Kann Ordner nicht löschen

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kann Ordner nicht löschen

    moin habe mir mal von nem ftp nen ordner samt inhalt geleecht.
    den inhalt habe ich entpackt und verschoben usw aber den ordner selbst kann ich nicht löschen, umbenennen, ersetzen etc...

    was kann ich da machen? die fehlermeldung lautet: die quelldatei oder vom quelldatenträger kann nicht gelesen werden.

    Hurler
  • die Lösung habe ich !!

    Ihr geht auf h++p://www.gibinsoft.de/gipoutils/fileutil/ dort zieh ihr euch das prog namens Fileutility oder so, das macht ihr auf euern rechner.

    Im Programm kann man ordner/datein angeben die gelöscht/verschoben werden sollen.

    Nachdem man das gemacht hat macht man nen Neustart, weil

    Die daten werden gelöscht bevor windows startet, da die datein zwar auf der pladde sind aber von win gesperrt sind.

    Hatte das prob auch und hab ma gegoogelt.

    Also bei mir hats einwandfrei gefunzt !!

    CYa und fröhliches löschen ;)
  • Mit dem Programm O&O SafeErase müsste es eigentlich auch gehen. Der löscht alles und mann kann es auch gleich mehrfach überschreiben.
    Habt ihr mal geguckt ob der Ordner vielleicht schreibgeschützt ist? Manchmal sucht man ja grosse Fehler und es sind meistens so pissel sachen auf die man nicht kommt oder einfach nur vergisst.
  • tsethgekko schrieb:

    Mit dem Programm O&O SafeErase müsste es eigentlich auch gehen. Der löscht alles und mann kann es auch gleich mehrfach überschreiben.
    Habt ihr mal geguckt ob der Ordner vielleicht schreibgeschützt ist? Manchmal sucht man ja grosse Fehler und es sind meistens so pissel sachen auf die man nicht kommt oder einfach nur vergisst.



    ehm ich habe mir safeerase gezogen aber ich will nur eine datei löschen nicht all meine festplatten!!!!!!

    Hurler

    edit:
    ah habs gefunden und versucht mit rechtklick auf die datei. aber er macht es auch nicht (fehlermeldung!)

    edit 2: also mit hilfe beider tools hats nun geklappt. der thread kann von meiner seite aus geschlossen werden.
    danke für die hilfe!