DVB-S aufnehmen/schneiden/konvertieren/brennen!?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVB-S aufnehmen/schneiden/konvertieren/brennen!?

    Hallöchen!!!

    Ich habe mal folgendes Problem zum Thema "DVB-S aufnehmen/schneiden/konvertieren/brennen":

    1. aufnehmen (MPEG)
    2. demuxen mit PVA Strumento
    3. schneiden mit Cuttermaran
    4. fertige *.MPEG-Datei mit DivXToDVD konvertieren (*.VOB´s)

    5. BRENNEN MIT WAS???

    Habe beim Brennen schon mehrere Programme probiert. Nero und CopyToDVD haben jeweils versagt. ... Die haben mir die *.VOB´s zwar auf die DVD gebrannt, aber wenn ich mir das dann in meinem DVD-Player angeschaut habe, wurde mir regelrecht schlecht.
    Das Bild war bei schnelleren Bewegungen richtig verschwommen und man dachte, man ist im Vollrausch (unschaubarer Film).
    Woran liegt das??? ... Habe mir die *.VOB´s auf dem PC angesehen, da waren/sind sie 100% in Ordnung und einwandfrei.

    Könnt Ihr mir nen paar Tip´s geben, wieso das mit dem Brennen bei mir einfach nicht funktionieren will??? ... Habe schon 2 Rohlinge verballert. Im Moment teste ich das ganze gerade mit DVD+RW Rohlingen (ist auf die Dauer günstiger). Aber das ist ja auch keine Lösung, wenn ich stundenlang teste, richtig zu brennen. *snief*

    Hoffe, Ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.

    Vielen Dank schon einmal im voraus!!!


    MfG OrkoDerMagier
  • ja keinen Ahnung, liegt wohl an deinem DVD Player.

    Ich mache es anders.
    Ich brenne mit MyDVD.
    dazu nehme ich ne mpg. Lade sie rein.
    Ist die codierung zu hoch codiere ich mit TmpgEnc um.
    dann hab ich noch die Möglichkeit am Menu was zu machen.
    Und fertig, hab ne DVD mit Menu.

    Ich brenne meist auf DVD-RW
    [SIZE=1]Pubverleih: (Angebot)[/SIZE][SIZE=1]|1>100>200>300>400>[/SIZE][SIZE=1]500>[/SIZE][SIZE=1]600>[/SIZE][SIZE=1] 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 [/SIZE]
    [SIZE=1]Up: 1[/SIZE][SIZE=1]>[/SIZE][SIZE=1]56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93[/SIZE]
    [SIZE=1]Blacklist[/SIZE][SIZE=1] Seit 19.12.2009 bin ich nun zweifacher Papa von Töchtern![/SIZE]
  • Ich nehme die geschnittene (aus Cuttermaran oder MPEG2CUT usw) und gefixte Datei (PVA Strumento) und mach dann den Rest mit DVDlab !!!!
    Menüs erstellen und in die DVD Struktur bringen !!

    Klappt alls perfekt, keine schlieren, nix !!!

    Brenne dann ganz gewohnt mit Nero.
  • Hallöchen nochmal!!!

    ewok²³ schrieb:

    wie sieht es den aus wenn du die fertig gebrannte dvd im dvd-laufwerk am pc wieder gibst?


    @ewok²³

    Also am PC kann ich den Film ganz normal anschauen, aber bei meinem DVD-Player werde ich wahnsinnig, wenn ich die DVD anschauen will.


    MfG OrkoDerMagier
  • Hi OrkoDerMagier,

    ich nehme zum Cutten den TMPG-Editor, zum demuxen PVA Strumento und zum Erstellen DVDlab.

    Das Ergebnis ist zwar auch nur das Filesystem. Dieses lässt sich aber problemlos brennen und anschauen.

    Gruß
    YUHU

    PS: Hast du die DVDs mal in einen anderen Player gelegt ???
    Es ist nicht gesagt, dass es am Brennprogi liegt.
    Anfangs war es übrigens schwierig mit +DVDs die Filme in den Player
    zu bringen. Da gab es erhebliche Kompatibilitätsprobleme. Die sollten aber
    mit den aktuellen Playern gelöst sein.

    (Bitte keine Diskussion über + und -DVDs. War nur ein Erfahrungsbericht ;) )
  • Hallöchen nochmal!!!

    yuhu schrieb:

    ... Hast du die DVDs mal in einen anderen Player gelegt ???
    Es ist nicht gesagt, dass es am Brennprogi liegt.
    Anfangs war es übrigens schwierig mit +DVDs die Filme in den Player
    zu bringen. Da gab es erhebliche Kompatibilitätsprobleme. Die sollten aber
    mit den aktuellen Playern gelöst sein.


    @yuhu

    Nen anderen DVD-Player habe ich noch nicht probiert, da es nen recht guter LG DVD-Player ist, der eigentlich alles außer DivX schluckt. ... Meinste, es liegt ev. an dem DVD-Player??? Wie gesagt, im PC laufen die einwandfrei. Habe schon gedacht, das es irgend etwas mit der Kompatibilität zu tun hat, zwischen den mit "DivXToDVD" erstellten Files und meinem DVD-Player.

    Habe jedenfalls in "DivXToDVD" das Seitenverhältnis auf "automatisch" und die Norm auf "25 ??? PAL" gestellt!!!


    MfG OrkoDerMagier
  • wieso nimmst du nich gleich die tools von nero zum aufnehmen/brennen?
    erleichtert doch ziemlich die arbeit.

    hab nachgeschaut, heißt nero vison express, is wirklich genial das teil
    [SIZE=1]
    --===FSB===--
    EIN BOARD - EIN MEMBER - ICH LIEBE EUCH
    [/SIZE]
  • Ich hatte am Anfang auch änliche Prob´s.
    Bei mir lag das an PVAStrumento.
    Seit ich ProjectX verwende funktioniert alles bestens.

    Vielleicht Probierts du das mal aus.

    Ich schneide mit Mpeg2Schnitt und authore mit IfoEdit oder TMPGEnc DVD Author 1.6.

    Gruß
    medici
  • Hi,
    ich nehme von der 1er D-Box mittels SCSI und DVB-Recorder auf.Den Rest mach ich alles mit TMPENC DVD-Author und brenne dann mit Nero als DVD-Video.
    Klappt wunderbar
    Profil Wenn alle das täten, was sie mich könnten, käm ich den ganzen Tag nicht zum sitzen!
    [COLOR="Blue"][COLOR="Black"]F[/color][COLOR="Sienna"]r[/color][COLOR="DarkOliveGreen"]e[/color][COLOR="DarkOrange"]u[/color]n[COLOR="Magenta"]d[/color][COLOR="MediumTurquoise"]e[/color]/Bevorzugte: [COLOR="Black"]Iluminatus[/color] | berndl [SIZE="1"](weiss schon warum)[/SIZE][/color]
    UP´s 2006: 1 IPV:1