Wie bekommt man DVD9 auf die PS2-HD

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie bekommt man DVD9 auf die PS2-HD

    ein tut aus dem netz:

    Wie bekommt man DVD9 auf die PS2-HD?

    Nun, die Antwort ist ganz einfach. Auf einer DVD9 existieren 2 Datenschichten und der HDLoader hat leider nur die Fähigkeit die erste der beiden auf die PS2-Platte zu laden. Daher laufen Spiele, wie die Xenosaga nur bis zu einem bestimmten Punkt und stürzen dann ab. Der Trick hierbei ist es, aus diesen zwei 4,5 GB Layern, einen 9 GB Layer zu machen und das geht so:

    Benötigte Programme:

    DVD-Decrypter
    Apache 1.1
    DVD IML2ISO
    Sony CD/DVD Generator 1.50 (wird in einer besonderen gepatchten Version benötigt!)
    jede Menge Speicherplatz auf Eurer Festplatte

    Wie immer müsst Ihr Euch die Programme selbst organisieren, da einige davon in Deutschland illegal sind.

    Schritt 1.

    Benutzt DVD-Decrypter um Euch ein ISO aus der DVD auf der Festplatte zu erstellen (das sollte eigentlich jeder hinkriegen)

    Schritt 2.

    Startet Apache und öffnet das so eben erstellte ISO. Ihr seht nun den ersten Layer des Images. Mit einem Klick auf den grün-roten Doppelpfeil ist es möglich auf den zweiten Layer zu wechseln. Klickt File->Extrackt...->all und extrahiert beide Layer in ein leeres Verzeichnis auf der Festplatte. Es dauert wieder ein Weilchen, bis alles auf der Platte landet.

    Schritt 3.

    Öffnet nun den $ony CD/DVD Generator 1.50 und wählt File->Create New Project->DVD-ROM Master Disc (es ist wichtig, daß Ihr hier nicht Dual-Layer auswählt, da wir ja nur einen großen Layer haben wollen). Zieht nun per Drag and Drop alle Dateien und Ordner des DVD-Verzeichnisses in das Projekt und achtet darauf, daß auch wirklich alle Dateinen und Ordner vorhanden sind.
    Klickt nun im Menü auf Volume und tragt dort den Orginalnamen der QuellDVD ein (SLES_666.66 oder so). Klickt nun File->Export iml file und speichert die Dateien (es werden 2 erzeugt) in dem Ordner, wo Ihr die ganzen Dateien aus der ISO habt (Schritt 2).

    Schritt 4.

    Startet DVD IML2ISO und wählt die iml-Datei in dem Verzeichnis mit den restlichen Dateien der DVD aus und startet das Programm. Auch das dauert wieder ein paar Minuten.

    Nun erhaltet Ihr wieder eine ISO-Datei, die Ihr nun mit WinHIIP oder HDL_Dump(b) oder was auch immer auf die PS2-Festplatte übertragen könnt.

    Allerding ist dieser Vorgang auch nicht perfekt. Es können immernoch Fehler dabei auftreten. MGS: Substance z.B. funktioniert perfekt. Skateboarding geht allerdings nicht. Es wird vermutet, daß Subdtance an dieser Stelle versucht weitere IRX Treiber zu laden, die aber bereits durch den Loader im betrieb sind und man erhält einen schwarzen Bildschirm.
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln.
    ->gelöscht by lukas2004