Wlan-Router als access-point

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wlan-Router als access-point

    Hallo,

    ich habe noch einen alten Wlan-Router von Acer, den ich nicht mehr brauche.
    Kann man einen solchen Router zum access-point umfunktionieren?
    Ich könnte dann eine bessere Verfügbarkeit im Haus erreichen.
  • Hi worokorolli,

    wenn du noch einen "Kabelanschluss" hast, kannst du en Acer-Router einfacht "anhängen".

    - Auf dem alten Acer-Router den DHCP deaktivieren! Sonst streiten sich eventuell zwei Router darum die Adressen zu vergeben.
    - Einen Port von deinem neuen Router mit dem Acer verbinden (jeweils LAN-Ports nicht WAN)
    - beim Acer Router die gleichen Verbindungsparameter einstellen WPA/Kanal/... (Wenn der Router das gleiche unterstützt, ansonsten bin ich mir net sicher was du noch tun musst).

    Denke das müsste reichen.
    Das Hauptproblem ist wahrscheinlich, dass du eine Kabelverbindung zwischen den Routern benötigst.

    Gruß
    YUHU