Ist Tee gesund?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ist Tee gesund?

    Was denkt ihr- ist Tee gesund? Es heißt ja immer grüner Tee wirkt Wunder.
    Ich krieg den aber net runter-schmeckt wie tote Wiese.
    Welchen Tee trinkt ihr und welchen könntet ihr empfehlen?
    Ich trink am liebsten schwarzen Tee.
  • Mitch schrieb:

    aus eigener erfahrung:


    war jetzt am Wochenende krank (schnupfen , husten etc.)

    habe 2 tage lang nur kamillen Tee getrunken



    nun bin ich wieder gesund :bing:


    hey bin auch krank ^^
    sag mal pls wie du das gemacht hast?
    wie oft haste das getrunken wie viel liter etc..
  • naja in Tee ist Teein drin, das ist ungefähr genauso wie Coffein, nur so weit ich weiß wirkt das nicht so stark... Tee ist in zzzuuuu großen mengen ungesund, aber ich denk ne Kanne am Tag dürfte noch als gesund gedeutet werden...
  • Hi,
    naja Tee ist nicht wirklich Gesund, ich weiß ja jetzt auch nicht was du unter "Tee" verstehst, z.b. Eistee ist nicht gesund. Der hat zu viel Zucker usw.
    Aber die Inhaltsstoffe im normalen Tee sind meist gesund bzw haben ein positives Nutzen auf den Körper. Es gibt Tees die die viele Vitamiene beinhalten und somit auch positiven einfluss auf den Körper nehmen. Musst mal schreiben was du so für Tees meinst.

    MfG No
    [COLOR="blue"]
    NoName - Qualität braucht keinen Namen
    [/color]
  • Also ich denke,das Tee einerseits "Gesund" sein kann und andererseits wieder "Ungesund" sein kann.

    Ich denke da z.b. ein wenig in die Medizin rein und gehe weiter richtung chinesischer medizin und in die inneren des Landes.Dort spricht man ja von heilbaren Kräutern und Ätherischen-Ölen.
    Ich denke,das es Tee-Sorten gibt,die chemisch und künstlich hergestellt sind.

    Aber wenn man mal überlegt,das man vielleicht im Wald geht oder auf einer blumenwiese und Kamillie pflückt oder brenessel pflückt und daraus tee macht,das dieser deutlich wirksamer sein wird als dieses künstlich/chemische zeug!

    Also ich denke,das Tee gesund ist,allerdings auch nicht in zu großen mengen!
  • teein ist komplett das selbe wie coffein, mit all den gleichen wirkungen und nebenwirkungen. allein die tatsache, daß der ursprung ein anderer ist verleiht dem teein einen anderen (harmloseren) namen... teein macht genauso süchtig wie coffein, und hat die selben belebenden, aber auch herzbelastenden wirkungen... zum glück ist teein in großen mengen nur in schwarzem tee zu finden. früchtetee ist frei von teein, ist ja auch kein wirklicher tee, sondern nur ein fruchtaufguß...

    ob tee gesund ist? nun, ein jeder sagt was anderes, ich trink das zeugs nicht. ich bleib bei kaffee, alcohol, wurst, schokolade, fleisch und zigaretten, all das böse zeug und mir gehts prima. meine meinung und nicht zur nachahmung empfohlen...
  • jo logisch is tee gseund, überleg doch mal ;)
    schon früher tranken sie auch immer tee, tee soll heilen aber es gibt halt "braune" zähne weil es abfärben sollte, ich denke mal hanftee kann sicher besser heilen als das hier, naja, das ist ansichtssache...
  • hm, schon früher tranken sie schnaps und alcohol... und? gesund ist der nicht gerade, auch wenns schmeckt... und heilende wirkung wird dem alcohol auch zu geschrieben... die argumentation hinkt stark...
  • Ja kommt drauf an welcher.Pfefferminztee ist gut gegen erkältung.Früchtetee ist lecker und erfrischen^^.Es gibt auch so komische Tees von china oder so wo mein sein chii in einklang bringen kann lol.Sowas bewirkt Tee ja nun wirklich nicht.Es sei denn es ist bei jemanden chii vorhanden also bei mir net ; )
  • hm tee ist genauso gesund wie das wasser, aus dem man ihn macht. denn tee ist ja nichts weiter als wasser mit aromastoffen. ungesund wirds natürlich bei extremen zucker+trinkmengen aber tee ohne zucker kannst du solange trinken bis dus nicht mehr aushälst und auf klo musst... ist auch garkein problem 5l tee (bzw wasser) zu trinken... schwarzer+grüner tee sind da halt son bissl die ausnahmen wegen dem koffein aber koffein ist ja bekanntlich (zumindest in dunkelschwarzer, kochend heisser form) hochgradig deliziös.
  • Eine Tasse Tee kann je nach Zubereitungsart bis zu 50 mg Koffein enthalten.
    Im Vergleich: Kaffe hat 50-200 mg.

    Also sollte man vielleicht nicht kübelweise Tee trinken - denn man sagt 100 Tassen Kaffee in kurzer Zeit (also 5000-20000mg) sind TÖDLICH :>
    [SIZE=1]
    Ein Nickname sagt nichts über die wahren Ziele eines Menschen aus !
    [/SIZE]
    [SIZE=1](+BeefCake) hg du weißt nichmal wo kolumbien liegt ? || (+HG) doch, süd-afrika is schon noch klar
    (+N1GHT-R3NT13R) keiner Lust n bisschen Zombie metzeln ? | (+misfits) doch ich | (+misfits) aber bin erst bei 77 % porno laden
    (@WM-Shrotty) wie kann man alle lieder die man in itunes hat inne txt datei schreiben? || (+LordRiot) notepad[/SIZE]
  • Hmm...also ichj persönlich bevorzuge Schwarzen Tee und Früchte Tee..

    Diese Tee's gegen Krankheiten schmecken doch alle sch****** :)
    Außerdem macht es abundzu sehr gut wach :) Finde ich persönlich *g* und es entspannt, so abends nach der Abend mal ne Tasse Tee !

    $Newbie$
  • -187- schrieb:

    Wenn dann nur Früchte-Tee xD


    Im gegensatz der gesündest von allen ist der SCHARW und GRÜN - TEE.

    ICh würde mir Tee aus China mit der Marke Asia Tea kaufen, die benutzen keine Chemie Mist wie dien anderen Teehersteller.

    Kriegst du nicht bei Aldi oder so sonder bei Karstadt und Kaufhoff.
  • Schaut mal hier:

    h**p://www.quarks.de/dyn/6041.phtml

    Da steht, zusammengefasst, drinne das es nicht erwiesen ist das Tee zuträglich ist aber abträglich ist er auf jeden Fall nicht.

    Man beobachtete weniger Erkrankungen bei Leuten die nur Tee tranken und keinen Kaffee oder Cola. Auch gab es bei den Teetrinkern weniger Krebs und Grünen Star.
  • Ich denk schon das Tee gesund ist, vor allem bei Erkältungen tut er richtig gut. Außerdem werden in der traditionellen chinesischen Medizin oftmals verschiedene Tees eingesetzt um Krankheiten zu bekämpfen. Jedenfalls gibts ne Klinik in Deutschland, die so terapiert glaub ich. also kanns net schaden.