Wie weit kan ich gehen ?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie weit kan ich gehen ?

    Hallo,

    ich hab folgenden PC:

    Athlon 64 3200+
    Radeon 9600 Atlantis
    512 Mb DDr400 Ram
    160 GB Festplatte

    Ich kann leider meim Prozessor nicht übertakten, da Fujitsu Siemens alle Möglichkeiten dicht gemacht hat. ABer meine Graka kann ich.
    Die hat jetzt 324 MHZ. Da sie keinen Temperaturfühler hat, weiß ich nicht, wie heiss sie ist. Da sie nur Passiv gekühlt ist, bin ich am überlegen.
    Wie hoch ist das Risiko? Rentiert es sich überhaupt ? Merkt man den Unterschied dann auch ?
  • Bei einer passiv gekühlten Karte solltest du immer vorsichtg sein, vor allem wenn du keine Temperatur anzeige hast.

    Aber wenn du einfach auf eine Blick auf die Herstellerhomepage wirfst, bei vielen gibt es Tools bzw Treiber die dir deine Taktfrewenzen optimal einstellen (zb MSI).

    Aber wie gesagt: Vorsicht bei passiver Karte
  • jojo1905 schrieb:

    Wie hoch ist das Risiko? Rentiert es sich überhaupt ? Merkt man den Unterschied dann auch ?


    Sehr hoch bei ner passiv gekühlten,
    Wahrscheinlich nich, da du nich allzu hoch takten kannst mit ner pasiven kühlung,
    du könntest den unterschied merken, allerdings dürfe sich das max. auf 1-3 FPS belaufen, was ja kein wirklicher unterschied is.

    Du könntest dich ja auch mal am ram deiner graka versuchen, da is meistens mehr drin als bei der GPU, und es bringt wohl auch mehr

    mfg
  • Radeon NON-Pro

    hab auch mal an einer Radeon 9600 rumgebaut.....
    hat nur wenig gebracht hatte auch einen NON-PRO.... übertakten war nicht wirklich drinn, da der verbaute Speicher auf der NON-PRO eher minderwertige Qualität ist....
    >>>Chipübertakten geht schon aber beim Speicher geht ned sooo viel<<<<




    mfg York :D