Suzuki SV 650 - meine Süße ;)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suzuki SV 650 - meine Süße ;)

    Suzi

    Ich hab euch jetzt mal ein paar Bilder von meiner Süßen gemacht ;). Es folgen weitere, sobald die Batterien geladen sind.

    Gefällt die Suzi euch? Was kann man daran noch schrauben/verändern? Was würdet ihr verändern? Was gefällt euch?

    Hier ein paar Daten:

    Die Suzi war ein Fahrschulmotorrad und ist dementsprechend leicht vermackt. Macht mir aber nix aus, da sie ssseeehr billig war und top in Schuss ist.
    Sie wird 3 Jahre alt und hat knapp über 16T km auf derm Schlappen. Sie ist auf 34 PS gedrosselt und einfach nice :D

    greetz

    hörnchen
  • sau geiles teil aber wie ich dir vorhin schon gesagt habe is des licht vorne net so hammer!würde da geiles doppel licht machen un noch einen geilen auspuff!
    aber sonst recht geil!

    greetz
  • Razor schrieb:

    geiles teil .... geiles doppel licht ... geilen auspuff!
    ... recht geil!

    Fazit: alles geil! :D :D

    Im Ernst, schöne Maschine, auch mit 34 PS.
    Wenn du die Kohle dazu hast, würde ich dir ein tolles Tankdesign empfehlen. Diese Fantasy-S.F.-Airbrushgemälde finde ich persönlich klasse und man hat ein 'einmaliges' Motorrad. Schöner Blickfang kann sowas sein...

    Viel Spaß beim 'Kilometerfressen' :D
  • Schönes Motorrad. Ich selbst fahr auch eine Suzuki GS 500 E. Auch ein älteres Baujahr, aber der Spass am Motorrad fahren ist einfach nur Hammer! Auf keinem anderen oder in keinen anderen Gefährt merkt man die beschleunigung so geil wie auf einem Moped. Man ist quasi die beschleunigung ;)

    Zum Thema Veränderung:
    Man sollte optisch nicht so viel verändern, sonst wird es nachher zu kitisch oder es sieht nachher schlimmer aus als vorher. Aber etwas kleinere Blinker wären schon en runde sache! Auspuff und so ist zu teuer. musst du noch gedrosselt fahren ?? ich fahre fast ein Jahr ohne Drossel (obwohl ich drosseln müsste) und bis jetzt ist mir noch nix passiert.
    Die Scheibe kannste auch abmachen, die bringt nicht soviel gegen den Wind, meine Freundin hat sich eine extra dran bauen lassen, und jetzt wieder abgebaut, weil die nichts bezweckt hatte.

    Aber sonst schönes Moped! Und noch viele schöne Touren wünsch ich dir
  • jepp schönes motorrad und was ich vor allem gut finde, es muss nicht immer das schnellste, beste und teuerste moped sein, sondern wichtig ist, dass man verantwortungsvoll damit umgeht und trotzdem dabei seinen spaß haben kann.

    was mir persönlich dabei nicht so gut gefällt (rein optisch) ist die kleine scheibe. das stört einfach die harmonie und die linie eines naked bikes. zum fahren ist es natürlich wesentlich angenehmer, wenn man nicht voll im wind sitzt. dann würde ich die soziussitzbank abnehmen, es sei denn du fährst oft mit beifahrer(in) und ich würde ein paar sportliche farbakzente (zum silber) setzen, zb mit carbon-look teilen (zb carbon-blinker in anlehnung an den tacho) oder zb den hinteren teil oder den forderen kotflügel des motorrads andersfarbig lackieren, zb in dunklem anthrazit. auf keinen fall streifen oder so aufkleben, sondern wenn, dann lackieren.
    das vordere licht finde ich dagegen gut, da es mit seinem retro-look sehr gut zum naked bike charakter passt.
  • sirk schrieb:

    die scheibe bringt echt nicht viel, wie mir meine freundin berichtete. Die kannste getrost abbaun ;)


    Glaube, dass das eine zu pauschale Aussage ist.

    Ich selbst hatte die Scheibe an meiner Bandit montiert, und war erstaunt, wie sie den Winddruck im Brust- und Schulterbereich reduzierte. Dies machte sich vor allem auf langen Autobahnetappen bemerkbar. Auch wenn das natürlich nicht vornehmlich das Revier eines Moppedfahrers ist.
    Wenn man dagegen nur in der Stadt cruist, spielt der nichtvorhandene Winddruck natürlich keine Rolle. Desweiteren spielt es sicher eine Rolle, wie gross der Fahrer hinter der Scheibe ist. Wenn ich generell zusammengekauert hinter dem Lenker klemme, wird man wenig merken.

    Da spielen also schon einige Faktoren mit rein, als dass man da so eine pauschale Antwort schreiben darf, da es zumal keine eigenen Erfahrungen sind.

    Wie bereits mehrfach erwähnt, die Blinker sollten verkleinert werden. Die grossen 3 bieten da eigentlich genug Material für kleines Geld. Und die Spiegel sind zwar überaus praktisch, aber nicht unbedingt eine Zierde. Auspuff ist wie immer Geschmacks- und Geldfrage. Der 2-Zylinder-V klingt auch mit dem Ori-pott nicht verkehrt.

    Viel Spass
    Al
  • sieht so schon mal ganz nice aus, ich würd n bisschen Geld in... investieren:
    - Lenkerverkleidung mit Scheinwerfer (Aufnahmepunkte o.0)
    - Miniblinker hinten, vorne entweder Lenkerendenblinker oder auch Miniblinker
    - Auspuffanlage bzw. Endschalldämpfer tauschen
    - Reifen -> Michelin, ich würd nix anderes mehr fahren
    - Tankstutzenumrandung "Schluck du Biest" aus Aluminium von Polo (?)
    Aber sonst steht das Ding echt 1a da =D
    hf beim heizen & pass auf dass dir nix passiert ;)

    greetz
    NR
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]