Neuer PC Kauf??? welcher???

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer PC Kauf??? welcher???

    So
    Ich bräuchte mal eure Hilfe!
    Demnächst will ich mir einen neuen PC kaufen , für ca.800 Euro also nur der PC, monitor habe usw habe ich schon.
    Also die funktionien die er erfüllen sollte :
    - Spielen
    - TV out zum Aufnehmen von Sendungen
    - und Internet :) ( was ja nicht so viel damit zu tun hat )

    habe im moment 1,4ghz ist aber zu wenig kann man ja fast nichts mer mit spielen.

    Könnt ihr mír was empfehlen oder denkt ihr 800 euro sind zu wenig???

    mfg
    Street
  • Also hier ist ein PC für 1000€. Damit kannste die neuesten Spiele bei vollen Deatils locker bei 1280x1024 Pixel spielen. Anspurchsvolle Spiele müsstest du auf 1024x768 Pixel runterschalten und ältere Spiele kannste locker auf 1600x1200 Pixel hochschalten.

    Jetzt hier die Hardware:

    Prozessor: AMD Athlon 64 3200+ boxed(d.h. Kühler ist dabei, falls du das nicht
    weißt)
    Grafikkarte: Gecube GC-RX800-D3(ist eine Radeon X800)
    Aopen Aeolus 6600GT PCI-E(falls du lieber nVidia möchtest)
    Mainboard: MSI K8N Neo4-F( mit PCI-Express, nForce-4-Ultra-Chipsatz,
    SATA-Raid, und GBit-LAN)
    Arbeitsspeicher: 2x Kingston ValueRAM DDR 400(sind zusammen 1,0 GB RAM)
    Soundkarte: Creative Audigi 2 ZS OEM
    Festtplatte: Seagate 7200.7 160GByte
    DVD-Rom: Toshiba SD-M1912
    DVD-Brenner: NEC ND3520A
    Gehäuse: Cooltek Invader Silver
    Netzteil: ist beim Gehäuse bei

    Kosten:
    Prozessor: 185€
    Grafikkarte: 180€ für die nVidia - 230€ für die Radeon
    Soundkarte: 60€
    Mainboard: 100€
    Festplatte: 95€
    DVD-Brenner/DVD-Laufwerk: 90€
    Gehäuse:105€

    Hoffe ich konnte ein wenig helfen

    mfg
    Helden leben lange, Legenden sterben nie - Böhse Onkelz
  • Also du kannst auch mal auf die Lidl und Aldi produkte achten,war bisher immer gut mit zufrieden und haben in den tests auch eig immer sehr gut abgeschnitten,und kosten auch net so viel mehr als 800€ bzw kannst mal PC Action kaufen,da sind hinten immer mehere system für verschiedene preislagen vorgestellt,is eig ganz nice! einfach ma guggn =O

    Grüße
    [COLOR="Blue"]/[/color][COLOR="Purple"]/[/color]/ M - POWER
  • e!sk4lt schrieb:

    ...auf die Lidl und Aldi produkte achten,war bisher immer gut mit zufrieden und haben in den tests auch eig immer sehr gut abgeschnitten,und kosten auch net so viel mehr als 800€......
    Mhhh Problem an der Sache.Die "ordentlichen" Systeme bei Lidl/Aldi sollte man sie denn so nennen, kosten meißt so ab 1000€ aufwärts.Um es genauer zu sagen eher 1100-1200€.
    Und für die Sachen die er machen will, würde ich mir den PC entweder selber zusammenschrauben oder schrauben lassen.
    ------------------
    Für die 800€ bekommst Du Top Sachen die defintiv kein Medion OEM Zeug ist.
    Zusätzlich könnte Du Dir eine Grafikkarte aussuchen die Deinen Ansprüchen gerecht wird.

    Da wir sowas die letzen Tage und Wochen häufiger hatten, empfehl ich Dir einfach ein bissl nach unten zu scrollen und Dich dort durch die Erfahrungen anderer User schon mal einzulesen.

    Desweiteren findest Du recht günstige Onlinehändler auch hier:::
    freesoft-board.to/thread84821.html
  • Ich würde dir unbeddingt einen Athlon System raten. Diese sind billiger und bringen mehr leistung in Spielen.

    Meine empfehlung ist:

    CPU: Athlon 64 3200+ <----- Winchester Kern
    Mainboard: Asus AV8 Deluxe <---- zuper Mainboard!!!
    Geforce 6600 GT (du kannst auch die ein wenig teurere 6800le Kaufen und es zu einer 6800 GT um modden. Eine 6800er bei einem 6800 klappt das selten!)

    Beim Rest musst du schauen. Das BeQuiet Netzteil ist extrem gut, nur weiß ich die genauere Bezeichnung nicht mehr. Und die Festplatte sollte NCQ unterstützen. 512 MB Ram reichen aber die latenz sollte 2.5 oder nidriger sein. Es gibt gute Laufweke (16-R+R - Duallaer 8X) um 80€, diese kannst du gut bei alternate.de nachschauen. Ein usätzlicher DVD Laufwerk um 17€ wäre ach sinvoll. Wenn der Preis die 800€ Mauer durchbrechen sollte dann macht es nichts. Hauptsache du hast ein System mitdem du 2 Jahre problemlos zocken oder arbeiten kannst.
  • hört sich ja alles gut an , danke euch auch schonmal aber könntet ihr vielleicht mal direct links mir per pn schicken oder posten???

    Weiß jemand wann die nöchsten lidl oder aldi pc´s rauskommen???
    daran habe ich auch schon gedacht
  • also wennste mich fragst is im moment ein ziemlich unguenstiger zeitpunkt fuer neuen pc.
    Die Dual Core CPUs klopfen an die Tuer, und wennste noch 2 Monate wartest siehste wie sich die neuen cpus so entwickeln und wieviel sinn die machen, denn soweit ich weiss sollen spaeter games auf beide cores zugreifen, einen fuer physik und einen fuer den rest.

    Ansonsten finde ich 1200€ besser bemessen, und ich wuerde keine aldi // lidl pcs kaufen, da meistens das mainboard schrott ist und nnicht namentlich benannte komponenten der letzte billig muell ist.

    gruss osiris