Linux Server crypten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Linux Server crypten

    Also meine Frage:
    Ich habe einen root server mit Suse Linux (leider) und will dort die festplatte jetzt crypten. Meine frage ist jetzt, welche crypt-tools ihr mir so empfehlen könnt. Ob loopEAS oder sonstiges... Habe noch nicht soviel davon gehört, aber vielleicht wisst ihr ja ein gutes tool. Wäre also nett, wenn jemand was empfehlen könnte :)

    Danke schonmal
  • also zum einen heisst das prog loop-AES256 und ausserdem kannst du die festplatten von nem server nicht verschlüsseln, zu dem du keinen physischen zugang hast, weil du bei jedem bootvorgang den key eingeben musst. d.h. du müsstest nach dem verschlüsseln einmal neustarten und den key eingeben, was aber nur vorort geht, wozu noch zu sagen wäre, daß die meisten rootserver bei serverhostern nichtmal ne tastatur geschweigedenn einen monitor angeschlossen haben, sondern die einfach nur als racks in nem schrank vor sich hin arbeiten
  • Wenn du was verschluesselt auf deinem Server liegen lassen willst lege dir einen Ordner an und verschluessel den. Ob das aber der Anbieter zulasst solltest du vorher in Erfahrung bringen.

    Gruss Schinderhannes
    Erst wenn der letzte FTP Server kostenpflichtig, der letzte GNU-Sourcecode
    verkauft, der letzte Algorithmus patentiert, der letzte Netzknoten
    verkommerzialisert ist, werdet Ihr merken, dass Geld nicht von alleine
    programmiert.