Rechner ist an Bildschirm aber nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rechner ist an Bildschirm aber nicht

    Also habe folgendes Problemm ich habe jetzt mal wider meinen alten PC aufgebaut der auch an geht aber der Bildschirm bleibt Schwarz. Das licht vom Monitor Leuchtet aber er bleibt trotzdem Schwarz.

    Ich finde einfach das problemm nicht woran das liegen könnte.

    ch hatte voreiniger zeit mal den Ramchip aus dem PC rausgemacht und ihn aber jetzt wider rein gemacht mehr habe ich daran nicht gemacht. Vllt hatte jemand shconmal das problemm und weiss woran das liegen könnte wäre jednefalls sehr dankbar.

    MFG
  • schließ den monitor an einen anderen rechner an, wenn er da geht liegt es nicht am moni.
    schließ den rechner an nen funzenden moni an und wenn es dann nicht geht liegts an dem pc.

    ich hatte das selbe problem auch mal.... bei nem alten p2 oder so da mussten alle bauteile nochmal festgedrückt werden denn die cpu war nicht mehr richtig drin. soll heissen: drück alle teile nochmal richtig rein und guck obs dann geht.

    evtl is auch die graka nicht richtig drin oder schrott!

    Hurler
  • duplex schrieb:

    versuch mal einen anderen bildschirm dranzuhängen und schau, ob das problem immer noch da ist.
    wenn der pc läuft und kein piep-ton kam, liegt es nicht am ram.

    greez duplex


    Das mit dem iep ton hatte ich zwiischen drin auch da habe ich den chip rausgemacht und nochmal neu rein und dann hatt er nicht mehr gepiepst.

    Ich hatte schon 2 verschiedene bildschirme dran und bei keinem ging es.

    und richtig fest gedrückt sind sie aufjedenfall ...
  • dann schätze ich mal ist ein kontakt beim grafikkarten stecker kaputt oder die karte ist im arsch.. wenn es mit dem austauschen auch nicht geklappt habt... sry.. aber so ne ferndiagnose ist schwer...
  • Vielleicht ist deine Grafikkarte einfach nicht richtig im AGP Slot? Probiere das mal oder wechsele sie gegebenenfalls mal mit einer funktionierenten aus.
    Das Symptom mit einem schwarzen Bildschirm tritt auch auf wenn die CPU zerschossen wurde. Oder wenn der Cpu Takt zu hoch ist..
    Hör mal ob die Festplatte "rumpelt" - also ob sie dein Betriebssystem läd oder nicht..
    Und stell vielleicht mal dein Bios auf Standart, ansonsten habe ich keine Ahnung..
  • Also habe jetzt mal ne andere Graka eingebaut hatt alles nichts genützt bin jetzt dazu übergegangen das alles in nen anderes Mainboard einzubauen wenns dann geht liegts wohl an mainboard das da was kaputt ist wenns nicht geht dann weiss ich nich worans liegt ...
    Danke aber für die hilfe :)
  • Ich hatte das Problem auch mal bei nem alten PC aber da konnte ich nichts mehr machen. Ich wusste das die kleine Batterie welche was mit dem Bios zu tun hat mal rausgenommen wurde. Aber der PC lief auch mit meinen ganzen Komponenten nicht mehr also kahm nur noch ein schwarzer Monitor. Wobei ich sagen muss dass bei mir der Monitor gelb also auf Standby lief und gar nicht auf grün also On wechselte.

    Wechselt er bei Dir auf On? Wenn ja dann tendiere ich auf einen, nicht ganz richtig funktionierenden, Garka Steckplatz.

    Und noch so ein ähnliches Problem hatte ich vor einer Woche mit nem PIII. Da dachte ich zuerst die Garka sei futsch. Hab darauf ne andere eingebaut lief aber auch nicht. Hab dann beide gleichzeigig eingebaut (wobei das bei dir wahrscheinlich nicht geht, weill du nur noch einen Steckplatz hast für die Garka) und dann lief die original Karte wieder. Denke aber das nürtz dir vielleicht nicht viel denn wer hat noch nen PIII ausser mein Opa?;)
  • Naja das was ich da habe ist echt ein P 3 ^^
    Aber bei mir war das licht vom bildschirm Grün und ich habe auch verschiedene Graka genommen und auch verschiedene Steckplätze gehabt. Also glaube ich eher das es am ram chip Liegt weil das das einzige war das ich da raus gemacht hatte und wie ich den wider rein gemacht habe hatt der PC erstmal gepiepst immer in paar sekunden abstand. Irgendwann habe ich das dann wider weg bekommen aber läuft trotzdem nicht...
  • hatte das Problem auch. Und ob ihr es glaubt oder nicht, es lag an den Ram Modulen. Habe 3 Tage gebrauch bis ich daraufgekommen bin. Einfach die Ram Steine herausnehmen und wieder einsetzen. Ist meinem Kumpel auch schon mal passiert.
  • Bombe schrieb:

    Einfach die Ram Steine herausnehmen und wieder einsetzen. Ist meinem Kumpel auch schon mal passiert.
    Mhhh.In Post 10 steht aber, das er es schon probiert hat, die Rams rauszunehmen und wieder reinzustecken.

    Sollte es an den Rams liegen würde das BIOS ganz sicher diese "Piepstöne" von sich geben.Außer natürlich Du hast den Headspeaker abgeklemmt. :D

    Kannst Du nicht irgendwo Dir mal Rams ausleihen zum testen?
  • Spawn0419 schrieb:

    vielleicht ma schauen was mit dem monitor is.... vielleich hat dern wackelkontakt oder sowas
    Man man man.Neu angemeldet und soviel Spams schon gelöscht.
    Es steht dort eindeutig, daß der er 2 Monitore schon ausprobiert hat.
    Deinen Tip davor war genauo Blödsinn, da auch dieser schon gegeben wurden ist.

    Ich schick Dir mal per PN einige Regeln zu.

    In 30min 14 Beiträge dazu 4 die ich schon gelöscht. :rolleyes:
  • álso ich hatte das selbe prblem..


    neues mainboard gelauft und es ging :D :D :D ^^

    hatte auch eewigkeiten daran rumgeforestet bis neues mainboard und gut war.

    hatte das selbe problem mit meiner 6600 gt die waar futsch .... war auch schwarzer bildschirm .. naja hab se weggeben udn ne x800xl gekauft :D

    also irgend was ist schätz am futsch. frag doch m nen freund ob er dir ne graka mitgeben kann ( ne alta oda so =) wenn dann immer noch net geht dann ma mainboard untersuchen.
  • nachdem ich meine neue graka eingebaut hatte
    hatte ich das gleiche prob, nur is mein bild immer nach dem booten abgekackt...
    da hab ich mein case ma hinten n bissl breiter gefeilt, damit alle anschlüsse richtig rausschaun und ins mainboard passe, un jetzt hab ich keinerlei probs mehr
  • Ohje, alte Erinnerungen kommen hoch... :(

    Ich hatte das Problem als mein Mainboard durchgeschmort ist. Von daher kann ich dem Eintrag von Auron123 nur zustimmen. Ich kenne einige, die das Problem auch schon hatten.

    Natürlich MUSS es nicht am Mainboard liegen. Aber das war bis jetzt immer meiner Erfahrung nach, die Hauptursache...

    Also kurz gesagt: Ich tippe aufs Mainboard


    Mfg DarkDragon
  • Ich hatte mal das gleiche Problem, weil ich nen falschen Treiben installierte, dannhab ich einfach ne andere Grafikkarte eingebaut, bin später auch wieder ins Windows gekommen und hab den alten Treiber, der vorher drauf war installiert und danach wieder meine andere Graka eingebaut, dann war alles in Ordnung :D :D :D
  • oh, da kommen bei mir erinnerungen wach, in der arbeit saß ich auch schon mal vor dem problem... ist deine Graka vll. eine für PCI??? da war auch ein ziemlich alter PII mit PCI Graka, wir haben so ziemlich alles ausprobiert, haben grafikkarte ausgebaut und neue eingebaut, und die ging gar nicht, als wir dann so ziemlich auseindandergenommen haben, und nix ging, haben wir einfach mal so zum testen den PC wieder in den Ur-Zustand zurückgesetzt haben, ging es einfach so wieder, es ist bis heute nicht geklärt, an was es gelegen hat :D

    oder was auch noch sein kann, mein PC hat so was auch öfter, wenn ich irgendwas verändere, dann sendet er auch keine signale mehr an den bildschirm, ich mach dann immer BIOS-reset, und siehe da, es geht wieder, versuch das mal, ich glaub das hat noch keiner hier geschrieben, es kann sein das es daran liegt, das er den "alten Ram" den du rausgebaut hast, als neuen erkennt, also BIOS-Reset, wies geht dürfte ja klar sein, je nach Board Batterie bzw. Jumper raus, starten, killen, wieder einsetzen, neu starten, geht wieder, freuen :D :D :D
  • Hey,

    War bei meinem alten pc auch so ähnlich....dauernt ging der bildschirm aus.....oder er blieb an ...hat aber nur standbild angezeigt.....graka gewechselt und schon ging alles wieder :D