Hilfe bei Cockies

  • geschlossen
  • MySQL

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe bei Cockies

    Hallo erst mal,

    habe ein Problem bei der Variablenübergabe, über ein Formular übergibt mein php-script per post drei Variablen, die ich auf der nächsten Seite als Bedingung in die mysql-query Abfrage eingebaut habe, diese Seite besitzt auch eine Blätterfunktion. Die erste Seite wird auch korrekt dagestellt, sobald die auf die nächste Seite geblättert wird, sind die Variablen natürlich "vergessen". Wie kann ich diese Variablen per cockie speichern, und in meine Mysql-query Abfrage einbauen?? Hab bis jetzt niergendswo was gefunden. Hänge an dieser Stelle schon länger fest. HILFE
  • Soweit klar, aber wie setze ich die Mysql query Abfrage zusammen?
    $result = mysql_query('SELECT * FROM Tabelle WHERE Feld1 LIKE 'Variable1' AND Feld2 BETWEEN 'Variable2' and 'Variable3' ');

    Variable1 ist eine Gruppe
    Variable 2 + 3 soll zur Eingrenzung der postleitzahl dienen.
  • Hallo Mex,
    also hier ist mein Script zur Blätterfunktion, wo muß ich die hiddenfields einfügen, damit Sie zu jeder Folgeseite weitergegeben werden?

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. $seite = $_GET['seite'];
    3. if(!isset($seite))
    4. {
    5. $seite = 1;
    6. }
    7. $link = mysql_connect("localhost","Username","Passwort") or die ("Keine Verbindung moeglich");
    8. mysql_select_db("Datenbank") or die ("Die Datenbank existiert nicht");
    9. $eintraege_pro_seite = 15;
    10. $start = $seite * $eintraege_pro_seite - $eintraege_pro_seite;
    11. $abfrage = 'SELECT * FROM Tabelle WHERE Feld1 LIKE 'Variable1' AND Feld2 BETWEEN 'Variable2' and 'Variable3' LIMIT $start, $eintraege_pro_seite';
    12. $ergebnis = mysql_query($abfrage);
    13. while($row = mysql_fetch_object($ergebnis))
    14. {
    15. echo $row->id."<br>";
    16. }
    17. $result = mysql_query('SELECT * FROM Tabelle WHERE Feld1 LIKE 'Variable1' AND Feld2 BETWEEN 'Variable2' and 'Variable3' ');
    18. $menge = mysql_num_rows($result);
    19. $wieviel_seiten = $menge / $eintraege_pro_seite;
    20. echo "<div align=\"center\">";
    21. echo "<b>Seite:</b> ";
    22. for($a=0; $a < $wieviel_seiten; $a++)
    23. {
    24. $b = $a + 1;
    25. if($seite == $b)
    26. {
    27. echo " <b>$b</b> ";
    28. }
    29. else
    30. {
    31. echo " <a href=\"?seite=$b\">$b</a> ";
    32. }
    33. }
    34. echo "</div>";
    35. ?>
    Alles anzeigen
  • probier's mal so:

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. /* setzen der variablen, wenn nicht definiert, dann auf einen standard wert setzen */
    3. import_request_variables('G', '_');
    4. $seite = (isset($_seite)) ? $_seite : 1;
    5. $var1 = (isset($_var1)) ? $_var1 : 'standardWert';
    6. $var2 = (isset($_var2)) ? $_var2 : 'standardWert';
    7. $var3 = (isset($_var3)) ? $_var3 : 'standardWert';
    8. $link = mysql_connect('localhost', 'Username', 'Passwort') or die ('Keine Verbindung moeglich');
    9. mysql_select_db('Datenbank') or die ('Die Datenbank existiert nicht');
    10. $eintraege_pro_seite = 15;
    11. $start = $seite * $eintraege_pro_seite - $eintraege_pro_seite;
    12. $abfrage = 'SELECT * FROM Tabelle WHERE Feld1 LIKE "'.$var1.'" AND Feld2 BETWEEN "'.$var2.'" and "'.$var3.'" LIMIT '.$start.', '.$eintraege_pro_seite;
    13. $ergebnis = mysql_query($abfrage);
    14. while($row = mysql_fetch_object($ergebnis)) {
    15. echo $row->id.'<br />';
    16. }
    17. $abfrage = 'SELECT * FROM Tabelle WHERE Feld1 LIKE "'.$var1.'" AND Feld2 BETWEEN "'.$var2.'" and "'.$var3;
    18. $result = mysql_query($abfrage);
    19. $menge = mysql_num_rows($result);
    20. $wieviel_seiten = $menge / $eintraege_pro_seite;
    21. echo '<div align="center">';
    22. echo '<b>Seite:</b>';
    23. for ($a = 0; $a < $wieviel_seiten; $a++) {
    24. $b = $a + 1;
    25. if($seite == $b) {
    26. echo '<b>'.$b.'</b>';
    27. } else {
    28. echo '<a href="?seite='.$b.'&var1='.$var1.'&var2='.$var2.'&var3='.$var3.'">'.$b.'</a>';
    29. } // END ifelse
    30. } // END for
    31. echo '</div>';
    32. ?>
    Alles anzeigen


    ceeyaa.mex
  • Hm, noch läufts nich. Die Variablen aus dem vorausgehenden Formular habe ich in var1 var2 und var3 umbenannt und per post übergeben.
    <FORM ACTION="auslesen.php" method=POST>
    Muß auf diese Seite auch noch was ?
  • ich sehe in deinem code-snippet (post #5) nichts von nem formular!!
    entscheide dich! entweder du machst es mit einem form oder mit nem link mit dem du die variablen uebergibst!!

    und wenn du deinen source postest, dann bleib' auch bei eben dieser variante! hab' keinen bock jedes problem auf x beliebige arten zu loesen!!

    mein source ( post #6 ) uebergibt die variablen per link ( get ) und nicht per form ( post )!!

    poste deinen source mit dem du jetzt das prob loesen willst ... den gesamten source ... nicht nur teile davon!!

    ceeyaa.mex
  • Daten in ein cookie speichern gibt glaube ich so :

    PHP-Quellcode

    1. setcookie(var1, $var1); //das könnte man ja 3x machen in deinem fall oder eins für alle dann als array...


    Auslesen sollte so funktionieren...

    PHP-Quellcode

    1. echo $_COOKIE['var1']; //usw usw...


    Falls du überprüfen willst ob die cookies stehen könntest du alle anzeigen mit:

    PHP-Quellcode

    1. print_r($_COOKIE); //usw usw...


    Gruß

    $Newbie$
  • da freut sich unser allseits beliebter php onkel sicher :D.

    ich mach hier mal dicht, bei bedarf kann der besagte onkel ja sein senf dazu geben.

    gruß & gn8 & geschlossen.
    jone