Datei??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • weiss nich obs hier hingehört und weiss auch nicht obs ne total bescheuerte Frage ist, aber ich wags trotzdem mal :D

    hab mir gerade ne 570mb Datei gezogen (FIFA World Cup 2002)
    namens flt-fwc, wenn ich mir die Endung ansehen will steht da aber nur "Datei", ne kleine SFV-Datei ist noch dabei und ein MS-Info Dokument die ich aber nicht lesen kann..

    bitte nich gleich schlagen wenns ne dämliche Frage ist oder im falschen Topic, unter der suchfunktion hab ich nix gefunden... :D

    kann mir da wer weiterhelfen :confused:

    MfG

    MoD:cool:

    edit: hab die info-Datei jetzt aufbekommen, das soll angeblich bin/cue Dateien sein, ich weiss aber immernoch nicht mit was ich die eine Datei entpacken soll???
  • nunja,

    auf die Idee mit Nero bin ich gekommen, allerdings bekomm ich dann immer die Fehlermeldung:

    "Die angegebene Blockgrösse passt nicht zur Länge der Imagedatei"

    habs dann mit winiso versucht zu entpacken--->fehlermeldung

    hab mir jetzt Isobuster runtergeladen-->Fehlermeldung, ignoriert, jetzt hab ich ne .tao Datei :confused:
  • jau, habs nochmal entpackt, jetzt hab ich ne fehlerhafte .bin-Datei :D

    egal, ich lösch den müll, gespielt hätt ichs eh nie, ausserdem ist meine Platte voll, brauch Platz :D

    trotzdem thx

    MfG

    MoD:cool:
  • Hi Leutz

    will nicht neunmal klug sein, aber die Endung ".Datei" ist ein mit WinRar gepacktes Archiv welches nach dem extrahieren in einen Zielordner ein mit CDRWIN brennbares bin/cue-file ergibt.

    Und ein defektes bin-file, nur weil WinRar "crc-fehler" oder "um die Datei zu entpacken muss das vorhergehende Volume bla bla" meldet ist auch nicht immer sicher.
    Lade einfach das cuesheet mit CDRWIN und brenn es, glaub mir es funzt.
  • glaub ich nicht

    nachdem ich die file mit isobuster entpackt hatte hatte ich ja ne .tao datei..

    und das ist eine doppelt gepackte ISO-Datei, wäre es ne .rar-Datei hätte ich sie wohl kaum mit ISOBuster entpacken können

    oder siehst du das anders?

    MfG

    MoD:cool:
  • bin/cue Dateien wie gesagt mit Nero als Image-CD brennen oder mit ISOBuster einlesen. Dann kommst du an die Filez. Auf jedenfall ist das bei den Moviez immer so ;)

    Greatz
    JoHnYcOoL
  • Wenn ich NEro aufmache und die als Image brenne nmöchte, sagt der mir auch Blockgröße Fehlerhaft.

    Ich hab mal Ignorieren geklickt, aber dann macht der wenn ich auf brennen geh nix mehr.

    kann mir jemand vielleicht ne Lösung für das Prob mit den Fehlerhaften Blockgrößen???