sportbremsscheibe

  • Auto & Recht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • sportbremsscheibe

    hallo leute,
    ich wollte mal fragen ob mir jemand weiterhelfen kann. ich bin am ueberlegen meine normalen bremsscheiben gegen gelochte sportbremsscheiben auszutauschen. meine frage ist, ob ich das einfach so machen kann oder ob ich das vom tüf eintragen lassen muss.
    gruss paul


    PS: ist das so eine sache auf die die gruene minna besonders gut zu sprechen ist?
  • oder?
    heisst wenn ich ein abe habe muss ich es nicth eintragen lassen?
    ich meinte mich zu erinnern, bei anderen autoteilen, wie z.b. sportauspuff dass man trotz abe es eintragen lassen muss??
    was muss ich denn nun tun? oder auch nicht.
    gruss paul
  • super danke fuer die info,
    gitl diese regel fuer alle auto teile?
    ich meine mich da zu erinnern an eine von diesen fernseh polizei sendungen, wo sie so nen typen rausgefischt haben, der nur abe's dabei hatte und dem haben sie die kiste lahmgelegt.
    gruss paul
  • ABE reicht, habe meine aber eintragen lassen, wenn du sowieso nen Termin hast dann ist das in einem Wisch erledigt!

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • ptfan007 schrieb:

    super danke fuer die info,
    gitl diese regel fuer alle auto teile?
    ich meine mich da zu erinnern an eine von diesen fernseh polizei sendungen, wo sie so nen typen rausgefischt haben, der nur abe's dabei hatte und dem haben sie die kiste lahmgelegt.
    gruss paul


    ABE und Teilegutachten sind zweierlei..
  • Es ist auch sehr selten dass du ne ABE zu Sportbremsscheiben bekommst! Kenne ich so nur von der Firma Zimmermann. Normalerweise sind das sicherheitstechnische Einrichtungen am Auto die eigentlich immer vom Tüvler abgenommen werden müssen.

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • 1. ABE = Allgemeine Betriebserlaubnis

    2. Teilegutachten

    Ersteres reicht, wenn du den Wisch dabei hast, zweiteres bedarf einer Eintragung. Anbauten, bei denen ein ABE vorliegt, haben auch immer ein "E"-Prüfzeichen !!!


    So long :D

    <-<-< Finger weg von meiner Paranoia >->->
  • Habe hier 2 Gelochte und belüftete Sport Bremscheiben der Firma Zimmermann im Original Karton und unbenutzt... passend für die Marke Opel... wurde mir leider Falsch zugesendet, jetz wollen die mir die nemmer zurück nehmen... Also wenn jemand Opel sport Bremscheiben mit ABE sucht bitte PN
    Der Feind deines Feindes ist dein Freund...
    Cyber-Veteran's, The most exciting Crew Out There!
  • Hi,

    mal andere Frage ! Warum andere Scheiben ? Was für ein Auto ? Wenn du ein Auto mit 300 Ps hast (was ich net glaube) Dann reichen auch die normalen! Wenn dann kauf dir für dein Auto typen Sportliche Scheiben ! Die sind nicht gelocht aber sind auch evektiv. Ich habe einen Golf 2 Gt der serie vorne und hinten Scheiben hat und mit den kann ich locker bis 250 Ps gehen. Überleg dir die sache mal genau ;)


    edit: Kommt mir nicht mit dummen gege Antworten ich weiß schon was ich sage weil, wir selbst tuning machen (aber nicht nur scheiben tunen und an die Jet oder andere Tanke stellen ;) Bergrennen usw.... :D )
  • Is scho recht, 250PS. Was glaubst du wie lange die verzögert wenn du von 250-260km/h runterbremst? Wenn ich schon die Leistung um ein vielfaches steigere, dann würde ich zumdindest an der Bremsanalge nicht sparen. Lieber hab ich ne richtige 3xx Scheibe vorn, als ne 200er.

    Ich mein manchmal sind die normalen Bremsen einfach nur Schrott, vor allem bei ital. Autos. Manche deutsche sind auch nicht besser. Beispielsweise bei Nässe. Da will doch keiner ins leere treten, deswegen versucht man dies durch andere Scheiben zu kompensieren.
  • Ja nee is klar. Dann dreh doch mal eine Runde auf dem Nürburgring mit deinen neuen gelochten Scheiben. Die werden dir warscheinlich bei dieser Belastung in einige Stücke zerreissen.

    Sie führen besser Wasser und Hitze ab, aber Löcher allein machen die Bremsen nicht rennsporttauglich.

    Wenn du aber eine etwas bessere Bremsleistung als Serie haben möchtest, greif zu den gelochten Zimmermann´s. Dazu dann noch Green Stuff Beläge, damit man die Alufelgen auch wieder sauber bekommt. Der normale schwarze Bremsabrieb macht dem Aluminium schwer zu schaffen, in erster Linie dem Lack darüber.

    Irgendwann bau ich mir die auch dran, aber die 300 EUR dafür (vo/hi gelocht mit GreenStuff) steck ich erstmal ins Navi. Momentan sehen die Bremsscheiben recht mickrig aus ^^

    Seitenansicht

    gruss

    TAQ
  • thearenaquaker schrieb:

    Ja nee is klar. Dann dreh doch mal eine Runde auf dem Nürburgring mit deinen neuen gelochten Scheiben. Die werden dir warscheinlich bei dieser Belastung in einige Stücke zerreissen.



    Aha, also gelochte sind fürn Popo, weil sie in Stücke reissen! :depp:
    Na dann, sollte er lieber die orig. drin lassen!


    Sie führen besser Wasser und Hitze ab, aber Löcher allein machen die Bremsen nicht rennsporttauglich.

    Wenn du aber eine etwas bessere Bremsleistung als Serie haben möchtest, greif zu den gelochten Zimmermann´s. Dazu dann noch Green Stuff Beläge, damit man die Alufelgen auch wieder sauber bekommt. Der normale schwarze Bremsabrieb macht dem Aluminium schwer zu schaffen, in erster Linie dem Lack darüber.




    Aha, und jetzt sind sie wieder gut? :read:
    Vorallem was will er eigentlich mit seinem untermotorisierten PKW aufm Nürburgring? :würg:

    Irgendwann bau ich mir die auch dran, aber die 300 EUR dafür (vo/hi gelocht mit GreenStuff) steck ich erstmal ins Navi. Momentan sehen die Bremsscheiben recht mickrig aus ^^


    Und was willste jetzt machen? Grössere Scheiben kaufen? :löl:
  • Mal so nebenbei, wie sind die Erfahrungen mit Zimmermann/Brembo/ATE?

    ATE fahr ich in meinem Winterauto (BMW 325ix) und bin zufriedener als mit den Standard.
    Auf unseren 540i habe ich jetzt mal Zimmermann bestellt, weil es die guten Brembo für den nicht gibt.
  • Ein kleiner Tip :

    Was nützen die Besten Bremsscheiben, wenn die PNEUS nicht halten ?

    NICHTS !!!!

    Also lass es, wenn dus machst, dann aber bitte auch mit besseren, teureren Pneus, und auch da hast keine Vorteile.

    also mein Tipp : Lass es !!!

    gruss
    [Size=1][Center]
    - -o0o----------o0o----------| Met-Art.IMAGE.Picture.Set.ART |----------o0o----------o0o- -
    - -o0o--- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ---o0o- -
    [/Center][/Size]
  • Nemesis2001 schrieb:

    Aha, also gelochte sind fürn Popo, weil sie in Stücke reissen! :depp:
    Na dann, sollte er lieber die orig. drin lassen!

    Es gibt genug Idioten, die denken dass sie mit diesen Scheiben dann rennsporttauglich sind. Da spielt die Motorisierung in erster Linie nicht die Rolle. Beim überhitzen bekommen die Scheiben dann Risse, und werden logischerweise unbrauchbar. Wenn man nicht übermütig wird, geht´s gut und sie sollten mindestens die Lebensdauer einer Serienanlage haben.

    Im Prinzip ist eine gelochte Scheibe gut für die Optik und ein wenig für den Nutzen, in Verbindung mit Gummiwalzen an den Achsen.




    Aha, und jetzt sind sie wieder gut? :read:
    Vorallem was will er eigentlich mit seinem untermotorisierten PKW aufm Nürburgring? :würg:
    Ein Beispiel, sonst nix.



    Und was willste jetzt machen? Grössere Scheiben kaufen? :löl:


    So ein Quatsch. Wenn überhaupt in der gleichen Dimension wie die alten. Auch wenn die mickrig sind. Wenn die Scheiben runter sind kauf ich die Zimmermann Scheiben, weil ich sie günstiger kriege als die originalen. Dazu dann die Green Stuff Beläge.

    gruss

    TAQ