Zimmerantenne?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zimmerantenne?

    Hey Leute,

    liege voll im Sendebereich, doch mit einer Zimmerantenne habe ich ein minimales Signal. Wenn ich den Reciever an die Dachantenne anschließe sogut wie volles Signal.

    Wieso leisten diese Zimmerantennen so wenig?
  • WAS willst du denn überhaupt empfangen?
    - Analogradio?
    - Digitalradio?
    - Terrestrisches analoges oder digitales Fernsehen?

    Musst schon ein bisschen was schreiben über deine Situation!
  • ALso du musst auch gucken was du für ne Zimmerantenne hast.
    Wenn du nur so ne 10 cm Stabantenne OHNE STROMANSCHLUSS hast dann kannst du auch noch so nah am SIgnal wohnen.
    Die Antenne kann die Signale nich durch die Wände deines Hauses empfangen.
    ICh bin auch voll im Sendegebiet, (von DVB-T ) und krieg fast gar nichts wenn ich sie normal aufstelle. Da ich aber ganz unterm Dach wohne, kann ich sie stärkeren Signale empfangen wenn die Antenne aufm Fenstersimms steht und auch nur bei na bestimmten Ausrichtung( mit so na kleinen mitgelieferten Stabantenne, meines Cinergy T²).

    Ich empfehle dir eine AKTIVE Antenne zu kaufen(Kosten : 19,95 TechniSat Digiflexx. <- Achtung da gibs 2 angebote: eine mit und eine OHNE Stromsnschluss). Also eine mit Stromanschluss und die ham nen eingebauten Verstärker.
    Damit kannste von überall im Haus was empfangen

    Greetz,
  • Ich habe eine alte Analogantenne und wohne im vollen Sendegebiet. Das Signal ist zwar schwach, ich kann aber alle Kanäle porblemlos empfangen.
    Die Beste Wahl wäre natürlich eine aktive Antenne. Aber solange ich keine Problem habe, muss ich auch kein Geld für eine ausgeben.

    Ich denke mal, dass du (Cooper) dann wohl ohne eine aktive Antenne schlechte Karten hast.