tausende kleine daiten brennen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • tausende kleine daiten brennen

    hi,

    ich muss daten archivieren fuer eine firma also ihre log dateien und so weiter
    das sind dann auf eienr dvd einfach mal 30.000 datien und mein brenner (der ist schnell genug vertraut mir :P) braucht ewig zu brennen
    kann das an den datei-massen liegen?

    mir ist die idee gekommen erst ein image zu erstellen dann das image zu brennen meint ihr das bringt was? :<

    kann gerade nicht testen da der brennvorgang laeuft und ich den nicht abbrechen kann ._.

    gruss v1rus
  • Hi,
    in ein archiv packen ist eine möglichkeit, aber normalerweiße müsste es auch so funktionieren, kommt halt auch auf den brenner an, einfach mal abwarten was passiert.

    ciao
  • hallo,

    die chance das das archiv kaputt geht ist einfach zu gross ich darf laut firma keine archive benutzen! ausserdem dauert es eine ewigkeit 30000 dateien zu entpacken!

    bin offen fuer weitere vorschlaege

    gruss v1rus
  • wenn du es nicht mit winrar oder so archivieren darfst dann würd ich wirklich mal deine version mit einem image probieren, schreib das image vielleicht auf eine HD die nicht am selben bus hängt als die wo deine log datein drauf sind
    achja den brennvorgang kannst ja wenns wirklich nicht anders geht mit einem reset abbrechen :) dann is der rohling halt hinüber aber kostet ja nicht die welt :)
  • LOL, ihr seid witzig. Ein Image ist doch auch ein Archiv! (Archiv muss nicht unbedingt gepackt sein)

    Aber ich denke, die lange Brennzeit hat wirklich etwas mit der Anzahl der Dateien zu tun, da ja für jede Datei ein Eintrag im Inhaltsverzeichnis gemacht werden muss und bei 30.000 kommt da einiges zusammen :eek:

    Aber falls du wirklich ein Image brennen dürfest, würde das das Brennen beschleunigen, dafür brauchst du aber ewig, um das Image zu erstellen (Teufelskreis :devil: ). Ich denke im Gesamten bringt dir das nicht wirklich einen Zeitvorteil.

    Aber wie lange dauert das denn, würd mich mal interessieren und warum musst du unbedingt so schnell brennen, hat doch Zeit, oder etwa nicht?
  • hallo,

    murch nein du liegst falsch das image dauert 10minuten und das brennen genauso lange das ist aber auch komplett logisch =)

    ich hab mittlerweile von der firma einen anderen (viel schnelleren) pc gestellt bekommen und jetzt geht das brennen recht fix =)

    danke trotzdem

    gruss v1rus
  • nimm winiso und erstelle damit eine iso dateie mit deinen logs.
    dann kann der brenner die dateien "leichter" brennen.
    eine iso datei wird meistens von alleine erstellt aber wenn du sie damit selber machst, brauchst du nur diese datei auswählen und sie brennen.