Gastfamilie - Usa

  • Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gastfamilie - Usa

    HI @ALL :D

    ich wollte mal fragen ob hier schonmal jemand Erfahrungen mit einer Gastfamilie in den vereingten Staaten gemacht hat???
    Also war schon mal jemand dort im Urlaub?
    Ich gedenke schon seit längerem mal ein Urlaub in den Usa zu machen (Florida) :löl:
    Das Problem ist das es schweine teuer ist. Villeicht hat jemand in unserem Board schon Erfahrungen sammel können.
    Würde mich freuen wenn sich wer meldet.
    Meinen Suche im google war auch schon ervolglos, eine Familie in Florida zu finden.
    Hat jemand Verwandte in Florida??? :confused:

    greeze cookie

    icq wäre auch supi 253111253 :depp:
    [SIZE=1]---------- Bitte hier nicht klicken ----------
    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.
    ~Black~: hier
    ~Kumpels~: hier
    up1,up2,up3,up4,up5,up6[/SIZE]
  • Ja willst du denn einen Austausch also ein Jahr im Ausland oder so verbringen oder das ganze nur während des Urlaubs machen? Weil es gibt ja genügend Organisationen für das eine oder das andere halt:)
  • Hmmm also ohne Schüleraustauschprogramm kannste billig dahin kommen vergessen. Tut mir leid, aber das ist nunmal schweine teuer. Allein der Flug kostet um die 550 Euro, dann noch Unterkunft. Wie alt bist du ?
    Du kannst doch nicht irgendweine Familie da suchen :D Das muss schon so eine Organisation machen, nacher biste für die Belustigung der Gastmutter zuständig:D

    Also ich mache ein Schüleraustausch im Sommer nach LA und San Francisco. 2,600 Euro, wie du siehst ist es relativ Preiswert für 4 Wochen.A ber alleine wirds teuer......
  • hi

    ja bin 26
    Shit sowie es aussieht kann ich mir dann die USA abschminken :D
    Gibt es da keine Organisation die Familien austauscht???
    Ich meine ich gehe in Florida zu ner Familie und die kommen zu mir :löl:
    oder so in der Richtung...
    [SIZE=1]---------- Bitte hier nicht klicken ----------
    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.
    ~Black~: hier
    ~Kumpels~: hier
    up1,up2,up3,up4,up5,up6[/SIZE]
  • LOL - ervolglos noch schlimmer als ervenen oder Wandere aus, dass ist besser:D
    GLaube kaum dass es sowas gibt für 26 Jährige für einen günstigen Preis.
    Penn doch in einem Motel^
  • Je nachdem was du gelernt oder studiert hast kannst ja mal versuchen ein Berufpraktikum zu machen, man soll es nicht glauben aber bei der Agentur zur Arbeitslosenverwaltung gibt es Info´s darüber... Viele größere Firmen haben auch Internationale Austauschprogramme zur Mitarbeiterförderung...
    Auswandern? In die USA? Zu Georgie alles an sich reißende Bush...? Na ja, ich kann mir schönere Länder zum Auswandern vorstellen.
  • Hi!
    Also ich wolt auch einen Ausflug zur USA machen!Aber:
    Es ist ein Schüleraustausch...Also ein Jahr Amerika mitnem Schüleraustausch kostet NUR für die Organisation(mein Lehrer meinte No Profit Organisationenn sind gut) lasst mich nicht lügel :D so an die 7000€.An meiner SChule meinten dann welche die haben EWIG gebraucht bis sich da hinten einer gemeldet hat....Aber das ist eine sehr lange andere Geschichte(wo dann auch -57°C waren, bei einem sollte ne Gangschiesserei starten, beim anderen alles perfekt *lol)

    Naja hoffe hab vllt ein wenig geholfen.
    Nur such ich auch eine gute Organistation für Schülersaustausch..
    THX fürs lesen^^
    Gruß Blumi!
    [SIZE=1]
    (\_/)
    (o.0)
    (><)
    [/SIZE]