Fingerprint Reader

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fingerprint Reader

    Habe mir von Microft den Fingerprint Reader gekauft, funktioniert am pc einwandfrei. am hp-notebook nc6220 mit installierten credential manager gibts aber probleme.
    mir ist klar das das programm von microsoft für den fingerprint und der credential manager im prinzip das gleiche machen und sich wahrscheinlich deshalb miteinander nicht vertragen. ich dachte mir aber ich kann den reader alleine beim credential manager einbinden, da dieses programm fingerprint, password, smart card, tpm und virtual token als authentication verwenden kann.

    der haken: nur die treiber für den reader reichen nicht, es muss definitv die software von microsoft installiert sein damit er aktiv ist.

    hat wer damit erfahrung und weiß wie man das umgehen kann -> sprich den reader für die hp - credential manager verwenden kann bzw. kennt jemand einen fingerprint reader der mit dem programm von hp arbeiten kann.

    habe versucht auf der hp-seite fündig zu werden welche lesegeräte tauglich sind, nur dabei nichts gefunden. bin über jeden sinnvollen tipp dankbar!