Archiv PW Cracker

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Archiv PW Cracker

    konnte mich für keinen anderen forumsbereich entscheiden wos richtig gepasst hätte...

    was mich mal interessiert ist die generelle funktionsweise von zip/rar/sonstwas passwort crackern. genauergesagt, ob diese tools das passwort bruteforcen oder ob es eine möglichkeit gibt ohne bruten das pw zu extrahieren/dekodieren.

    im hintergrund gehts mir darum, ob man zips mit 30-40zeichen PWs 'sicher' vor einbruch schützen kann


    2. frage dazu: gibts ne möglichkeit zu verhindern, daß jemand, der das zip pw nicht kennt, den content des zips ansehen kann (verzeichnisstruktur+dateinamen)
  • beatsix schrieb:

    konnte mich für keinen anderen forumsbereich entscheiden wos richtig gepasst hätte...


    dann hätteste das ins off-topic geschrieben ;)

    beatsix schrieb:


    was mich mal interessiert ist die generelle funktionsweise von zip/rar/sonstwas passwort crackern. genauergesagt, ob diese tools das passwort bruteforcen oder ob es eine möglichkeit gibt ohne bruten das pw zu extrahieren/dekodieren.

    im hintergrund gehts mir darum, ob man zips mit 30-40zeichen PWs 'sicher' vor einbruch schützen kann


    ich glaub das is so ähnlich wie haxx0rn und das is hier net so gerne gesehn! - also ich bin mir nicht sicher

    beatsix schrieb:


    2. frage dazu: gibts ne möglichkeit zu verhindern, daß jemand, der das zip pw nicht kennt, den content des zips ansehen kann (verzeichnisstruktur+dateinamen)


    so weit ich weis nein, sonst wäre es bestimmt einfacher, das pw zu umgehen ;)


    mfg
    Nein, ich bin nicht die Signatur...Ich putz` hier nur... -.-
  • zu frage 1:
    bei rar bzw. zip dateien gibt es nur die Möglichkeit für Brute.Force bzw. Dictionary attack, wobei rar aber viel besser verschlüsselt ist und man so seeehr viel länger braucht. Allerdings ist ein 30-40 Zeichen langes Passwort auch bei zip-dateien sicher.
    Am besten noch groß/klein Schreibung, Zahlen, SOnderzeichen etc. benutzen und keine auffälligen Wörter ...
  • aha ok danke das wollt ich wissen :)

    mit dem archiv inhalt muss ich mir dann mal was andres ausdenken wohl ^^

    //genau! wie wärs ins archiv ne batch datei dazuzupacken, die alle (vorher kryptisch benannten) dateien wieder richtig zurückbenennt... jo gefällt mir die idee :)
  • beatsix schrieb:

    gibts ne möglichkeit zu verhindern, daß jemand, der das zip pw nicht kennt, den content des zips ansehen kann (verzeichnisstruktur+dateinamen)
    Bei WinRAR kannst du unter Advanced -> Set Password -> Encrypt file names einstellen das man erst das PW eingeben muss und danach den Inhalt sieht.

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]