skyDSL flatrate, trotzdem noch internetgebühren?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • skyDSL flatrate, trotzdem noch internetgebühren?

    hi leutz,

    ich überlege ob ich mir skyDSL anschaffen soll! doch eins macht mich stutzig muss man wenn man sich skyDSL flatrate bestellt noch extra kosten bezahlen? also einmal die flatrate und dann noch den normalen internet tarif?

    skyDSL maxisurf

    anscheinend ist es so doch das wäre mir zu teuer! habt ihr erfahrung damit? wie ist es wirklich?

    danke im vorraus für eure hilfe!

  • ja so ist es wirklich, du brauchst die normale Inet Verbindung als Rückkanal, schließlich kannst du nicht mit deiner Schüssel zum Satelliten senden....

    wer lesen kann is klar im vorteil schrieb:

    Für den Datenversand ist eine Internet-Verbindung notwendig, für die grundsätzlich weitere Kosten anfallen.


    Aber wie dort auch beschrieben wird diese Verbindung bei Nichtbenutzung getrennt und bei Bedarf wieder aufgebaut
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Und die Störanfälligkeit is recht extrem. Im Winter brauchts nur Schnee auf der Schüssel und der Speed geht runter. Und zum Zocken is des wegen den Pings alemal nix.

    Mfg
  • es ist so das du die skydsl gebühr bezahlst und dadurch einfach eine höhere geschwindigkeit bekommst zb.1000er (20€ weiß es grad nicht auswendig) + deine normalen modem kosten die du sonst hast

    also musst du dir überlegen ob dir der down speed n 20er wert is pro monat
    der upload speed bleib aber arsch lahm (modem halt)