usenext

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • finds kacke
    1. weil der berühmt-berüchtigte münchner anwalt darin verstrickt is oder war
    2. weil man da seine adresse angeben muss, noch einfacher kann mans den
    behörden wohl kaum machen
    :löl: :löl: :löl: :löl: :löl: :löl: :löl: :löl:
  • hab mir da um die 30 mal was gefacked! ^^
    aber seit dem die da das mit der telefon nummer ham, geht nix mehr.
    in den agb steht:
    daten werden nicht an 3. weitergereicht

    und irgendwas, wenn die anmeldung ungültig is, oder es die personen nicht gibt, ist der vertrag ungültig.
    das heißt ich kann irgendeinen scheiß reinschreiben, leechen, aber der vertrag is ungültig. :D

    muss schon sagen, es ging schnell, aber so überragend gut is auch wieder nicht...
  • ähmmmmmm du weißt doch sicherlich was gefaked heißt oder?

    falls nicht, er hat sich da mit falschem namen angemelden, falschen bank daten USW. also nix is mit bezahlen. naaaaaaaaa klingelts :D

    mfg pcfreak

    achso benutze nächstes mal die sufu, es gibt schon so oft das theme USENEXT.

    ALSO BITTE ~CLOSED~
  • nix closen hier!

    wie kommt man an gefakte bankdaten?? kann man ja nich erfinden oda? :D

    also bitte nich closen...

    MfG MrS_by2oo5

    ps: antwort besser per pn, wg. den mods...^^ :löl:
    [size=3]mfg MrS[/size]

    [size=1]··· profillink ···[/size]

    [size=1][size=1]··· [/size][size=1]uploads & blacklist[/size][size=1] ···[/size][/size]

    [size=1][size=1]··· bevorzugte: medici, Audi-80-B4, Linux-Daemon ···[/size]

    [/size]
  • Komisch das in fast allen foren die ich so kenne, leute die sich gerade erst angemeldet haben, das thema usenext anschneiden... da wird doch nicht jmd einen nutzen daraus ziehen wollen oder diese dubiose firma in aller munde bringen?? ein schelm wer böses dabei denkt :)

    Brainfuck-Quellcode

    1. Hallo Leute,
    2. wieder ein Forum, indem ich über diese dümmlichen $"$§"%/$-Werbeanfragen von Usenext stolpere, die im selben naiven Stil geschrieben wurden, wie einst die gute Tanja, Britta undsoweiterundsoweiter.
    3. Als alter Geschädigter der kleinen, hilfesuchenden Tanja ( mehr Info´s unten ) und somit Opfer der Machenschaften eines gewissen Rechtsanwalts Freiherr v. Gravenreuth + Konsorten, habe ich die Nase voll und mache ich mir nun zur Aufgabe, über diese Abzocker aufzuklären und euch sogleich vor dieser Firma und der dahinterstehenden Personen zu warnen.
    4. Nehmt dieses bitte nicht als Spam auf, auch wenn ich dieses ab sofort in JEDES Forum poste, indem ich diese hilflosen Werbepostings von Usenext finde.
    5. DIES ist eine Usenext WARNMELDUNG.
    6. Hintergründe:
    7. Rechtsanwalt Syndikus wurde im Rahmen der Durchsuchungen in Sachen FTPWelt.com verhaftet ( http://www.heise.de/newsticker/meldung/51156 ) Die Server wurden zudem gehackt und die lapidar gesicherten Benutzerdatenbanken wurden zum allgemeinen Download freigegeben.
    8. Usenext gehört der Firma Aviteo und war registriert auf einen Rechtsanwalt Syndikus ( zwischenzeitlich wurde ein anderer Dummy als Inhaber bei der denic eingetragen - warum wohl ?? )
    9. -----------------------------------------------------
    10. bei denic abfragen
    11. -----------------------------------------------------
    12. Was aber für bestehende und zukünftige Kunden dieser Firmen, die in der Inhaberschaft dieser bedenklichen Kanzlei und deren Schergen, viel bedenklicher ist, ist die kriminelle Energie dieser Personen. Nicht allein, daß sie so gierig genug sind, sich an straftatbegehende Firmen beteiligen, sondern insbesondere der Umstand, daß die Hemmschwelle dieser Gauner ziemlich tief zu sitzen scheint, ist das allergrößte Warnsignal.
    13. Gravenreuth und Konsorten wurden insbesondere durch folgende Handlungen berühmt/berüchtigt:
    14. hxxp://www.volkerkoenig.de/gravenreuth.html
    15. hxxp://koeln.ccc.de/archiv/drt/gravenreuth-faq.html
    16. und viele, viele weitere Links führen zu den Machenschaften dieser Kanzlei. Sucht einfach nach gravenreuth oder syndikus.
    17. Und jetzt stellt euch mal vor, was die nicht alles tolles und geldbringendes mit den registrierten Kundendaten anfangen können. Stellt euch einfach mal vor, daß die nicht wie beworben, keine Logs von euren Downloads anstellen, sondern sogar sehr leicht beweisbar speichern, was ihr aus dem Usenet saugt. Bei der offensichtlichen Geldgier dieser Leute ist es doch ein einfaches Rechenexempel. Was wird diesen Leuten wohl besser schmecken ? 10 x 9,95 für einen Usenetzugang, oder einmal 2-3.000 Euro Abmahngebühr pro Kunde für begangene Urheberrechtsverletzungen ? Das diese Jungs keine Hemmungen haben, habe die ja bereits unter Beweis gestellt.
    18. Paßt also auf, wem ihr eure Daten gebt.
    Alles anzeigen


    zitat aus einem auch recht stark frequentiertem forum im netz

    klar kann sich jeder selbst seine meinung zu dem verein bilden, ich habs getan :D

    also bitte -=#*i*#=- ... verschon uns hier mit deinen plumpen marketingversuchen :D
    [font="Fixedsys"][/font]

    [COLOR="Purple"]Du fehlst uns Laforge[/color] - [COLOR="Silver"]21.08.2004[/color]
    [COLOR="Purple"]Keine Straße ist lang mit einem Freund an deiner Seite[/color]
  • Dass es einem Richter gehört ist doch nur ein Gerücht. Ich würde das Angebot gerne mal testen. Aber einen Account zu faken geht mir dann doch zu weit^^! Hätte ich mal Account-Daten :D ... Hat jemand welche z.Testen?
  • @-=#*i*#=-!

    Ich habe Usenext 14.Tage lang Gratis getestet. Bei dem Gratis-Test blieb es auch, denn Usenext ist keinen € wert.*ggg* Ich persönlich habe bei Usenext nur wenig Brauchbares gefunden.
    Ich würde gern die Welt verändern, aber Gott gibt mir den Quelltext nicht.

    Support the Software Developers! IF YOU LIKE THIS PROGRAM, YOU SHOULD BUY IT AFTER TESTING.
  • Nur mal eine Frage, das Firstload.de sieht eigentlich aus wie das Usenext, ist es vielleicht das gleichen nur unter einem anderen "Deckmantel" ;) oder ist es etwas selbstständiges!
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]Bleibe fröhlich, bleibe heiter, wie der Frosch am Blitzableiter.[/color][/SIZE]
    [SIZE=1]IP Verteilungen:[/SIZE][SIZE=1]#1 [SIZE=1]#2 #3 #4 #5 #6 #7#8 #9 #10 #11 #13 #14 #15 #16[/SIZE]
    [SIZE=1][SIZE=1]Up:#1 #2 #3 #4 #5 #6 #7 #8 #9 #10 #11 #12 #13 #14 #15 #16 # 17 #18 #19 #20 #21 #22 #23#23 #24 #25[/SIZE] [/SIZE]
    Blacklist[/SIZE]
  • ihr bekommt nichts weiter als einen usenwt zugang..

    achja das iss ziemlich schrottig, wer es dennoch testen will ollte man ein bisschern nach "yotta news" suchen die geben test accs zum usenet kostenlos mit 1 gig traffic, und seit den fake emails ist es nicht schwer sich dort undnedlich traffik zu "oganisieren" ;)
  • ich war bei use next ich hatte da zwar einige spiele downloaden können doch 60%sind nicht komplett und so sind fast alle daten und ausserdem ist es teuer ich bleibe bei ftp ich würde jedem abraten dahin zu gehen
  • quiksilver schrieb:

    ich war bei use next ich hatte da zwar einige spiele downloaden können doch 60%sind nicht komplett und so sind fast alle daten und ausserdem ist es teuer ich bleibe bei ftp ich würde jedem abraten dahin zu gehen


    lol sry wer für warez geld bezahlt is für mich einfach nur dumm :löl:
    [COLOR="Yellow"][COLOR="Black"]Wir saufen wie Ketzer[/color][/color],[COLOR="Black"]ja die Bierstadt die sind wir ...[/color]
  • Das sollte schon alles sagen Jungs ;)

    zahl schrieb:


    DIES ist eine Usenext WARNMELDUNG.

    Hintergründe:

    Rechtsanwalt Syndikus wurde im Rahmen der Durchsuchungen in Sachen FTPWelt.com verhaftet ( heise.de/newsticker/meldung/51156 ) Die Server wurden zudem gehackt und die lapidar gesicherten Benutzerdatenbanken wurden zum allgemeinen Download freigegeben.

    Usenext gehört der Firma Aviteo und war registriert auf einen Rechtsanwalt Syndikus ( zwischenzeitlich wurde ein anderer Dummy als Inhaber bei der denic eingetragen - warum wohl ?? )

    -----------------------------------------------------

    abfrage bei der denic machen

    -----------------------------------------------------

    Was aber für bestehende und zukünftige Kunden dieser Firmen, die in der Inhaberschaft dieser bedenklichen Kanzlei und deren Schergen, viel bedenklicher ist, ist die kriminelle Energie dieser Personen. Nicht allein, daß sie so gierig genug sind, sich an straftatbegehende Firmen beteiligen, sondern insbesondere der Umstand, daß die Hemmschwelle dieser Gauner ziemlich tief zu sitzen scheint, ist das allergrößte Warnsignal.

    Gravenreuth und Konsorten wurden insbesondere durch folgende Handlungen berühmt/berüchtigt:

    hxxp://www.volkerkoenig.de/gravenreuth.html

    hxxp://koeln.ccc.de/archiv/drt/gravenreuth-faq.html

    und viele, viele weitere Links führen zu den Machenschaften dieser Kanzlei. Sucht einfach nach gravenreuth oder syndikus.

    Und jetzt stellt euch mal vor, was die nicht alles tolles und geldbringendes mit den registrierten Kundendaten anfangen können. Stellt euch einfach mal vor, daß die nicht wie beworben, keine Logs von euren Downloads anstellen, sondern sogar sehr leicht beweisbar speichern, was ihr aus dem Usenet saugt. Bei der offensichtlichen Geldgier dieser Leute ist es doch ein einfaches Rechenexempel. Was wird diesen Leuten wohl besser schmecken ? 10 x 9,95 für einen Usenetzugang, oder einmal 2-3.000 Euro Abmahngebühr pro Kunde für begangene Urheberrechtsverletzungen ? Das diese Jungs keine Hemmungen haben, habe die ja bereits unter Beweis gestellt.

    Paßt also auf, wem ihr eure Daten gebt.


    zitat aus einem auch recht stark frequentiertem forum im netz

    klar kann sich jeder selbst seine meinung zu dem verein bilden, ich habs getan :D

    also bitte -=#*i*#=- ... verschon uns hier mit deinen plumpen marketingversuchen :D