Bildschirm bleibt schwarz. Was nun?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bildschirm bleibt schwarz. Was nun?

    Hallo..ich habe folgendes Problem: Ich hab gerad in Word irgendwelche dinge geschrieben, als plötzlich mein PC einfach "ausgeht" . Als ich ihn wieder anschalte, bleibt der Monitor schwarz und es tut sich nix... :( woran kann das liegen? was kann ich tun?


    Hier mein System: 160GB Festplatte
    AMD 64 3400 +
    X800XT PE
    512MB DDR RAM
    K8NS Nforce3 Gigabyte Mainboard


    vielen dank schonmal für evtl hilfe.Cya,mfg Der_IvanK
  • Bildschirm bleibt schwarz

    Alle PCI Steckkarten wie z.B. Sound, Netzwerk, TV, Firewire, oder Modemkarte entfernen, die nicht für den Start notwendig sind!

    Nur die Grafikkarte im AGP slot lassen

    Zu 98% startet er! Der Fehler ist dann leicht zuzuordnen!


    Black Women
  • Hast du eventuell die RAM vor kurzem hochgetaktet? Oder im Bios irgendwelche änderungen an Graka Spannung vorgenommen? Wenn ja ist das Problem eindeutig klar. Nimm die Biosbatterie für ein paar minuten aus dem Mainboard und setze es dann wieder ein. Hast du im Bios herum gespielt?
  • Nun mir ist das auch schon des öfteren passiert. Hast du ne Wireless Maus + Tastatur?
    Wenn ja dann drück einfach mal die Enter und Esc Tasten nacheinander. Hilft bei mir immer. Weiss zwar nicht warum die Maus dann nicht reagiert und der Monitor immer im Standbymodus ist, aber das passiert mir auch nur sehr selten aber auch meistens im Word beim durchlesen des geschriebenen.
  • also..hab alle pci karten rausgenommen...tut sich nix..dann der Ram...hab nich getaktet..Im bios hab ich au nix gemacht..:(

    Bei mir war es normal auch immer so..das zu Anfang son kurzer Piepton kam (is glaubsch normal,oder bei vielen so) ..und das is jezz au nich mehr..

    na ja,helft mir !

    thx schon für bisherige aws...

    cya,mfg Der_IvanK
  • ja um nochmal darauf zu sprechen zu kommen was ich dann gemacht hab bis es wieder ging. ich habe einfach meinen kompletten rechner auseinander genommen und erstmal von staub und allem befreit dann gings wieder.

    Ps: das war schon öffters bei mir
  • Also dann gi ich auch mal mein Komentar dazu :D :D
    Ich hatte so ein änliches problöem ich hab gezockt dann ging der rechner aus und dann ging mein monitor auch nich mehr an,...
    ich weiß ja nich was du meins ob er nur schwarz bleibt oder garnicht mehr angeht,...
    es lag daran das mein CPU kaputt war,...
    also ist nur ne vermutung mehr nicht :hot:
  • Der_IvanK schrieb:

    Bei mir war es normal auch immer so..das zu Anfang son kurzer Piepton kam (is glaubsch normal,oder bei vielen so) ..und das is jezz au nich mehr..

    1. Macht der Rechner denn gar nix mehr?
    2. Also fährt gar nicht mehr hoch?
    3. Sind die LED's denn an?
    4. Bewegt sich denn noch ein Lüfter, wenn du den PC anmachst?
    Ich hatte das auch schon mal und da war mein MB durch. Ist schwer zu sagen. Wenn der gar nix mehr macht, dann wirds wohl das Mainboard sein...Dann einfach mal eins von nem Kumpel oder so reinbauen..Aber beantworte erstmal meine Fragen von oben...Oder eine weiter Möglichkeit wäre, dass das Netzteil durch ist, wenn sich gar nix mehr tut...

    MfG

    Hoelsch
    [Center]
    Profillink|Blacky|Bevorzugt: babacitystyle[/Center]
  • also..der rechner läuft noch...leds auch und die Lüfter drehen sich auch noch..ich vermute mal,das liegt am mainboard...schreibt aber gerne weider eure ideeen..danke..cya,mfg Der_IvanK :bing:k

    P.s.:Kann auch nich sagen,ob der noch hochfährt,weil monitor ja schwarz bleibt;)

    aber ich vermute mal, das er das wohl nich tut.



    #
  • Vielleicht hast du dir einen Bios Virus eingefangen. Der pipton beim starten des PC's sagt an ob alles einwandfrei funktioniert. Klar dass der ausbleibt, da ja nichts funktioniert :D .
    Was du machen kannst ist folgendes. Nimm die Biosbatterie für paar Minuten heraus und setze sie wieder ein. Das dürfte alle Bioseinstellungen zurücksetzen und den Virus eliminieren. Tu es!
  • Markus_Antonius schrieb:

    Vielleicht hast du dir einen Bios Virus eingefangen. Der pipton beim starten des PC's sagt an ob alles einwandfrei funktioniert. Klar dass der ausbleibt, da ja nichts funktioniert :D .
    Was du machen kannst ist folgendes. Nimm die Biosbatterie für paar Minuten heraus und setze sie wieder ein. Das dürfte alle Bioseinstellungen zurücksetzen und den Virus eliminieren. Tu es!



    Denke nicht dass es an einem Bios-Virus liegt, eher dass er was übertaktet hat, ansonsten würde ich auch nur mal deine Graka drin bekalten und versuchen zu booten!
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • Würde auch erstmal den Monitor woanderes anschliessen, meistens liegt es an diesen dingern :) oder versuch mal die GfKa zu wechseln.....hast bestimmt noch ne billige rumliegen....die war bei mir uch mal putt....alles schwarz
  • ..also,
    dass mit dem monitor würde ich auch erstmal machen. ich hatte auch schon mal das problem und da war es auch, dass die CPU defekt war. hab dann neue CPU gekauft :D und es lief wieder einwandfrei...würde natürlich erstmal alles andere durchtesten ob es daran liegt, aber hast du ja schon das meißte

    P.S.: kann durch überhitzung passieren

    mfg cl0n3
  • Er hat doch mit Microsoft Word gearbeitet als es passiert ist! Und er meint dass er nicht im Bioas vverändert hat und auch nicht über windows übertaktet hat. Und ich glaube nicht das Microsoft Word dazu führt dass die CPU durchbrennt. Da es ja plötzlich passiert ist tippe ich auf ein Virus! Aber das mit der Biosbatterie kann nicht schaden. Das würde zumindest viele Vermutungen ausschliesen.
  • auf keinen fall, aber trotzdem soll er den monitor an einem andern pc, von mir aus beim vater oder freund anschliessen, dann weiss er schonmal dass es nicht am pc liegt, bzw. nicht an der graka, bios, cpu etc.
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • Wie es aussieht bleibt dir nichts anderes übrig. Keine Angst du kannst schwer etwas kaputt machen. Das ist eine rundes ein Euro breites silbernes Stück. Meist gibt es ein kurzes Plastik rigel den du nach rechts drücken musst. Dadurch wird die Batterie herausgehoben.
  • hi

    versuche mal die Graka im anderen rechner rein zustecken um zu überprüfen ob die noch geht und mit dem bios batterie brauchst kein angst haben du resetest das bios nur zum urzustand zurück und probiere festplatte und arbeitspeicher auch mal im anderen rechner aus dann weißt du sicher das die auch gehen dann weißt du das es nur noch an board oder cpu liegen kann

    cosmo
  • so, jetzt will ich auch mal was dazu sagen :)

    1. da du deinen monitor ja schon getestet hast, versuch mal die graka in nem anderen rechner, die wird aber zu 99% noch funktionieren.
    2. das mit der bios batterie kannste dir eigentlich sparen, da auf deinem board n jumper is mit dem man das bios zurückstezt, is viel einfacher. welcher das is findest du in der MB anleitung..
    3. ich denke mal dein board hats erwischt. kann auch in word passieren. wenn du die möglichkeit hast, dann bau mal alles von deinem pc (graka, ram, hdd etc) in nen anderen. wenn dann alles geht weisste das MB kaputt is. wenn du die möglichkeit nich hast, nimm dein MB, geh zum händler wo dus gekauft hast und lass es dir umtauschen. müsstest ja noch garantie darauf haben...

    mfg
  • also ich kenn das so ähnlich bei mir habe ich den treiber gelöscht und den war er schwarz um es wieder hin zu bekommen habe ich mich blind angemeldet und den über telefon vom kumpel sagen lassen was ich machen muss. selbst manche profis die das als beruf machen wussten keine antwort darauf als ich ihnen das erzählt habe. könnte auch sein dat dein monitor im arsch is oder deine graka kaput ist also ma ausbauen und woanders ausprobieren.