Kühler für P4

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kühler für P4

    servus

    ich hab nen medion rechner. der hat nen pentium 4 prozessor mit 3.4 GHz.
    der Lüfter der im moment draufsitzt ist bei voller drehzahl verdammt laut. deshalb seh ich mich nach einer alternative um. könnt ihr da was empfehlen?

    hab den hier gefunden. taugt das ding was? oder reicht da schon ein billigerer?

    danke schon mal im voraus
  • Hi auch...

    Oje oje der nächste Ebay Kunde... :D *Scherz*

    Diesen Lüfter braucht kein Mensch.Ist aber meine Meinung.Du zahlst für den Namen Zalman an sich schon ein Haufen Geld.Sicher die Firma baut gute Sache, aber bei einem CPU Kühler würde ich dauf verzichten.

    Du hättest in Dein Startpost Deine Socket schreiben sollen!!!

    Wenn Du Socket 775 hast:::Artic Freezer 7

    Bei Socket 478:::Super Silent 4 Ultra TC L; Super Silent 4 Ultra TC; Freezer 4; Super Silent 4 Ultra

    Die jeweiligen Unterschiede findest Du auf arctic-cooling.com/cpu.php

    Die Kühler kosten weit aus weniger und sind sehr leise.Zudem auch wunderbar fürs übertakten geeignet.
  • erstmal vielen dank.
    auf der seite steht bei den grafiken immer 3.06 GHz, aber nicht bis wieviel der geeignet ist. halten die auch die temperatur von nem 3.4 GHz Proc unten?
    welchen von denen würdest du am meisten empfehlen? Der preis spielt nicht wirklich eine rolle. solange der schön leise ist und den prozessor auf einer angenehmen temperatur hält.
    und ja sorry ich hab 478 sockel.
  • Also ich hab zwar nur den 3,2 GHz P4 aber ich kann dir den Zalman nur emfehlen wenn du ein Highend-Produkt mit perfekter Leistung aber trotzdem flüsterleise haben willst.

    Klar gibs alternativen aber der Zahlman kommt bei mir fast auf die leben werte wie ne Wasserkühlung
  • Sodele...

    @Mettadron
    Um die Frage zu beantworten.
    Alle 4 Küher sind angeben bis zu einer Takfreqenz von 3,6 Ghz.
    Was aber nicht heißen soll, daß sie 3,7 oder 3,8 Ghz nicht mitmachen sollten, wenn jemand das Bedürfnis zum übertakten hat.

    Ich untergliedere sie mal damit Du die Unterschiede siehst.
    Super Silent 4 Ultra TC L Umdrehungsgeschwindigkeit:2.300 U/min. Luftfördermenge: 72 m³/h

    Super Silent 4 Ultra Umdrehungsgeschwindigkeit:2300 U/min. Luftfördermenge: 72 m³/h

    Super Silent 4 Ultra TC Umdrehungsgeschwindigkeit:2800 U/min. Luftfördermenge:78 m³/h

    Freezer4 Umdrehungsgeschwindigkeit:2200 U/min. Luftfördermenge55 m³/h

    Ich persönlich da er doch weit vorne liegt, wenn man so vergleicht, würde mich für den Super Silent 4 Ultra TC L entscheiden.Dieser Küher ist zudem stylischer da er blau leuchtet.Sieht echt nett aus. :D
  • Abend schön...

    Kann schlecht 1 Woche warten, bis Dir jemand die Frage bantwortet. :D

    1 Sone sind 40 db.
    Die Umrechnung gestaltet sich selber als ein bissl schwierig.Siehe hier:::
    hifi-forum.de/viewthread-42-20.html


    dB(A) und Sone
    Der Schalldruck wird in dB(A) gemessen, dabei werden jedoch die Frequenz, die Impulshaltigkeit und andere Faktoren, welche für die vom menschlichen Gehör empfundene Lautstärke wichtig sind, nicht ausreichend beachtet bzw. völlig ignoriert. Auf der anderen Seite läßt sich der Schalldruck einfach messen, während subjektive, auf das menschliche Gehör besser abgestimmte Skalen, die durch psychoakustische Hörversuche ermittelt werden, einen hohen Aufwand bedeuten. dB(A) und Sone können sich in Grenzbereichen sogar widersprechen, so daß eine Schallquelle zwar einen niedrigeren dB(A)- aber einen höheren Sone-Wert hat als eine zweite Schallquelle.
    Ein Ton mit einem Schalldruck von 40 dB und einer Frequenz von 1000 Hz wird als 1 Sone definiert. Oberhalb von 40 dB kann man folgende Formel zur Umrechnung verwenden:S (sone) = 2 hoch (0,1*(Lautstärke - 40))
  • Servus,
    hab jetzt den freezer 7 drauf. hat etwas länger gedauert, weil ich erst den freezer 4 bestellt hab und der musste erst umgetauscht werden... lange geschichte. auf jeden fall ist der freezer 7 jetzt drauf und läuft. jedoch ist die temperatur höher als mit dem original. die temperatur ist im moment bei 46 grad. mit dem originalen ging sie nie über 44. Auf der Verpackung und auf der Seite von Arctic Cooling steht jedoch, dass die Temperatur und die Lautstärke gesenkt wird. Ich mein leiser ist er ja, aber die temperatur mach mir Sorgen.

    Hat noch jemand so ein Problem mit dem Freezer? Oder hab ich den Lüfter falsch draufgebaut?

    Edit//

    Hab jetzt mal den Lüfter wieder runter gemacht und ne andere Leitpaste genommen. und den Lüfter mal in eine andere Position gebracht, so dass er jetzt von einer anderen Stelle die Luftansaugt und richtung Netzteil bläst. Das Netzteil bläst die luft dann aus dem Gehäuse raus. und siehe da Temperatur schwankt zwischen 39 und 41 grad.