Medusa 5.1 Headset SL 8790-Störgeräusche und Hintergrundrauschen!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Medusa 5.1 Headset SL 8790-Störgeräusche und Hintergrundrauschen!

    Hallo ich hab mir vor 3 Wochen das Speedlink MEdusa Sl8790 5.1 Headset gekauft.
    Es liefrt wirklich einen geilen Klang. Aber wenn ich an der Fernbedienung oder am Verstärker die Lautsärke höher als die Hälfte drehe kommt es zu Stötgeräuschen etc. Auch wenn mein Handy klingelt höre ich das im Kopfhörer als Summen.
    Das Headset ist quasi ziemlich anfällig für Störgeräusche.
    Ich hab als mögliche Störquellen das Logitech Cordless MX(kabelos) und ein schnurloses Telefon. Aber auch wenn ich diese ausschalte rauscht es immer noch. Aber ich benutze mein 5.1 OnBoard-Sound von meinem MSI der K8T NEo Serie.
    Wäre es empfehlenswert, wenn ma sich z.b. die creative audigy 2zs kauft und es dann noch mal probiert? Aber wenn es das nicht ist, da ich glaube dass es ein generelles Problem von Speedlink ist, hab ich viel geld(60€) für lau ausgegeben.
    Ich hab in vielen Foren gelesen dass dies normal sein, aber das kann doch für den Preis non sage und schreibe 60 euronen nicht die Norm sein.
    Ich hab auch die Verstärker Box mit Alupapier komplett eingewickelt um so die Abschirmung(die quasi fast nicht vorhanden is) zu verbesser, hat aber nicht viel gebracht. Jetz hab ich auch noch meine Hauppauge TV-Karte an mein LIneIn der Soundkarte angeschlossen und höre im Hintergrund selbst wenn das TV-Programm aus ist, einen Kanal im Hintergrund.Ich hab aber auch die neusten Treiber drauf
    Vielleicht habt Ihr ja en paar Tipps was ich machen soll.

    Ich kann mein Headset aber noch umtauschen.
    Soll ich es mal mit dem neuen Medusa 5.1Headset mit USB-Anschlusss probieren, ohne Verstärkerbox, is schon in Headset integriert ebenso wie die 5.1 Soundkarte. Oder soll ich mir ein komplett anderes Headset zulegen(is fürs zocken und gelegentlich skype)

    Gruss Slycap :guck:
  • Hallo

    kenne ein ähnliches probelm das auftritt wenn man einen verstärkerkopfhöhrer an ein tv gerät anschließt. Der fehler äußert sich so das wenn man über eine gewisse lautstärke den kopfhöhrer regelt störgeräusche auftreten. diesen fehler kannst du beheben indem du an der quelle in deinem fall der pc die lautstärke voll aufdrehst und nur mit hilfe des lautstärkereglers vom kopfhöhrer die richtige lautstärke einstellst.
  • Am PC ist die Lautstärke voll aufgedreht, aber da ich am Kopfhörer immer nur max. halbe Lautsärke einstellen kann, ist es für manche Anwendungen einfach zu leise. Und nebenbei bemerkt, ich kauf mir doch kein Headset was nur halbe Lautsärke bringt.
    Aber danke für den Typ!
    SlyCap


    Mod. Hinweis
    Kein zitieren von ganzen Post, wenn jer jeweilige User direkt vor einem gepostet hast!!!
  • ich habe das gleiche headset. diese störgeräusche habe ich auch ab und zu. das mit dem rauschen hatte ich früher. ich habe mir einfach eine neue soundkarte (Creative SB Audigy 2ZS) gekauft. Jetzt höre ich alles fein. das mit den störgeräuschen würde mich auch interessieren, wie man die weg bekommt o_O
  • ich kenn das headset leider nicht, aber wenn du irgendwelche geräusche von anderen quellen in den kopfhörern hörst ist das schon ein wenig verwunderlich ... wie ist denn das headset aufgebaut? hat das viele zuleitungen die vielleicht schlecht abgeschirmt/isoliert parallel neben einander verlaufen, so dass vielleicht von der einen leitung etwas von dem signal in die andere induziert werden könnte? kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen bei den dürftigen signalstärken
    vielleicht ist das auch nur softwarebedingt?
  • Der Händler der mir das verkauft hat, hat mir geraten Alufolie um die Ohrmuscheln zu wickeln, die Störgeräusche sind wirklich leiser geworden, sieht halt nur ein wenig blöd aus. Er meinte das die Kopfhörer wirklich "frei" liegen, da kann jedes Signal eindringen (Handy, Schnurloses Telefon, Magnetische Felder z.B. vom Netzteil und alles mögliche sonst).

    ---IceBold---
    [SIZE=1]Asus NForce4 Ultra A8N-E
    AMD Athlon 64 3000+
    1024MB Infineon DDR400
    AOpen GeForce 7800GT-DVD @ 618/524Mhz
    [COLOR="Blue"]Angels of Death[/color] | [COLOR="SandyBrown"][@od][/color] | [COLOR="Indigo"]Angelsclan.de[/color]| [COLOR="Black"]German CS:S - Clan[/color][/SIZE]