Laptop Maus gestorben?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Laptop Maus gestorben?

    Meine Laptop Maus funktioniert nicht mehr. (Tatch pat) - Habe das Problem seit ca einem Monat. Die Fehlfunktion trat einfach über die Nacht auf. Ich habe schon alles versucht, treiber deinstaliert und neu instaliert, treiber windows update, bios update. Habe meine MX 510 angeschlossen aber die ist so was von laut und an das tatsch pat hatte ich mich schon gewöhnt.
  • Naja, wie soll man dir da helfen, wenns kaputt is?
    Was anderes probieren kann man eigentlich nimmer...
    Haste noch Garantie? - Dann zum Händler geben, wenn nicht - haste wohl oder übel Pech gehabt. Selber reparieren kannstes schlecht.

    EDIT: Naja, wenn des von gestern auf heut passiert is(is natürlich länger her...) und du nix am System geändert hast oder sonst irgendwas geacht hast, dann is es relativ warscheinlich, dass das Touch-Pad kaputt is.
    Entweder du hast es versehentlich deaktiviert und weist nich wie mans wieder aktiviert. Dann folgendes: Geh in die Systemsteuerung - Maus und durchsuch dort die verschiedenen Reiter nach der Option (in der Auswahl) Gerät deaktivieren. Wenn da n Häckchen is denke ich, du weißt was du zu tun hast... ;)
    Wenn nicht dann mach unten weiter.

    Aber um ganz sicher zu gehen. Formatiere mal deine Festplatte und spiel Windows neu drauf, dann kannste sicher sein, dass weder ein Programm noch irgendwas anderes (falsche Einstellung oder sonst irgendwas) dran schuld is, dass es nimmer funktioniert.
  • Hast du schon mal im gerätemanegaer geguckt ob da mit der maus noch alles ok ist?
    Ob da ein ? oder ! steht oder ob noch steht das die Maus betriebsbereit ist?

    Dann wollt ich noch fragen :)
    Ist das wirklich über nacht passiert und dir is das Ding nich irgendwie runtergefallen oder so?
    Oder hast du am Abend noch irgendeine Software installiert die dieses Prob vielleicht verursachen könnte?

    Wenn alles nichts hilft is die maus wohl im Eimer und du müsstest mal gucken ob noch garantie drauf is wie Legion schon gesagt hat.

    Ansonsten... ein Touch pad müsste ja eigentlich auch nich die Welt kosten :D

    Gruß
    H.o.r.s.t. :drum:
  • @ Horst:
    Hast du überhaupt ne Ahnung was'n Touchpad is??
    Des kann man nicht austauschen, weil des in den Laptop meist unter der Tastatur integriert is...

    Aber Markus Antonius probier mal was ich geschrieben hab und wenn das ned geht, dann speichere alles mal und formatiere, wenns dann immer nochned geht an den Verkäufer oder den Hersteller wenden wegen der Garantie.
  • Hallo, von welchem hersteller ist das notebook?

    persönlich bei hp-geräten z.b. n600c,n610c und auch bei nc6000 beobachtet kann es passieren das eben über nacht das touchpad ausfällt. sehr oft geholfen hat es, die tastatur abzunehmen (bei hp meistens ein bis zwei schrauben auf der unterseite lockern -> erkennbar an nem tastatursymbol), auf der vorderseite dann 4 "riegel" nach unten drücken und tastatur vorsichtig wegnehmen. darunter sollte man dann ein flachbandkabel entdecken das vielleicht nicht mehr vollständig im stecker drinnen ist -> rausnehmen und wieder anstecken -> zu 90%hat es funktioniert

    versuch ist es wert wenn du dir das zutraust, aber je nach notebooktyp funktioniert das aufschrauben eventuell nicht so einfach...
  • Wenn du noch Garantie hast würde ich das Gerät mal kontrollieren lassen bevor du rumschraubst. Das Prob hatte ich auch schonmal. Das Touchpad wollte einfach nicht mehr. Hab dann das System mal neu hochgezogen und schon lief es wieder.
  • eben, am notebook selber rumschrauben wenn man noch garantie hat ist ja nu wirklch das dümmste was man machen kann,
    tja dann muss am es eben einschicken und ne woche drauf verzichten aber besser als garantie verlieren und ohne touchpad da stehen.
    ohne garantie is das natuerlich was ganz anderes ;)
  • die bilder bringen mir nix für nen tip, aber wenn dann solltest mal auf die unterseite des notebooks schauen

    bezüglich treiber: hast du eine externe maus und von der die treiber installiert, zum beispiel die logitech -software? musste da auch schon feststellen das dann das touchpad "blockiert" wird, also wenn du den rechner neu aufsetzt dann wirds wohl eh behoben sein

    viel erfolg dabei
  • Habe meine MX 510 angeschlossen aber die ist so was von laut
    :confused: was ist denn an einer maus laut? wenn du dich beschweren würdest, dass sie zu viel akku frist, oder dass du sie zusätzlich zu deinem laptop immer mit dir rumschleppen musst, dann könnte ich das verstehen, aber so!? naja egal.
    H.O.R.S.T.s idee ist garnicht so dumm wie du getan hast. also bei meinem laptop (siemens) war mal die tastatur kaput und die ist ja genauso in den laptop integriert wie das touchpad und die wurde mir vom kundenservice einfach ausgetauscht. da kam n techniker vorbei, hat die alte ausgebaut und die neue reingesteckt. alles umsonst und garkein problem.
    das nenne ich service.