Neuer PC - Fehler beim Starten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer PC - Fehler beim Starten

    So also wie einige ausm IRC sicherlich wissen, habe ich mir ein paar schmucke Teile besorgt und diese mal zusammengebastelt. :)

    Asus A8N-SLI
    AMD Athlon64 3000+ Venice
    Gigabyte GeForce 6600GT 128MB
    Corsair ValueRAM 2x512MB

    Tjo alles schön und gut, fein säuberlich zusammengebastelt, vor ein paar Stunden erstmals gestartet.

    Da machts Beeeeep - Beep - Beep und Monitor bleibt bei No Signal. Laut Award bedeutet Lang-Kurz-Kurz Videofehler. Also ich die Grafikkarte zum Spaß rausgenommen, genau das gleiche. Aha, da kommt also nich viel an. Nur Strom hatse, der Lüfter dreht sich schließlich! Also dann ich die Graka fest und lose, mit Schraube und ohne, linksrum und rechtsrum eingebaut, nichts, immer das gleiche.

    Allerdings scheint der Rest zu funktionieren, so kann ich den PC z.B. per Strg+Alt+Entf neu starten, woraufhin übrigens Lang-3xKurz kommt.

    Wie ich schon vorher gelesen hatte, unterstützt das A8N-SLI den Winchester nur mit BIOS-Update. Ob das aber auch für den Venice zutrifft? Aber warum sollte er dann einen Videofehler melden? Und immerhin weiß ich nicht, wie die Oberfläche aussieht, also so ganz ohne Bild n BIOS Update wird wohl auch nicht so einfach.

    Weiß vielleicht jemand Rat?
  • Also ich weiss nich, ich hatte das selbe Problem, da wars dann aber Mainboard und nich Grafikkarte, die hat prima funktioniert, genau selber Fehler war das damals. Ich habs zum Expert gebracht und mir auf garantie richten lassen. Das wird bei dir wohl nicht gehen.

    naja, abwarten was die Hardware-dictionarys hier drinne dir so sagen können.
    Bevorzugte: puck8,Ðes4ste®,Libertyfigher,Sphare,Ozeero,h4Ze,MasterJan,
    Blacklist: Supertanja, M4K4V3LI, Soldier, ınĸoġnıto
  • du sagtest 1 lang 2 kurz hatte das gleiche bei meinem asus board

    ich hoffe du hast die rechnung noch weil

    das bezieht sich auf deine onboard graka ;)

    musst nochma nachschauen steht eigntlich bei den beep-codes dabei das des das Signal dafür ist dass der video port hin ist


    mfg

    ære†h

    sonst ruf beim support an aber wie gesagt ich hattes gleiche


    worüber ich natürlich noch nicht nachgedacht habe ist, wie wäre es dann wenn du den port im bios deaktivierst wenns dann immer noch beep-codes von sich gibt :( naja dann würd ichs board austauschen
  • Ich erinnere mich noch an meinen alten PC, da war auch die Erscheinung die gleiche, und nachn paar Stunden und ein wenig raus/rein mit der Graka gings...

    Naja also die Sache ist die, das Board hat keine OnBoard-Grafik. ;)
  • hab mal ein bißchen gelesen....

    also das Board müßte starten wenn nur der SpeicherSlot B1 belegt ist, dann kannst du per Diskette ein BIOS UPDATE machen, das müßte helfen.

    oder du gehst zum Händler und läßt den das flashen....

    oder du holst dir vom Kumpel einen ältern Chip damit du flashen kannst...

    edit: (einfach zu langsam...)
    ich glaube nämlich nicht das du eine Onboard Graka hast, sowas baut nur noch Intel....
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • jetzt will ich auch mal....

    1. was für ein netzteil hast du?
    2. hast du irgendwie die möglichkeit ne andere graka an deinem rechner zu testen, bzw. deine graka in nem anderen rechner zu testen?
    3. sollte das nicht gehen, graka und MB zurück zum händler. der soll testen was kaputt is und austauschen. sind ja neu, also müsstest noch garantie haben...

    mfg

    //edit

    diko schrieb:

    Moin,Moin.Hast du mal versucht,deine On Board graka zu deaktivieren?


    das wird schwer für ihn ohne onboard grafik......
  • MG-TX schrieb:

    So also wie einige ausm IRC sicherlich wissen...
    IRC???Ist das was zum essen. :D
    Da befinden sich leider nicht soviele die das wissen könnten. :fuck:

    Zurück zum Thema.
    einmal lang, dreimal kurz:::Bis Revision 1.6: EGA-Fehler, ab R. 3.03 Tastaturkontrollerfehler, ab R. 4.5 Grafikkartenfehler

    Also schwarz markiert, da Du ja ein neues Board hast.Grafikkarte raus und Dir jemand suchen bei dem Du diese einbauen kannst.

    Wenns das nicht ist.Ich habe vor ein paar Wochen auch einen Artikel gelesen, wo das drinstand.Da war aber nur die rede von den Winchester und von keinem anderen.

    Wenn alles nichts hilft und es dann unter Garantie weder GK noch Netzteil noch sonst irgendwas ist, und Du keine anderen Möglichkeiten hast, müsstest Du Dir im schlimmsten Fall sogar sogar Gedanken machen das Board einzuschicken um einen ganz neuen BIOS Baustein draufsetzen zu lassen.Aber jetzt malen wir erst mal den Teufel nicht an die Wand. :)
  • Am Netzteil liegts sicher nicht, sind 350W und es hängen keine weiteren Geräte außer dem Mainboard dran (ja und 2 Lüfter, n paar LEDs, kurzum nichts).

    Tjo ansonsten habe ich keine Testmöglichkeiten. Was natürlich gehen würde ist "Blindflashen", also BIOS Update ohne Bild. Vorrausgesetzt natürlich es stelle sich heraus, dass ohne BIOS Update nichts geht, und dass das MB im aktuellen Zustand ein BIOS Update überhaupt ermöglicht.

    Ansonsten werde ich vllt mal Asus anschreiben … oder Gigabyte … oder beide …
  • Das gleiche Prob hatte ich auch mal mit einem Asus Board. Ich habe danach das Board nochmal ausgebaut und dann schau dir mal die unterseite des Boards an. Sehr gründlich und achte auf macken oder ähnliches. hatte das gleiche prob man sagte mir einbaufehler muss nach asus geschickt werden das board bla bla halt aber asus schickte mir ein neues mit der begründung das es schon öfter vorgekommen ist das beim transport schäden aufgetreten sind also nur so als tip schau dir das board mal genau von unten und oben GENAU an ob nur kleine macken zu sehen sind. sollte das der Fall sein zum Händler und umtauschen wenn nicht verlangen das er es auf kulanz nach asus schickt. Das müsste eigentlich helfen habe auch stunden rum gerätzelt.
    [SIZE=2]Everyone talk about the real life!! Can u say me what is it and where can i download it??[/SIZE]
  • Also ich würde dir mal empfehlen nochmal alles zu überpfüfen ob irgendwo n Wackelkontakt ist oder ob irgendwo noch etwas nicht richtig angeschlossen ist oder noch nicht richtig drin steckt :)

    Oder als erstes einfach die graka mal rausnehmen und neu reinsetzen und dann nochmal versuchen.

    Hoffe ich konnt helfen

    Gruß
    H.o.r.s.t. :drum:
  • @Eldar
    Wo steht da denn etwas zum Venice?

    @dygard
    Hab mal nachgeschaut, es ist nichts zu sehen…

    @Horst
    Wie gesagt, hatte die Graka schon zig mal raus und wieder rein … leider ohne Erfolg.

    Naja danke soweit für die Hilfe, hab erstmal Asus angeschrieben, mal sehen wann die sich melden.