hat jemand mit sowas erfahrung???

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hat jemand mit sowas erfahrung???

    Halloechen,

    ich weis nicht ob jemand sowas schon ein mal widerfahren ist.
    Ich bin aus Beruflichen gruenden nach China gezogen. Dadurch das ich keine Familie und auch keine Kinder in Deutschland habe, war es fuer eine leichte Entscheidung hier her zu ziehen und auch hier zu wohnen.
    Nun bleibt es ja auch nicht aus, dass man einige Leute kennen lernt unteranderem auch Frauen.
    Ich bin an einem Freitag in eine Bar gegangen. Da sah ich sie ploetzlich hinter der Theke stehen und sie laechelte mich an. Ich fuehlte mich wie im siebten Himmel. Ich hab sie dann nach Hause begleitet da sie in der selben Wohngegend wohnt wie ich. Wir standen draussen und haben uns noch ein wenig unterhalten. Ab diesem Zeitpunkt ging ich jedes Wochenende in die Bar. Nach dem ersten Kuss wuste ich das ist die Frau nach der ich schon lange gesucht habe. Sie erzaehlt mir nach ein paar wochen das sie verheiratet ist und auch zwei Kinder hat. Sie sagte mir auch das sie nicht mehr Gluecklich mit ihrem Mann ist.
    Ich muss vielleicht noch kurz erwaehnen, dass sie Chinesin ist aber in England wohnt.
    Wir gingen seid dem oefters aus, unternahmen am We einige sachen und wir haben uns auch zeit gelassen um mit einander zu schlafen. Wir waren in China 4 Monate zusammen und sie hat mir jeden Tag ihre Liebe gezeigt ich fuelte mich jedes mal wie im siebten Himmel. Ich hab ihr natuerlich auch gezeigt und gesagt das ich sie liebe.
    Nun ist sie nach 4 Monaten zu ihrem Mann nach England geflogen. Seid dem Telefonieren wir jeden Tag und schreiben uns mails. Sie sagt das sie zurueck zu mir kommen moechte um mit mir zusammen zu sein. Sie moechte auch mit ihrem Mann schluss machen. Sie redet jeden Tag mit ihm aber er moechte nicht mit iht schluss machen. Er sagt er brauch sie damit jemand auf die Kinder auf passt in der Zeit wo er arbeiten ist. Sie moechte sich aber gern mit ihm friendlich auseinander gehen. Er sagt auch zu ihr dann geh doch aber die Kinder bekommst du nicht. Das ist natuerlich ein harte Zeit fuer sie and sie weint auch oefters am Telefon. Wir leiden in der Harten Zeit alle beide drunter und wir wissen echt nicht mehr weiter. Sie moechte gern mit mir in China leben und oder jenach dem wo ich arbeit bekommen. Bis jetzt stehen die Chancen gut hier in China zu bleiben.
    Wir wissen echt nicht mehr weiter ich hoffe hier gibt es ein paar leute die uns einige Ratschlaege geben koennen. :confused:
    Fuer eure Postings waere ich euch sehr dankbar. Ihr koennt mir auch gern ne PN schicken. Ich bin ueber jenden Vorschlag und Ratschlag sehr dankbar.

    MFG BlackPanter2170
  • also ganz ehrlich ich hab alles durchgelsen und es hat mich echt bisschen getroofen im herzen

    also bin erst 17 und hatte noch nie so ein problem. darum kann ich dir echt nicht weiter helfen aber würde gerne

    ich werde mit meinen freunden darüber unterhalten und mich bisschen für dich einsezten. wenn ich ne lösung habe oder so dann schreib ich dir eine pn oder ich editiere diesen beiteag

    hoffe die zukunft wird besser

    MFG SECTOR_H
  • Hi,

    ich bin auch echt bedrückt von deinem problem, vorallem tut mir die Chinesin leid... du muss sich ja ziemlich zerissen fühlen :(
    ich persönlich kenne so ein problem auch nicht, würde dir aber raten dich besser da raus zu halten... ich weiss das wird sehr schwer für dich werden aber anders geht es einfach nicht, du zerstörst damit doch ihre ganze familie. was meinst du wie unglücklich ihr mann sein wird, wenn sie dann doch schluss macht und keiner auf die kinder aufpassen kann... eben auch für die kinder ist das doch nicht auszudenken... wenn sie aufeinmal keine mutter mehr haben. an deiner stelle würde ich mich selbst wenn es sehr schwer ist für dich nicht auf die eine fixieren... ich denke man kann soviele frauen kennen lernen, die man nett findet und bei denen man auch glaubt, man würde mit ihnen zusammen passen.
    das wäre mein rat...
    d.h. du musst es aber letzendlich selber entscheiden, also es liegt bei dir.
  • Nun ja, viele Tipps kann man da nicht geben, da letztendlich die Frau eine Entscheidung treffen muss. Schließlich kann ihr Mann eine Trennung nicht verhindern und den Zeitpunkt einer Scheidung höchstens hinauszögern!

    Was ist mit den Kindern? Wollt ihr die dann zu euch nehmen? Schließlich wären zwischen China und England viele tausend Kilometer und einer der beiden Elternteile müsste quasi -bis auf Ferien - auf die Kinder verzichten. Wie alt sind diese?

    Letztendlich kannst du deiner Freundin nur Druck machen, sich zu entscheiden - mit der Chance natürlich, dass sie sich auch gegen dich ausspricht und bei ihrem Ehemann bleibt! Auf Dauer ist der bisherige Status Quo keine Lösung.

    Frage: wieso arbeitet sie in China in einer BAR, wenn ihr Mann und die Familie in England wohnen? Ist in meinen Augen doch merkwürdig!
  • Wenn du sie über alles leibst und sie dich auch, dann wäre es wohl das beste wenn ihr zusammenzieht. Was wäre das denn für eine Ehe wenn die Frau in einen anderen verliebt ist.

    ABER SO EINFACH DARFST DU ES DIR NICHT MACHEN. Hast du eine Ahnung wie schwer (ich weiß ja nicht genau wie alt ihre Kinder sind) , es für ein Kind ist wenn ihn seine Mutter verlässt und wegen einem anderen Typen weit weg zieht?
    Wenn die Frau Kinder hat, dann müsstest du wohl akzeptieren dass sie die Kinder wohl mit nimmt. Aber das ist noch schlimmer als sie alleine weg zieht. Die Kinder würden aus ihrer gewohnten umgebung weg gerissen und würden mit einer ganz neuen Situation konfrontiert. Ich weiß auch nicht wie gern oder weit die Kinder von ihrem Vater entfernt Wohnen würden. Für den Vater wäre das doppelt so schlimm. Er würde seine Frau, die Kinder verlieren und hätte nichtmal die Gelegenheit sie am Wochenenden zu besuchen! Und wo würde die Frau Arbeiten und und und und........ .

    Du siehst so leicht ist es nicht.
    Das einfachste wäre jedoch du ziehst nach England und versuchst deine Arbeit dort fortzusetzen oder wenn die Liebe so groß ist, du dort von neuem anfangst.
  • Markus_Antonius schrieb:

    ...
    Das einfachste wäre jedoch du ziehst nach England ...

    Du hast aber schon mitbekommen, dass blackpanter2170 und seine Freundin in CHINA arbeiteten? Dass die Frau die Kinder mindestens 4 Monate lang bei dem Vater in England liess, ohne sie zu besuchen? Ja?
    Mann, was sind denn das für Ratschläge?! Ist schön, dass du dir Gedanken wegen der Kinder machst, aber dass müssen letztendlich die Frau und ihr Noch-Mann entscheiden!
  • Doc Lion hat recht !

    Deine Freundin muss eine Entscheidung treffen, welche nicht leicht ist !
    Entweder nimmt sie dich und verliert ihre Kinder, oder sie bleibt bei ihrem Mann !
    Klingt zwar hart, aber sie sollte der Kinder wegen bei ihrem Mann bleiben!

    Ist echt besser so !
    Außerdem, würdest du damit klar kommen, falls sie die Kinder mitnehmen dürfte, ein Leben lang für zwei Kinder zu sorgen, die nicht von dir sind ?

    Ich weiß nicht recht !

    mfG sebavampir
  • danke schoen

    erstmal recht vielen danke fuer die vielen Antworten.

    Wir haben uns das auch schon gruendlich ueberlegt und auch schon drueber gesprochen. Sie hat sich ja im inneren schon fuer mich Entschieden und wie ihr schon richtig mitbekommen habt war sie 4 Monate in China und hat auch die Kids allein gelassen. Ich weis selbst das ist nicht gerade schon aber ich hab es ja auch selbst spaeter erst erfahren das sie 2 Kids hat.
    Ich weis auch wenn sie wieder her kommt, ich meine fuer immer, dann moechte sie gern die Kids mitnehmen und ich bin mir auch der Verantwortung bewust da ich selbst in Deutschland schon eine Frau mit zwei Kindern hatte und die Kids auch nicht von mir sind. Daher bin ich mir dieser Verantwortung bewust und weis was auf mich zu kommt.
    Wieso sollte sie wegen der Kinder bei ihrem Mann bleiben? So wie er sie behandelt? Ich meine das ist schon hart fuer eine Frau wenn der eigene Ehemann zu ihr sagt ich brauch dich nur damit einer auf die Kinder aufpasst. Was ist denn das fuer eine Ehe??? Dann kommt noch dazu, das sie auch schon von ihm geschlagen wurde. Erst werden viele sagen: "Warum geht sie dann nicht zur Polizei und zeigt ihn an?" Auch das hab ich ihr schon gesagt bzw vorgeschlagen. Aber dies ist auch nich zo einfach da die Chinesen eine andere Mentalitaet haben. Aber um auf das Thema jetzt weiter ein zugehen wurde den Rahmen hier sprengen.
    Wie Doc Lion schon richtig mitbekommen hat habe ich hier arbeit und wir alle wissen wie schwer es ist ueberhaupt einen Job zu bekommen. Dann sollte man sich auch im Hinterkopf behalten, das diese Frau eine Chinesin ist und ich meine wen zieht es denn nicht in sein Heimatland zurueck allein schon wegen der Famiele?
    Gut richtig die Kinder wuerden aus ihrer gewohnten Umgebung herraus gezert, das ist mir schon klar. Sie waren schon einmal zusammen mit ihrer Mom in China und den Kids hat es hier auch gefallen.
    @Doc Lion druck machen gut und schoen. Ich hab diesen Fehler einmal gemacht eine Frau unterdruck gesetzt und dabei hab ich sie verlohren. Wie wuerdest du dich denn fuehlen wenn die Freundin dich unterdruck setzt? Klar muss eine Entscheidung her aber jemanden unterdruck setzten ist meiner Meinung nach keine so gute Idee.
    Ich muss halt um sie kaempfen und das beste aus der Situation machen und wenn sie sieht das ich um sie kaempfe, dann kann sie auch sehen das ich sie liebe. Aber da bin ich mit meinem Latein auch langsam am Ende. Ueber mail und sms oder wenn man am Tel redet dann kann man das nicht ganz so gut zeigen.
    Ich wuerde ihr auch gern zeigen, wenn sie in China ist, wie sehr ich sie liebe. Hat vielleicht da noch jemand einen guten Vorschlag ich mein in schoen Romantisch essen gehen das kann ja jeder. Meine was besonders was eine Frau nie vergessen kann.

    Was ich beinahe noch vergessen haette die Kids sind zwei Jungs. Der eine ist 15 Monate und der andere 4 Jahre und 3 Monat alt.

    Ich danke ich schon ein mal im voraus.

    MFG BlackPanter2170
  • Hallo blackpanter2170,
    ich persönlich habe solch eine Erfahrung noch nicht gemacht. Aber ich kann mich sehr gut in IHRE Lage versetzen. Mit Druck kommst Du wirklich nicht weiter, da sie wahrscheinlich schon von mehreren Seiten unter Druck gesetzt wird. Du schreibst, dass ihr Mann sie sogar erpresst. Solche Sprüche wie: "Wenn Du gehen willst ... dann geh doch aber die Kinder bekommst du nicht." Das kann man einer Mutter nicht antuen!!! Ich glaube, dass sie in einer ziemlichen Zwickmühle steckt und sie sich nicht trauen wird, eine endgültige Entscheidung zu treffen. Wenn der Mann über so viel Macht verfügt und sie so bei sich behalten will, können viele Frauen den letzten Schritt nicht wagen. Nimm einer Frau die Kinder weg ... und sie wird nie wieder glücklich.

    Und jetzt kommen wir zu Dir. Du machst Dir Gedanken ... bist hin und her gerissen. Mal läuft es gut ... mal weniger. Ich glaube Du erlebst momentan ein riesiges Gefühlskaos. :eek: Ich kann Dir nur raten: Bitte gib auf Dich acht! Wenn Du Dich zu sehr darauf verlässt, dass sie ihre gesamte Vergangenheit für Dich aufgibt ... und dann Deine Wünsche nicht in Erfüllung gehen ... wirst Du sehr zu leiden haben.

    Ich wünsche Dir wirklich alles Gute und das es ein glückliches Ende nehmen wird. Leider kann man in solch einer Situation, wie Deiner keine Ratschläge erteilen. Da spielen so viele wichtige Aspekte eine Rolle. Wie sehr steht sie zu Dir ... kannst Du Dich vollkommen auf ihre Aussagen verlassen? usw.

    Das klingt für Dich bestimmt richtig böse und Du wirst es nicht in Betracht ziehen wollen, aber "lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende".
  • Wer passt den aud die Kinder auf wenn die Mutter 4 Monate in China arbeiten gehet??

    Bei einer Scheidung wird das Sorgerecht vorzüglich der Mutter zugesprochen. Wenn jetzt noch Häuslichegewalt dazukommt wird sie auf alle fälle das Sorgercht bekommen.

    Die Frage ist nur, ob deine freundin das auch alles durchstehn kann und will.
    MFG Hugo
  • vielen lieben Dank

    @ Stoffel danke fuer deine guten post.
    Du hast natuerlich recht und ich hab auch schon alles in erwegung gezogen und mir natuerlich auch schon ueber dies und das Getanken gemacht.
    Es ist war das wenn man einer Frau die Kinder weg nimmt das diese dann nie wieder Gluecklich wird. Dies ist mir vollkommen klar. Wenn ich eine Frau liebe, und sie hat Kinder dann werd ich natuerlich auch zu den Kindern stehen da gibt es keine Frage.
    Sag mal warst du schon mal in China? Weil es hoert sich so an, als wuestest du wie die Frauen hier denken. Es mag zwar sein das es solche Frauen in Deutschland auch gibt aber sie sind hier fast alle so. Sie ruft mich jeden Tag an wir sprechen am Tel ueber 2 Stunden pro Tag, senden uns sms jeden Tag und Mailen uns auch. Sie zeigt mir jeden Tag ihre Liebe. Ich denke mal das ganze grosse Problem ist das wenn sie her kommt dann will sie die Kinder mitnehmen und das kann ich auch verstehen. Ich werde auch fuer die Kinder sorgen, aufpassen halt alles was ein richtiger Vater auch macht. Klar ich bin nicht der "echte" Vater und dies wird auch ein gewisse Zeit dauern bis die Kinder mich akzeptieren und es wird mit grosser sicherheit auch schwer werden aber ich kenn diese Situation nur zu gut denn dies ist nicht die erste Frau mit Kindern die ich hatte.
    Das andere Problem wie du schon richtig bemerkt hast ist das ihr Mann eine gewisse macht hat. Jetzt bekommt er mit das sie Schluss machen will und er laesst ihr auf ner Gewissen hart und weise spueren das er die "Hosen an hat". Genau aus diesem Grund weiss sie nicht wie sie sich verhalten soll. Sicher kommen noch einige kleinen Sachen dazu z.B. das sie mich noch nicht so richtig kennt und wir erst 6 Monate zusammen sind aber dies laesst sich schneller regeln als das andere Problem.

    Danke euch allen schon einmal fuer die zahlreichen postings hier.
  • blackpanter2170 schrieb:



    Was ich beinahe noch vergessen haette die Kids sind zwei Jungs. Der eine ist 15 Monate und der andere 4 Jahre und 3 Monat alt.

    Ich danke ich schon ein mal im voraus.

    MFG BlackPanter2170


    also wenn die kinder noch jung sind sollte sie doch glatt mit den kindern zu dir ziehen .... das verkraften die kinder das noch relativ gut (hab da schon erfahrungen mit gehabt) bin nähmlich selbst so ein fall von scheidung .... umziehen ect

    nur ob der Vater die kinder so leicht aufgeben würd, obwohl muss er eingendlich wenn er den ganzen tag arbeitet und nicht für die kleinen kinder sorgen kann..... ist doch ganz klar das er für die kinder kämpfen würd...

    aber fakt ist auch das meistens die frau recht bekommt (wenn der Vater die mutter schlägt erst recht ...).

    sag ihr das sie sich endlich entscheiden muss weil so ist es für beide nicht wiorklich gut. aber was ich aus dein posts lese ist sie nicht besonders glücklich mit ihren mann .... also was spricht dasgegen das sie zu dir zieht ?
    und in eine Vaterrolle musst ja nicht annehmen sondern eher ein guter freund der immer für die beiden da ist .....

    naja würklich viele ratschläge kann man da nicht geben!!

    HDW
  • @Hansdieterwurst da hast du natürlich recht das das für die Kinder relativ leicht ist. Aber ich sag mal so dazu gehören immer zwei und wenn der Mann schon so eine Macht über die Frau hat dann wird das ganze so wie es hier geschrieben hast, auch nicht ganz so einfach werden. Dann kommt ja noch dazu das, wenn sie mit den Kindern hier her zieht dann braut sie und die Kinder ein Visa.
    Klar das der Mann um die Kinder kämpfen wird das ist mir vollkommen klar und ich kann mich auch ziemlich gut in seine Lage versetzen.
    Sie hat mir auch gesagt, dass wenn sie sich von ihrem Mann scheiden lässt, dann würde das auch ihre Familie hier in China nicht verstehen warum sie sich Scheiden läst ect. Das ist halt so eine Mentalität der Chinesen.
    Es ist alles nicht so einfach wie es vielleicht in Deutschland ist. Wir beide wissen ja was wir wollen nur spielt der Mann nicht ganz mit und wie schon erwehnt, hat er gesagt das sie gehen kann wenn sie will aber die Kinder bekommt sie nicht. Und es kann sich ja auch jeder Vorstellen wie man sich als Frau fühlt, wenn man ihr die eigenen Kinder weg nimmt.
    Du hast es schon richtig gelesen, dass sie nicht besonders Glücklich ist mit ihm. Welche Frau fühlt sich schon Gücklich wenn man von dem eigenen Mann geschlagen wird, er sagt das sie gehen kann aber die Kinder bleiben hier und dann kommt ja noch dazu das sie mich liebt und mit einem anderen Mann leben muss obwohl sie das garnicht will.
    Sie will ja auch ihre Kinder nicht verlieren, wofür ich volles Verständniss habe.
  • Ich muss zugeben, ich habe dir die geschichte zuerst nicht abgenommen.. . denkst du nicht manchmal, blackpanter, ´wieso tu ich mir das an ? ´ Es gibt soviele Frauen auf der Welt... und woher willst du wissen das Sie die frau ist.. kann es nicht immer noch was besseres geben ? Legst du dich auf eine Frau fest, verlierst du eine menge Antrieb um mehr zu erreichen.. Erfahrungen in allen Lebensbereichen zu sammeln.. wie du sagtest, du hattest keine Verpflichtungen in D, also fiel es dir nicht schwer nach china zu gehen.. würdest du diese erfahrungen vermissen.. willst du keine freien Entscheidungen mehr treffen... man wird sein leben lang schöne und noch schönere Beziehungen führen.. aber es ist hart monate oder gar jahre einer chance hinterher zurennen, bei der man nie weiß wohin sie sich entwickelt... .
    so long.. wünsch dir glück.. hilft manchmal..
    Jage nicht was du nicht töten kannst!

    MazZaka´s Place
  • klar wie schon gesagt ich hab mir natuerlich auch gedanken darueber gemacht. das mit den verpflichtungen ist so gemeint das ich keine Familie habe in deutschland habe und ich bin mir sicher wenn andere Leute so eine Chance bekommen wuerden in ein anderes land zu gehen um dort zu wohnen und zu arbeiten dann wuerden das auch viele tun wenn sie wie gesagt keine familie haben.
    Wie du es hier schreibst hoert sich das fuer mich so an, das du denkst man soll sich mal richtig austoben und spaeter erst ne Beziehung anzufangen. Klar hab ich mich schon gefragt ob es sinn hat oder ob es richtig ist. Es sind halt zu viele sachen die mir das gefuehl geben es ist die richtige. ich hab schon zuvor viele erfahrungen gemacht.
    Darf ich mal fragen wie alt du bist @dertober.
    Es ist halt was besonderes du hast wohl noch nie so ein gefuehl gehabt das du um ne frau die du liebst kaempfen wuerdest? klar gibt es auch genug andere frauen aber glaubst du wirklich, dass wenn man eine Frau liebt das man da ein Beziehung mit jemanden anderes anfangen kann? ich kann dies jedenfall nicht.

    MFG BlackPanter2170
  • Hallo,
    also was mich gewaltig stört, wie konnte Deine Freundin 4 Monate in China arbeiten ohne Ihre Kinder, die ja noch sehr klein sind?
    Meine kinder habe ich höchstens mal für 3 Tage nicht gesehen(beruflich) ,aber da waren sie schon viel älter und das war für mich schon sehr schwer.Das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.
    Wie ist denn der Vater zu den Kindern?
    gruss kamei
  • @Rolf klar haben die Kinder noch eine Bindung zur Mutter.
    Ich hab ja auch geschrieben das ich das selber auch nicht für gut heise aber wie oben schon geschrieben, hab ich das auch erst nach einer weile erfahren. Klar ist es schwer das die Kinder ohne die Mutter leben mussten. Sie ist ja auch nicht so, das sie sich um die Kids nicht gekümmert hat. Aber ich meine das ist ja auch nicht der Punkt. Wir haben uns lange über das Thema unterhalten und uns aus gesprochen. Nun ist halt das Problemchen da und das Problemchen heist "ihr Mann".

    MFG BlackPanter2170
  • wenn das wirklich alles stimmt was du erzählst tut ihr beide mir wirklich leid, aber man ich weiß nicht wirklich wie ich da helfen könnte.

    wenn das eine lovestory wäre, würde ihr mann in england sich neu verlieben und beide würden sich trennen, danach würdet ihr beide zusammen mit den kindern ein neuen lebensabschnitt neginnen, aber darauf kann man sich ja nicht verlassen...



    mal ganz im ernst auch wenn ich deine starken gefühle für diese ffrau momentan nicht nachvollziehen kann, kann ich mir vorstellen wie hart es für dich sein muss und trotzdem ich würde versuchen dran zu bleiben und solange auszuharre bis sich ne gute gelegenheit ergiebt ... nicht verzagen!!!!!!!!!


    VIEL GLÜCK

    mfg olehtejoker
  • Ist ja auch komisch, du triffst da eine die dir erst verheimlicht das sie verheiratet ist und dann habt ihr ne Affäre... hum wenn sie dich lieben würde, dann würde sie sofort mit ihrem MAnn Schluss machen und zu dir nach China zurückkehren, ansonsten bleibt nur Fernbeziehung aber bei der lebt man sich ja auch krass auseinander.
  • also ich finde auch das du selber nichts entscheiden kannst und einfach abwarten musst für welchen weg sich deine freundin entscheidet. Das größte problem ist natürlich ihr man und die kinder und deshalb solltest du weiterhin mit ihr über eine gute lösung sprechen.
    Doug: "Was machst du denn noch hier ?"
    Arthur: "Ich sitze hier im Dunkeln, weil ich finde dass das die Sinne schärft."
  • ComputerHarry schrieb:

    ...dass alle Chinesinnen mal einen richtigen "Barbaren" brauchen, weil die Chinesen einfach zu nett zu einander sind.
    ...

    Selten so einen Stuss gelesen. Das hat höchstens mit der nach aussen zur Schau getragenen Höflichkeit (und Demut) zu tun. Mehr nicht! :depp:

    Unbeantwortet ist bis jetzt immer noch, was die Frau monatelang 'hinter dem Tresen' einer Bar in China macht, während ihre kleinen Kinder mit dem Vater alleine in England sind.
  • also mich würde mal interessieren, was sie dazu bewegt hat 4Monate in china hinter der Bar zu arbeiten.

    Je nach Grund kannst du vielleicht ja darüber an sie rankommen und sie dazu bewegen samt Kindern zu dir zu ziehen.

    Aber ich denke fast, so wie du uns ihre Mentalität beschrieben hast, wird sie an dem Probelm zerbrechen und bei ihrem Mann bleiben.
    Ich denke sie ist ihrer Familie mehr verpflichtet (Familienehre) als ihrer eigenen Gefühlen
  • Sollte sich der Threadersteller doch noch dazu äußern wollen, PM an den Moderator (CSIoli oder mich) zum Wiedereröffnen des Threads.

    Ansonsten bleibt hier....


    ... ~~~ GESCHLOSSEN ~~~