LIDL: Bahnfahrkarten nach 30 Min. ausverkauft

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LIDL: Bahnfahrkarten nach 30 Min. ausverkauft

    Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, hat LIDL heute BAHNFAHRKARTEN für eine beliebige Zugfahrt innerhalb Deutschlands - Hin- und Rückfahrt - für nur EUR 49,90 angeboten. Zum Vergleich: Man zahlt für eine Fahrkarte mit dem ICE Düsseldorf-Stuttgart, 2. Klasse, hin-und zurück, sonst schon etwa 120 Euro ohne Reservierungskosten.

    Ich hätte auch gerne eine Fahrkarte gehabt! Doch bereits 30 Minuten nach Ladenöffnung waren alle ausverkauft - ungefähr 60 - 80 Leute vor mir warteten ebenfalls vergebens! Laut dem Filialleiter kommt auch nichts mehr nach! Was ist denn das für eine Planung von denen? Riesen Werbung und dann können die noch nicht mal für genügend Tickets sorgen?

    Das Interesse war zwar riesengroß aber das hätte man bei der BAHN und bei LIDL voraussehen können. Also nichts weiter als ein riesen Marketinggag? Nach dem Gesetz muss ein Angebot in genügender Stückzahl vorhanden sein. Doch was nützt MIR das? Gar nichts! Und das Lidl-Servicetelefon ist restlos überlastet, eine Mailadresse gibt es erst gar nicht. Ich bin erstmal sauer! :mad: :mad: :mad:
  • Hab gehört das Verwandte auch solche Karten kaufen wollten
    Keine Ahnung ob die welche bekommen haben
    Aber ist ja meistens so zb bei den PCs aus den Filialen
    Hab auch ma erlebt das die riesig Werbung für ein Notebook gemacht haben dann stehen da 50 Leute an und 5 Notebooks gabs

    Hab gestern im Fernsehen ne kleine Reportage über diese Fahrtickets gesehen
    Also hab gehört wer die Bahntickets kauft und im Internet verkauft ist schonma strafbar
    Aber ob die Tickets auch taugen und auch wirklich so ein Schnäppchen sind konnte ich leider nicht erfahren :/
  • Ich hab im Fernsehn auch n Bericht gesehen, wo zwei Leute jeweils sechs Karten gekauft haben und danach war Schluss ... alles weg !!!

    Da frag ich mich auch, ob dass nicht alles eine riesengrosse Verarsche war ...


    So long :D

    <-<-< Finger weg von meiner Paranoia >->->
  • Ich hab mich heute garnicht erst angestellt. Kam um Punkt 8 (oder etwas früher) und die Standen schon ZickZack im Laden und 50m dreireihig vor dem Laden. Bin ich weiter.
    Meine Schwester hat dann geschaut und kam zu spät. Dort ham se ne Warteliste :) aufgemacht und wollen, falls welche kommen anrufen :confused: :confused: :confused:
    Aber wer glaubt daran ???

    PS: meine Mutter hat um 11:00 angerufen, dass bei ihr im Lidl noch 5 Karten da waren :( Hat se aber net gekauft :depp: :depp: :depp:
  • Tachchen...

    Von meiner Schwägerin deren Schwägerin :confused: arbeitet bei LIDL in Augsburg.Diese Masche ist nicht neu.Das kenne wir ja schon zu genüge mit den oben angesprochenen PCs.
    Bei den läuft es so ab.Die Produkte wo sie wissen das sie gut weggehen werden in einer nicht so hohen Stückzahl geliefert.Zumal diese auch sehr kostengüntig sind.Das nennt man super Marketing. :D

    Sie erzählte uns das an den Beispiel Kinder Lauflernschuhe.
    Das gab es 5 Paar jeweils in den Größen 18-23.
    Die waren in 1h weg.

    Und trotzdem waren unmassen von Leuten die ganze Woche im Laden und haben dann natürlich auch eigekauft. :D
    Ein perfekter Schachzug.
  • Lol als ich das vorhin im tv mitbekommen habe dachte ich mir auch "hä?!" lidl verkauft jetzt schon tickets? wie sind die denn dadrauf gekommen? ich weiss nicht.
    wenns kohle bringt..is aber schon bisschen komischer gedanke wo gibtsn sowas
  • also da steckt ne strategie hinter ;)

    und zwar ganz einfach werbung machen wenige karten verkaufen und die meisten die dann schon zu lidl gehen kaufen dann auch gleich ein ect ..... wenn sie für jeden eine karte hätten würde die bahn ja pleite gehen^^ kann sich garnicht leisten ^^ erhöhen doch jetzt schon jeden monat die preise für fahrkarten und wenn jeder mit soner biillig karte heute fährt oha was ein verlust also nur 1000 karten vergeben und fertig alles beschiss ;)

    alles ist alles fürn arsch :D

    @ doc lion
    das mit dem gesetz ist sone sache^^ irgendwo steht *nur solange der Vorrat reicht* ;) dann musst du nur für 25 minuten genug ware da haben wenn ich mich da nicht irre aber im warenhaus wo ich gearbeitet habe und sowas auch mal gemacht hab war das so: rießig werbung gemacht und dann 5 stück auf lager gehabt und die kunden 25 min hingehalten und schon tritt die *nur so lange der Vorrat reicht* text in kraft eigendlich bekoppt aber der umsatz in dem waren haus war 10 % höher als normal.... also ein voller erfolg

    auch wenn es beschiss ist irgendwie.... da sollten die herren Politker doch mal vieleicht mal was gegen machen

    HDW
  • Bahnfahrkarten

    Bin auch stinkesauer.
    Meine Frau war wie ich morgens schon bei Lidl.
    Sie in Weinheim, und ich in Dossenheim, beide nichts bekommen.
    Finde das auch Verarschung hoch 10.



    Black Women
  • uiuiui - da kann ich mich glaube ich ganz glücklich schätzen, habe nämlich zwei pakete heute morgen gekauft!!!
    war um 08:05 da und dann standen dort schon 50 menschen und die haben ordentlich tickets gekauft - nach einer halben stunde waren alle weg, da hat der fillialleiter seinen chef angerufen und der ist dann mit nem ganzern krtoon voll tickets dorthin gefahren... hab also auch noch welche bekommen!!!
    die an der kasse haben gesagt, dass die karten in massen vorhanden seien - auch nachgeliefert würden - sie also nur temporär nicht mehr verfügvar seien, so stand es glaube ich auch in dem prospekt!!!

    naja ich hab ja welche :P

    greetz rapspelle2001