Harte Bestrafung von Raubkopierern?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Harte Bestrafung von Raubkopierern?

    Hi, ich hatte mich vorhin mit einem Freund darüber unterhalten wie hart denn so eine Bestrafung sein könnte, dann sind wir natürlich zu dem schluss gekommen das es je nachdem davon abhängt was und wie man das Kopieren von Lizenzgeschützer Ware betreibt.

    Gibt es dort sachen die eigenhalten werden müssen vom Staat, z.B. ab 20 CD's gibt es 1000€ Strafe oder so??

    Oder hat jemand mit sowas schon erfarhung gemacht, und ab welchen maß muss man in den Knast wandern.

    Gibt es eine milderung der Strafe wenn man seinen PC freiweillig rausgibt und die CD's alle verschrotten lässt?
  • also ich kenn es so
    wenn die bulle kommen
    kannst du a.) für alle kopierten illegalen sachen eine gebühr von jeweils 20€ zahlen
    oder denen deine festplatte geben[b.) halt]
    naja, und dann musste dir des nur neu saugen ausm internet
    daher leg ich immer sicherheitskopie auf meiner externen festplatte an
    und schliesse die weg
  • nee net wirklich oder...

    ich "kenne" einen, dem ist das mal passiert. ihm wurde der komplette pc, samt allem zubehör genommen. nie wieder bekommen und ich glaub dann musste er noch ein paar t€ Strafe zahln, wenn das aber so wäre, wie ihr das sagt, dann würd ich mein zeug auf ner platte sichern und die bei nem freund unterbringen...warum denn net...

    aber glaubt nicht an märchen...

    mister @
  • Das ist eine reine ermessensfrage, wenn der Richter schlecht drauf ist, ihr das Zeug auch noch verkauft habt und anderen Leuten gezeigt habt wie es funktioniert dann könnt ihr mit nem Hammer rechnen dazu gehört dann auch eine Freiheitsstrafe (im Erstfall wohl zur Bewährung aber halt mit Eintrag)
    Ihr könnt aber davon ausgehen das die meisten Richter inzwischen recht krass drauf sind und von wegen Festplatte verstecken, wenn die erst mal bei euch vor der Tür stehen haben die mit großer Sicherheit einen Durchsuchungsbefehl und glaub mir die Suchen dann auch. Und die Platte löschen ist auch nicht wirklich wirkungsvoll da die bei hinreichendem Tatverdacht den Rechner einfach mitnehmen und die Dateien wieder herstellen, die Typen nennt man DV-Ermittler und Ihre Anzahl wächst.
    Das beste ist immer noch in den ganzen Download Progz nix freigeben (oder nicht viel) wenn die sehen wieviel ihr habt, dann sehen sie auch ob es sich lohnt oder auch nicht...
    Und ansonsten, hmm Daumen drücken...

    Greetz
  • aso
    sorrü
    ich dachte es geht nur um den eigenen besitz
    nicht um kommerzielle vertiggn
    davon hab ich keine ahnung
    aber ich denk dass die richter da halt
    wie gesagt schon echt krass
    gegen vorgehen
  • LOL wasn das für ne verarsche mit den 20Euro pro illegale sache ? goil :)
    Lest ihr denn alle keine Zeitung?
    Leute das läuft totaal anders up. Ersma kommen die Grünen um 6Uhr morgens vorbei und treten deine Haustür ein. (is kla ne)
    Darauf hin stürmen sie dein Zimmer und stecken alles ein was rund is (durchmesser ca. 12cm) und ein Loch inner mitte hat. Das loch ist wahrscheinlich groß genug um die gehirne einiger leute durchfallen zulassen... najaa maaacht ja alles nix! Jedenfalls wenn sie dann alles gezeckt ham fahrn sie zurück in ihr "DEpot" und schnaseln sich gemüdlich ein, während sie striche machen für jeden Mb der illegal erworben wurde. ..nun ja und wenn sie dann feddig sind besuchen sie dich ein zweites mal und stecken dir für jeden illegalen Mb eine Wallnuss in Po... also Leute besser nicht so viel saugn sonst könntet ihr bald einen extrem fetten schmerzenden Hintern bekommen ;)



    ODER ==> zutakkern... und saugn bis die Leitung brennt :)
  • wenn du das zeugs vertiggst ist halt der schlechteste fall aber auch die kostenlose verbreitung und auch der besitz ist inzwischen (zumindest bei großen Mengen) ne üble geschichte. wobei das mit der großen menge so ne sache ist... im prinzip das gleiche wie beim kiffen, oder weiß jemand von euch wieviel eine kleine menge ist? wollte damit nur sagen das die zeiten hart sind und wohl noch härter werden...
  • Hallo,

    es hängt von vielen Faktoren ab. Hast du nur eine Sache oder so, kann der Polizist dich VERWARNEN und gut ist. Ist es mehr, wirst du angezeigt und alles als Beweismittel beschlagnahmt.
    Du kannst dich mit den Rechteinhabern gütlich einigen, die dann die Anzeige evtl. zurückziehen. Was du dann zahlst und ob das geht, hängt von den Firmen ab.

    Aber ist der PC einmal bei der Polizei, bleibt er da bis er veraltet ist.
    Ich kenne die StA (Staatsanwaltschaft) von innen...

    ew_h2002
  • naja ich wohne in der schweiz und da ist der DOWNLOAD absolut legal. man kann sich ganze lagerbestände von festplatten füllen mit warez und des ist nicht illegal. hier ist nur der upload verboten. also kann man hier mit einem leechermod legal saugen. :)
    in deutschland kommt es auch drauf an wer dich verklagt und ob du einen aussergerichtlichen vergleich abschliessen kannst. wenn du auf nummer sicher gehen willst: usenet!
  • aha... seit wann gibt es "auf nummer sicher" bei warez...

    ich weiss nur wie man sich bei ner hausdurchsuchung verhalten muss wenn man seine hardware irgendwann wieder sehen will...
    und den üblichen mist.. was man da machen und nicht machen darf..
  • @bonez könntest du uns dann viell. ma verraten wie wir uns zu verhalten haben :D

    denn wenn n paar bullen vor der tür stehen dann hol ich meine softair raus :D

    *scherz*

    ....hast du etwa schon erfahrungen gemacht.. 8|

    mein gott ich würde mich an meinen tower ketten :P
  • Na Ja ma ganz ehrlich. Wie wahrscheinlich ist es, dass bei einem von euch (oder bei mir) morgen die bullen stehen und mein pc beschlagnahmen wolln????? Sehr gering oda? Von daher würd ich mir nich allzu große sorgen darum machen wie das strafmass is. Aber ich glaub in Deutschland gabs bisher nur Geldstarfen oda??
  • jetzt kommt der berühmte satz...

    wenn ihr schiss habt, lasst es einfach !

    mein bekannter hatte ne hausdurchsuchung.. dem wurde pc mitgenommen oder so.. ich muss den mal richtig fragen...

    und wenn es euch beruhigt...
    die nehmen erstmal die dicken fische hoch...

    und was weiss ich wieviel benutzer emule haben.. die chance erwischt zu werden ist wohl eh so gering...

    wenn die vor eurer tür stehen könnt ihr sie nur rein lassen und sich ruhig verhalten... ihr müsst ihre scheiss fragen nicht beantworten...

    wenn die euch so n blatt geben.. durchlesen... da wird drin stehen ob ihr einverstanden seit, dass sie hardware mitnehmen.. nein ankreuzen.. alles abstreiten.. nur so kann es sein dass ihr eure hardware irgendwann seht...
  • Du kannst dein PC vergessen , wenn die bullen auf der platte was finden , kriegst du nie wieder oder du kannst bei der versteigerung mitbieten :D

    kommen wir zu der Strafe , die Richter gucken zuerst auf dein Gehalt , wenn du genug verdienst , bekommst du auch eine dicke rechnung

    wegen Schadenersatz kriegst du wahrscheinlich auch eine Klage am hals , ist aber zivilsache d.h sie können dich auf schadenersatz verklagen ,kriegen aber kein cent wenn du nicht viel verdienst ... sie dürfen dein existenz nicht gefährden also immer schön verdrücken


    andere Lösung::

    du musst immer vorbereitet sein , am besten wenn du siehst mehrere männer klingeln bei dir an der tür
    holst du deine maschinenpistole und ein paar granaten ... sobald die bullen deine tür aufbrechen legst du los :flag: :flag: :flag:

    du darfst keine überlebende hinterlassen , da sie sonst gegen dich aussagen werden , weiss du ja tote können nicht reden

    wenn du siehst du schaffst das alleine nicht , legst du sofort landminen unter parketböden und befestige ein paar granaten am pc und laufe so schnell wie möglich :löl: :löl:
  • vor allem kommt es ja wohl echt darauf an wegen was sie bei dir kommen
    wenn es ein paar gamez sind gehen die auch locker vor
    wenn du harte sniff- und kinderpornos hast
    werden sie vllt verstärkt kommen und mit dem entsprechenden richterlichen
    bescheid auch deinen pc so oder so mitnehmen
    und wenn du staatsgeheimnisse hast
    setzen die dir ein ei ins nest mit nem trojaner
    und dann kommt ein sek und stürmt deine bude
    naja, wer dann abends an der glotze sitzt
    mit ner ak und prinzipiell mit einem tastendruck seine festplatte ins netz gestellt hat, dass sie kooperieren müssen, hat ne gute chance
    sonst
    seh ich nach einer blendgranate und nem gebrochenen arm nur noch gittern
    oder aber du wehrst dich und kriegst direkt einen headie
    dann erscheint auf dem display vom sek-helm "OWNED!!!!" "100points""Monsterkill !"