TV Karte vom Aldi, ist das was?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TV Karte vom Aldi, ist das was?

    sers leudz!

    ist die TV karte dies zurzeit beim aldi gibt was, oder nicht?

    sie kostet 45€

    Dats der Karte:
    • 9-bit adc technologie
    • tv/FM stero tuner
    • videotext
    • 75OHM tv/FM-in
    • Video Eingang FBAS
    • Video Eingang S-Video
    • Audioausgang


    Hab das von nem kumpel ausgeliehn und reingehaun.... (man war der pc wieder dreckig), nu is follgendes prob aufgetreten... hab ne Sat anlage, aber leider passt nur ein Antennestecker rein (gibts da nen adapter??)

    dann noch was, wenn ich aufnehmen will als vcd kommt ne fehler meldung à la "Format wird von ihrer hardware nicht ünterstützt", woran liegt das?

    das letzte noch was ich wissen wollte,..... Premerie empfangen, wie geht das?

    thnx jone
  • HI jone,

    hab die TV Karte bei Aldi noch nicht gesehen, aber soweit mir bekannt ist,kannst du eine TV-Karte nicht direkt an eine Sat Anlage anschließen! Brauchst ein Receiver oder da gibt es solche Sat-Karten für den Rechner.

    Für Premiere solltest du eine digitale sat-karte nehmen, die du an deine sat anlage anschließt.Bei den weiteren Vorgängen kann ich dir nicht helfen, da entschlüsseln per PC nicht legal ist!

    Bei mir im Umkreis gibt es kein Analog Premiere mehr im Kabelnetz. Falls du jedoch das Analog Premiere von Astra meinst,dann musst du deine Sat-Anlage über einen normalen Receiver, über die TV Karte in deinen Rechner geben.

    Zum gucken gibts da so Proggis. Z.B. MoreTV oder so...

    Was für Adapter meinst du denn? Das hab ich nicht so ganz verstanden.
    Hoffe dir geholfen zu haben.

    Gruß
    Zibi
  • also ich kann die Aldi TV-karte nur empfehlen ! ich hab auch schon seit ca. 1 Jahr meine TV-Karte von aldi (auch süd :D) und die läuft 1A ! hatte auch bis vor kurzem Premiere :D , aber jetzt kommt son tele 5 scheiß ... :hot:
  • @ Zibi

    thnx erstma für die hilfreichen tipps.... also ich hab en kabel was von de Satschüsselkommt und das hat vorne einen kleine kupferdraht (durchmesser ca 1-2mm), aber in die tv karte geht nur ein eingang für das "normale" antennenkabel, nun wäre da ein adapter von vorteil, verstesch?
    ;)

    jone
  • @ jone

    also von der Satschüssel kannst du nicht direkt in die TV karte!
    An die Leitung von der Satschüssel kommt ans Ende ein sogenannter F-Stecker.
    Den kannst du nur in einen Receiver stecken, weil du über die TV-Karte keine Programme rein bekommst.
    Die Frequenzen sind anders! Klappt nicht.

    Oder wie gesagt in einen Receiver einstecken, der aber noch TV out hat! Gibt es überall für kleines Geld, z.B. Tödelmarkt.
    Muss ja kein HighTec sein.
    Dann verbindest du den Receiver über normales Koaxkabel (TV-Kabel) mit der TV Karte.Eigentlich ganz einfach.

    Der Receiver dient dann als ein Adapter, denn sonst hab ich keinen anderen Rat. Habe noch nicht von einem anderen Adapter gehört... und ich arbeite als Informationselektroniker und baue auch Satschüsseln. Werd mich aber morgen mal erkundigen, und falls es so etwas doch geben sollte, werd dir mal schreiben.
    Aber glaub eigentlich nicht!

    Trotzdem noch viel Glück!

    Gruß
    Zibi