MP3-Player kann nichtmehr gelesen werden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MP3-Player kann nichtmehr gelesen werden

    Hi,

    Hab nen Problem mit meinem MP3-Player.
    Wenn ich das kabel in den usb stecke dann kommt die meldung "Neue Harware gefunden" und ich höre auch dieses Windows-Bling Geräusch, und manchmal wird es sogar im Arbeitsplatz als F:/ Laufwerk angezeigt, wenn ich aber auf dieses Laufwerk draufklicke, dann läd der erstmal 3-4 Minuten und dann kommt eine Fehlermeldung: "Windows - Datenverlust beim Schreiben: Es konnten nicht alle Daten für die Datei G: gespeichert werden, die Daten gingen verloren, möglicherweise könnten Computerhardware oder Netzwerkverbindungen sein. Versuchen Sie, die Dateien woanders zu speichern."

    OS: Windows XP Professional
    SP1/SP2: nein
    Treiber installiert: nein
    Gerät: Jamba MP3-Player 128 MB Speicher, USB


    Für Hilfe wäre ich dankbar, keine doppelposts oder sinnlose, die nicht zum Thema beitragen und das Problem nicht lösen.


    MFG
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • Hi
    hast du mal versucht den Player an einen anderen USB-Steckplatz anzuschließen? Und vielleicht solltest du mal ein Treiberupdate für USB machen, woran es aber eigentlich nichts liegen kann...Hat der Player USB 2.0? Und wenn ja, hat dein PC das auch?
    Wenn mir noch was einfällt, editier ich mal...
    MfG Hoelsch
    [Center]
    Profillink|Blacky|Bevorzugt: babacitystyle[/Center]
  • Hoelsch schrieb:

    Hi
    hast du mal versucht den Player an einen anderen USB-Steckplatz anzuschließen? Und vielleicht solltest du mal ein Treiberupdate für USB machen, woran es aber eigentlich nichts liegen kann...Hat der Player USB 2.0? Und wenn ja, hat dein PC das auch?
    Wenn mir noch was einfällt, editier ich mal...
    MfG Hoelsch



    ja der player hat usb 2.0 und hab den auch schon an nen andern usb-steckplatz angeschlossen, nur ich weiss nichtmehr genau, was das für einer ist, hab die verpackung etc. gar nicht mehr :/ und treiber warn auch in der verpackung drin :/

    MFG
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • es gibt von Jamba ein Tool mit dem man den Player formatieren kann, dannach sollte alles problemlos funktionieren. Ansonsten kann man damit auch noch ein Firmware-update machen. Ich hab grad versucht die entsprechende Seite zu finden, aber auf jamba.de gibts scheinbar nur noch Klingeltöne... schau mal unter der Internetadresse in deinem Handbuch, oder ob dieses Tool auch auf der Treiber-CD ist.
    Beim Formatieren werden allerdings alle Dateien die auf dem Player sind gelöscht.
    Der Player selber spielt die Lieder aber noch ab oder wie?
    Hast du den Player schonmal an einem anderen PC getestet?
  • Auf jeden fall erst mal die Neuste Firmware Drauf hauen. Hilft das nicht würde ich mal das Support Team anschreiben, da die dir oft eine schnelle und Kompetente antwort geben können. Können diese dir nicht helfen, werden sie dir sicher anbieten das Gerät einzuschicken (nehme an du hast noch GArantie) und das Problem zu lösen.
  • hiho!
    Also ich persönlich bin der Meinung das es an den usb-ports liegt! Du solltest vielleicht auch die treiber für deine usb-steckplätze nochmal neu installen! könnte ja gut sein das es daran liegt!

    mfg

    nik-01
  • Ähnliches Problem hatte ich auch mal. Wenn nichts von den oben genannten Infos hilft, und du keine wichtigen Daten draufhast, würd ich ih mal mit der Verwaltungskonsole neu formatiern. Am besten in FAT32 mit Clustergröße 4096.
    Ich hoffe ich konnte helfen
  • olethejoker schrieb:

    hast du auch usb 2.0 ?
    wenn nicht liegt e vielleicht auch daran !!!
    1. Klasse in jeder Schule Deutschlands.Lesen lernen. ;)

    sYnleY schrieb:

    ja der player hat usb 2.0 und hab den auch schon an nen andern usb-steckplatz angeschlossen...


    Solche Geräte sind abwärtskompatibel.Daran wird es sicher nicht liegen.

    Und für so einen Post, holst Du den Thread wieder rauf. :rolleyes:

    *geschlossen*