BZÖ - Bündnis Zukunft Österreich

  • Parteien

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • BZÖ - Bündnis Zukunft Österreich

    Ist es in Deutschland schon einmal vorgekommen, dass sich still und heimlich eine neue Partei gebildet hat, die nun regieren darf?

    Denn bei uns war es zuerst die FPÖ (blau), und nachdem es mit denen schlecht steht, bildete sich eine Art Gruppe dieser Partei, die BZÖ (orange).

    Ich finde das unfair: eine orange Partei (da die FPÖ aufgelöst wurde) darf nun regieren, ob diese nicht gewählt wurde!

    Ist Deutschland von der Regierung her Rot, oder? Bei uns zur Zeit ist sie Schwarz-"orange" und ich bin mir sicher, bei den nächsten Wahlen wird es sicherlich Schwarz-rot oder rot-grün....
  • Zu deiner ersten Frage: NEIN!
    Die FPÖ wurde nicht aufgelöst, die Abgeordneten der Regierungskoalition in Österreich samt Haider traten aus der FPÖ aus und gründeten die neue Partei BZÖ.

    In DE werden die Abgeordneten mit der Erststimme direkt gewählt, wenn sie ihren Wahlkreis gewonnen haben, die Zweitstimmen sind die Verhältnisse der Stimmverteilung für die Parteien. Nach einem komplizierten Verfahren werden die weiteren Abgeordneten nach dem Platz auf der Rangliste ihrer Partei dann ebenfalls ausgewählt!

    Jeder Abgeordnete ist persönlich an sein Mandat gebunden, selbst, wenn er die Partei wechselt oder dies auch mit einer ganzen Gruppe macht!