauso wie ich vielleicht ist einfach genau das der reitz? Wir wollen niemanden direkt wehtuhen, deswegen spielen wir mit "NACHBILDUNGEN" von Waffen (Gotchas ähneln zum großen teil nicht im geringsten den echten Waffen).

    Das der Typ in Erfurt nun im Schützenverein war nur weil er CS und Co. gespielt hat bezweifel ich. Und selbst wenn es war 1 durchgedrehter typ und genauso wie die ZDF steckst du alle PC Spieler in einen Sack.

    Da du dir das Recht nimmst hier alle PC Spieler zu diskriminieren tuhe ich dieses nun mit dir und sage das alle die den NICKNAME Chicken haben total behindert, hässlich und sowas von dumm sind.

    Ist nicht ernst gemeint sonder nur ein Beispiel das mit oben. Es ist nicht fair nur weil 1 Freak so nen scheiss macht gleich alle dafür zu verurteilen. Das es USK12 , USK 18 und so gibt ist Vollkommen okay, es geht mehr darum das die PC Spieler in ein schlechtes Licht gedrängt werden, von rücken ist keine Rede.
    Und wenn nun ein älterer Mann der recht wenig Ahnung von der Materie PC Spielen hat, Deutschland hat ausserdem mehr alte als junge Menschen und somit mehr Menschen die von der Materie nichts Wissen, werden diese Menschen das wohl glauben da es ja vom "FERNSEHEN" ist.

    Zu viele leute glauben jeden scheiss der im Fernsehen läuft. ENDE Chicken du bist raus ;)
  • Was mich an dem Bericht aufregt sind die offensichtlichen Fehlinformationen oder dreisten Lügen. Es ist grundsätzlich nicht falsch, dass Kinder keine Spiele nutzen sollten, die nicht für ihr Alter bestimmt sind. Herauszufinden was für ihre Kinder nicht geeignet ist und das auch durch zu setzen ist aber Aufgabe der Eltern. Und ist nicht durch Zensur des Staates zu erreichen. Wer für die Erziehung seiner Kinder keine Zeit hat, sollte sich stattdessen lieber eine Katze anschaffen.
    Aber "Nicht indiziert" soll gleich "Nicht jugendgefährdent" sein?
    Da ist ein dicker roter Stempel zu sehen. Und was steht da drauf? "Keine Jugendfreigabe". Der Personenkreis an den das verkauft werden darf ist also der Gleiche wie bei einem indizierten Titel. Nämlich ausschliesslich Erwachsene. Nur wird duch den "Ab 18" Aufkleber statt der indizierung, dem Hersteller nicht die Verkaufsgrundlage genommen, indem man den Artikel nicht mehr bewerben darf. Dem Händler dem dem Jugendlichen das "Ab 18" Spiel verkauft hat ist es egal ob es indiziert ist oder "nur" ab 18. Beides hätte er nicht an jugendliche Verkaufen dürfen. Aber warschelinch war es ein ZDF Mitarbeiter der es gekauft und den drei Jungs in die Hand gedrückt hat. Zumindest von den hier ansässigen beiden Grossmärkten (MM und Saturn) weiss ich, dass man ein Spiel ab 18 so einfach nicht bekommt.
    Oder: Da wird behauptet der Attentäter von vor einiger Zeit soll mit diesen Spielen das Zielen geübt haben...
    Tschuldigung aber das Klicken mit der MAus jetzt das Zielen mit einer echten Waffe erleichtern soll bezweifle ich mal ganz stark. Wenn die dann mit 18 zum Bund müssen sind das alles trainierte Scharfschützen oder wie? Brauchen keine Ausbildung an der Waffe mehr. Ausbildung an der Maus reicht vollkommen..
  • oh man du gehst aber ab! Kannst wohl keine Kritik vertragen! :rolleyes:

    Naja dein Problem, ich habe auch nie alle PC Spieler über einen Kamm geschert. Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ;)

    ICECRUSHER schrieb:

    @ Chicken, ich weiss nicht wie du dir das Recht nimmst mir hier zu unterstellen das ich in Häuser oder Fabriken einbreche um dort mit Softairs bzw. Gotcha zu spielen?? Es ist zwar nicht direkt auf mich bezogen aber da ich selber spielen möchte geht es wohl auch mich was an.


    Richtig es ist nicht direkt auf dich bezogen, also hast du dich grad selbst wiedersprochen. Ich unterstelle hier niemanden etwas! Aber ich glaube getroffene Hunde bellen...


    Könnte ich ja genauso sagen das du scheiße aussiehst obwohl ich dich nie gesehen habe. Wie nimmst du dir also das Recht zu behaubten das man gleich irgendwo einbricht nur weil man mit Softairs spielen möchte?
    Sowas kann man auch im Wald spielen. Jetzt komm mir nicht mit aber der Wald gehört jemanden anders. ( Der Wald gehört uns, nur so nen tipp ).


    Ja ich kann dich beruhigen, mit meinem Aussehen habe ich keine Probleme, glaube mir, ich bin der wahrscheinlich hübscheste Mann auf der Welt. ;)

    Wem der Wald da gehört is mir scheissegal. Hier gehts ums Prinzip, und zwar um das Prinzip der Gewaltverherrlichung, egal wo du deine Waffe auspackst...

    Außerdem solltest du nicht Gotchas mit Softairs vergleichen.

    Deine Aussagen sind irgendwie, nicht ganz durchdacht du hast nur gegenargumente kannst diese aber nicht richtig belegen.


    Wieso kann ich sie nicht wiederlegen, ich habe doch nur den Artikel kommentiert und gebe meine Erfahrungen mit solchen durchgeknallten Typen weiter... Du kannst deine Aussagen nicht wiederlegen, weil es da nichts zu wiederlegen gibt. So einfach ist die Geschichte... Zeig mir eine Studie auf, die belegt, dass solche Spiele nicht gewaltverherrlichend sind, nur eine einzige...

    Das der Typ in Erfurt nun im Schützenverein war nur weil er CS und Co. gespielt hat bezweifel ich.


    Und du kannst nicht das Gegenteil wiederlegen...

    Und selbst wenn es war 1 durchgedrehter typ und genauso wie die ZDF steckst du alle PC Spieler in einen Sack.


    nee mache ich nicht, habe ich oben schonmal erwähnt. In meinem vorletzten Post steht z.B. drin dass ich zwischen solchen und solchen Spielern unterscheide. Damit meine ich Gelegenheitszocker und hardcoregamer, die nur noch die reale Umwelt aus ihrem Fenster wahrnehmen.

    Da du dir das Recht nimmst hier alle PC Spieler zu diskriminieren tuhe ich dieses nun mit dir und sage das alle die den NICKNAME Chicken haben total behindert, hässlich und sowas von dumm sind.


    Naja, wie oft denn noch, aber ich hoffe du hast es nun geschnallt... OK, alle die Chicken heißen haben keine Freunde, leben total assozial, sehen scheiße aus und haben nen kleinen S*chwanz... ;)

    es geht mehr darum das die PC Spieler in ein schlechtes Licht gedrängt werden, von rücken ist keine Rede.


    Es werden nicht alle PC Spieler in ein schlechtes Licht gerückt, mit diesem Satz scherst du grad alle PC Spieler über einen Kamm. Also werfe es nicht mir vor...

    Und wenn nun ein älterer Mann der recht wenig Ahnung von der Materie PC Spielen hat, Deutschland hat ausserdem mehr alte als junge Menschen und somit mehr Menschen die von der Materie nichts Wissen, werden diese Menschen das wohl glauben da es ja vom "FERNSEHEN" ist.


    Jo ich kann dich beruhigen, ich glaube nicht dass ich soo alt bin. Aber egal, vielleicht war ich auch tiefer in der Szene drin als du es je sein wirst. Wer weiß, wer weiß... ;)

    Im übrigen bist du meiner Meinung nach genau das passende Beispiel zu dem Artikel. ;)

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Es werden nicht alle PC Spieler in ein schlechtes Licht gerückt

    Im übrigen bist du meiner Meinung nach genau das passende Beispiel zu dem Artikel.

    Wenn du das echt glaubst solltest du nochmal genau hinschauen. Und vor allem dem guten Mann mal zuhören.
    Genau, vermutlich weil er durch CS und Co. Gefallen am Schiessen gefunden hat!

    Klar... ist ja fast das Selbe. :rolleyes: