Unkopierbare DVD

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unkopierbare DVD

    Hy,
    Ich bin bei einer Film-AG an meiner Schule.
    Bald bringen wir unsere 1. DVD heraus ... Mit einem angeblich so tollem Kopierschutz:

    CSS und kleinere Sachen.
    Darunter auch ein Script, das es nach Äußerungen des Leiters schaffen soll, ein Brennprogramm vorzeitig zu beenden und ein Merkmal auf der Festplatte abzulegen.
    Wenn man sich dann auf der Schul-Homepage einloggt folgt eine 2-Monatige Accountsperrung.

    Meine Frage:
    Ist das möglich ???

    PS.:
    Da Ich diese DVD mit vervielfältige, bekomme Ich morgen das ISO und eine Diskette mit, dass Ich es genau 3 Tage lang brennen kann.
  • Alles kann man kopieren. Muss man nur den Schutz aushebeln. Einfach nach den 3 Tagen mal mit AnyDVD probieren.
    [size=1]If You use this Software, buy it You damn bastard. We did!!! Blacklist Edit|Blacklist
    The tips at the end of shoelaces are called \'aglets\'. Their true purpose is sinister. No pm to newbies
    To get download link you have to be registered at least 1 month. - Nix Begruessung => Ignore| Es werden keine dummen Fragen beantwortet <Qui-Gon> ich bin für alles zu blöd|<Rudi-Reiert> dafür hab ich n kleinen Pimmel| <IRCFreaky|FSB> meiner ist zwar nicht lang aber dafür unheimlich dünn|* Tischler ist total dumm|<bartzilla> ich bin ein kinderpopper
    [/size]
  • Mit dem kopierschutz an sich sollte es keine Probleme geben.
    Mit den passenden programmen eigentlich kein problem.

    Jedoch weiss ich nicht, wie es mit der sache mit der accountsperrung aussieht.
    Das kopieren wird nicht das problem sein, eher die info die dvd auf die festplatte schreibt.

    Aber wenns eine film-ag ist, ist es doch bestimmt ein film oder?
    Den solltest du ohne probleme im dvd player kucken können (ich meine nicht auf dem pc).
  • Zunächst mal ist es GARANTIERT ILLEGAL, eine Datei auf einem fremden Rechner zu hinterlassen, die dann von einer Website ausgelesen werden soll! Das wäre ein Einbruch in deine Privatsphäre. In den USA könntest du dann die Schule verklagen! ;)
    Das solltest du dem Lehrer mal verklickern!

    Zudem glaube ich nicht, dass Macrovision KOSTENLOS den Kopierschutz dem Lehrer zur Verfügung stellt, oder wie kommt der an CSS? Würde mich mal interessieren?!

    Ansonsten schließe ich mich den anderen an: fast jeden Kopierschutz konnte man bisher umgehen, bei den Software-Entwicklern der Medien-Hersteller sitzen bestimmt auch keine Deppen! Evtl. kann man einen singulären Schutz entwickeln, dessen Aushebelung sich nicht lohnen würde, da der eben kein Standard ist!
  • Funktionieren kann sowas nur, wenn
    a) die DVD nicht standardkonform ist, also beispielsweise nur am PC mit einem speziellen Programm abgespielt werden kann, oder
    b) einfach einen Autostart-Eintrag enthält, der ein wie-auch-immer geartetes "Brenn-Prog-Stopp-Programm" startet.

    Ich gehe einfach mal von Fall b) aus, was es wiederum einfach macht, da man einfach den Autostart abschaltet und nur die Videodateien kopiert.

    Schau einfach mal auf die DVD drauf und poste hier mal was da außer "AUDIO_TS" und "VIDEO_TS" noch so ist (am besten komplettes Inhaltsverzeichnis).
    Würde mich wirklich interessieren. Danke.

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Also erstmal habe nicht Ich diesen Kopierschutz gemacht, sondern ein anderer aus der AG.
    Wenn man sich bei uns in der Schule (Inforaum-System) anmeldet, muss man auf solche Prüfungen einwilligen.

    Also, Doc Lion,
    dieses Verfahren ist nicht ILLEGAL.

    Und zweitens:
    Nur wenn man den KS mit einem Knack-Programm ausliest, wird ein Merkmal auf die Festplatte geschrieben.
    Leider konnte das Image noch nicht fertig gestellt werden.
    Das Inhaltsverzeichnis werde Ich dann posten.

    Da fällt mir noch ein:
    das Kopierschutz-Script schreibt beim illegalen Kopieren auch noch die Daten (Computername, ...) auf die DVD.
    Wenn uns also eine Raubkopie in die Hände fällt, ist es nicht schwer, nachzuweisen, wer die DVD kopiert hat.


    Nochmal an DOC LION:
    Ich werde es bald sehen, ob da CSS drauf ist.
    Vielleicht sind ja auch defekte Sektoren auf der DVD.
    Meines Wissens sind auch Programme, die defekte Sektoren ignorieren ILLEGAL.
  • Wenn's hauptsächlich nur CSS ist und ein bisschen Script, dann lese doch auf einem anderen PC die Videodaten ein (VOBBLANKER, von mir aus auch NERO oder mit DVDshrink). Diese Daten kannst du wieder neu auf eine DVD hauen. Und tschüss Kopierschutz!

    Oder mach ein IMAGE deiner Platte VOR dem Kopieren der DVD und hau das Image nachher wieder drüber. ;)
  • Ich denke mal das das ein klacks ist den shit zu kopieren. Ich wette mit dir das jedes brennprogramm das schafft die dvd zu brennen. Und 3 Monate als Schüler für nen Kopierschutz...das dauert nicht lange (10 min) dann is der weg...
  • Minotaurus schrieb:

    OK.
    So dumm ist der programmierer des Skriptes nicht.
    Drei Monate Entwicklung.
    Und Tschüss Nero...
    DVDshrik ist glaube Ich auch illegal.

    Soviel Aufwand wird sich auber kaum jemand wegen 3 Euro machen...


    Legal oder illeagl ist ein Thema.

    Das andere Thema ist knackbar oder nicht knackbar.

    Daher ist fraglich, ob eine nur mit illegalen Tools zu knackende CD/DVD unknackbar ist. Ich denke, dass dem wohl nicht so sein sollte, oder ?

    Insofern wäre ich bereit Geld drauf zu wetten, dass das Ding mit CloneDVD iVm. mit dem kleinen roten Fuchs durchaus geknackt werden kann.
  • Minotaurus schrieb:

    OK.
    So dumm ist der programmierer des Skriptes nicht.
    Drei Monate Entwicklung.

    Kannst du bitte mal den Verzeichnisinhalt der DVD hier posten oder mir als PN schicken? Würde mich doch wirklich interessieren was da alles auf der DVD so drauf ist. Allzuviel kann es eigentlich nicht sein, da die DVD sonst nicht mehr standardkonform wäre (was bedeuten würde das ein Stand-Alone-Player sie nicht mehr abspielen kann).

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Wie Ich schon sagte, bekomme Ich das ISO erst am Freitag.

    Auch wenn man diese DVD mit CloneDVD aund AnyDVD kopieren könnte, wäre das Risiko viel zu groß, mit dem Computernamen enttant zu werden.
    Wenn es einer versucht: -> Schulleiterverweis.
  • Eine Frage zwischendurch bitte:

    Was für eine Schule besuchst du?

    Desweiteren, mag es von mir aus funktionieren dass die DVD nicht kopierbar ist, rippen is jedoch eine andere Geschichte....oder irr ich?

    mfg
  • Schon mal dran gedacht, dass, wenn er eine Datei hinterlässt, man diese auch wieder entfernen kann?
    Und ich glaube auch kaum, dass es aussagekräftig genug für einen Schulverweiss ist, wenn eine Webseite meldet "Böser Bube macht Kopien". Wenn dein Lehrer das ernsthaft glaubt muss man sich echt mal Gedanken über die Intelligenz des Lehrkörpers an unseren Schulen machen...
    Aber warscheinlich will er die Leute durch die Strafandrohung nur verschrecken... Als Pädogogiker sollte man wissen, dass verbotene Schokolade besonders gut schmeckt *g
    Spätestens wenn ein besorgter Vater bei ihm Sturm klingelt wird er auf Daumengrösse schrumpfen und widerrufen :P

    P.S
    Meines Wissens sind auch Programme, die defekte Sektoren ignorieren ILLEGAL.

    Nope! Die legalität hat so gut wie nichts mit den Funktionen zu tun. CloneCD wurde wegen seiner Möglichkeit Musik CD's zu kopieren verboten. Nero hat die gleiche Möglichkeit (eigentlich jedes Kopierprogramm, da der gemeinte KS nicht das Kopieren sondern das Lesen mit dem Laufwerk verhindert) und wurde NICHT verboten oder verändert. Und noch heute gibt es legale Programme, die KS wie sie auf PC Spielen enthalten sind (z.B defekte Sektoren) einwandfrei kopieren. GameJack um mal ein Beispiel zu bringen.
  • also, blödsinn
    1. wenn auf der dvd nur die konventionellen dateien drauf sind, also der VIDEO_TS und AUDIO_TS ordner und keine anderen ausführbaren dateien, die eventuell durch einen autostarkt gestartet werden würden, is da sowieso nichts dahinter.
    2. müsst ihr einfach mal überlegen, wie brennprogramme ablaufen, sie machen einen Disk I/O und keine datei, die eingelesen wird, egal as für eine datei, wird dadurch ausgeführt, könnte also eine datei auf der hd oder sonstwo erstellen. kurz um, ein reines lesen von daten von einer disk kann keine einzige zeile code auf dem rechner ausführen.
    dass sich auf der cd irgendwelche autostart dateien befinden, die windoof ausführen würde is ne andere sache...aber autostart aus und fertig.
    denkt es euch so, alles was ein dvd-player programm lesen und abspielen kann ist genaus so auch zu speichern...(video und audiostream dump etc.)
    also das is dumme hexerei.
    kopiert man die dvd einfach per I/O so liest man daten 1:1 aus und schreibt diese danna uch wieder so und es ist ABSOLUT UNMÖGLICH dass irgendwelche daten, die gelesen werden zu einer code-ausführung führen würden.

    jop, cya, all-inc. ;)
    Linux - Echte Freunde kann man nicht kaufen
    [size=-2]Hochs(&#931; 2,6GB): [thread=97918]25.05.05{0,7GB}[/thread] | [thread=99711]02.06.05{0,4GB}[/thread] | [thread=105115]28.06.05{0,75GB}[/thread] | [thread=111471]25.07.05{0,75GB}[/thread]
    IP-Verteilung: [thread=97918]27.05.05[/thread] | [thread=98751]29.05.05[/thread] | [thread=99711]02.06.05[/thread]

    [/size]
  • @ Das kann ja wohl hier mal zu gemacht werden.

    Es ist absolut ausgeschlossen, das eine Schule, einen super kopierschutz entwickelt, bzw überhaupt einen *guten* Oder arbeitet deine Schule mit der "Starforce Protection Computer Security" an einen ultimativen KS zusammen :weg: Also man sollte hier jetzt endlich mal closen, das wird hier langsam lame.
  • na ja, bis morgen sollten wir schon noch warten, weil mich auch brennend interessieren würde was alles auf der dvd sein soll. Die dvd bekommt er ja wohl erst morgen, und dann soll er es hier mal posten.
  • probier das mal zu cracken also erstmal den kopierschutz heraus zu finden wirst du mit dvdcopy... machen können und dann dir infomormation über diesen kopierschutz suchen oder postest ihn einfachmal dann sehen wir weiter .
    [FONT="Courier New"]
    [SIZE="1"]:.. - D12 Member P.R.O.O.F - Die at the 11.04.06 on the legendary 8 Mile Road - Rest in Peace - Legends never Die ..:[/SIZE]
    [/FONT]
  • das interessanteste wäre wohl ein kompletter verzeichniss/dateien baum zu posten...siehe meinen vorherigen post :)
    Linux - Echte Freunde kann man nicht kaufen
    [size=-2]Hochs(&#931; 2,6GB): [thread=97918]25.05.05{0,7GB}[/thread] | [thread=99711]02.06.05{0,4GB}[/thread] | [thread=105115]28.06.05{0,75GB}[/thread] | [thread=111471]25.07.05{0,75GB}[/thread]
    IP-Verteilung: [thread=97918]27.05.05[/thread] | [thread=98751]29.05.05[/thread] | [thread=99711]02.06.05[/thread]

    [/size]
  • Ja, wir drehen unsere eigenen Beiträge.
    Bald werde Ich das ISO-Image haben und das Inhaltsverzeichnis und den KS posten.

    Also Schließen würde Ich das Thema auch nicht, da bestimmt alle auf den KS gespannt sind.

    Brennen werde Ich es nicht versuchen mit AnyDVD zu kopieren, da Ich ungern einen Verweis und eine Account-Sperrung bekommen würde.
    Schließlich sind solche TOOLS ja ILLEGAL

    Minotaurus.