Terminalserver lizensierung timebomb abschalten

  • Win2003 Server

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Terminalserver lizensierung timebomb abschalten

    hallo, habe hier einen w3k enterprise server mit terminal server am laufen.
    das einzige prob was ich habe ist das der terminal server sich nach 90 tage verabschieded da ich keinen lizenzserver habe. kann ich das irgendwie umgehen ?!?
    denn nach 90 tagen die kiste reinstallen ist ja keine lösung auf dauer.

    danke schonmal im vorraus.
  • Das mit den Lizenzen kannste nicht umgehen. Du darfst deinen Terminalserver 90 Tage lang benutzen. Dabei vergibt der Server temporäre Lizenzen an die Clients.

    Illegale Lizenzen funktionieren auch nicht, da du Terminalserver-Zugriffslizenzen direkt beim Microsoft Clearing House freischalten lassen musst. Und einmal verwendete Lizenzen kann man nicht nochmal freischalten.

    Was du bräuchtest wären einmal ne Terminalserverlizenz dass du den Lizenzserver freischaltest und dann soviele Clientlizenzen wie du brauchst.

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Laut Auskunft von Microsoft läuft der Terminalserver des Win2003 Servers 120 Tage ohne CALs (= Client Access License). Die gibt es auch einzeln zu kaufen oder im 5-er Pack!
    Die müssen aktiviert werden, sonst geht gar nichts!