Von XP zu SuSe Linux

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Von XP zu SuSe Linux

    Lohnt es sich ein Linux als zweit Software auf einem älteren (1.2Ghz) Pc zu spielen?

    Gibt es eine Hompage mit einer Liste mit kompitabler Hardware :read:
  • also würde nein sagen , Linux ist nicht zum spielen gedacht ... dazu ist windows viel besser und wenn du eine ati grafikkarte hast wie ich dann bist auch so "aa" weills keine treibern dafür gibt hab jetzt viele leute die schonn seid längerem linux benutzen und mehr ahnung haben gefragt und die meisten meinten das du 3D Beschleunigung unter ATI bei Linux vergessen kannst , aber wenn du nvidea hast dann gehts . Aber trotzdem der recher ist zu alt und linux hat net mehr performence als windows in sachen spiele .
    [FONT="Courier New"]
    [SIZE="1"]:.. - D12 Member P.R.O.O.F - Die at the 11.04.06 on the legendary 8 Mile Road - Rest in Peace - Legends never Die ..:[/SIZE]
    [/FONT]
  • also für einen home pc als linux reicht das alle male aus!

    Home Power

    Installation einer Linux Distribution nach Ihrer Wahl (Mindestanforderung: CPU mit 300 MHz, 128 MB RAM, für Multimedia min. 256 MB RAM, 4GB freier Plattenspeicher

    Office Power Desktop

    Installation einer Linux Distribution nach Ihrer Wahl (Mindestanforderung: CPU mit 366 MHz, 256 MB RAM, 3GB freier Plattenspeicher)



    auf der seite kannst du ja mal schauen!

    h##p://www.ome.ch/money.htm



    starcut

    Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann.Für Dich, für mich, für jeden irgendwann.

  • so ein schwachsinn. mein rechner hat nur 500 mhz bei einem intel pentium 3. linux schnurt darauf wie ein kätzchen. @ hellfire Also wie dein benutzerbild schon sagt... Bei Linux kommt es viel stärker auf den Arbeitsspeicher an da linux den komplett auslagert um schneller auf dateien zuzugreifen. Sogar bei 1024 mb macht linux alles rappelvoll.
  • ach was, spiele wie QUAKE3ARENA, die für linux programmiert wurden laufen mit ner GF karte auch sehr gut ^^ nur ati suckt derbe mit linux...nur rein zum spielen is es wirkich derbe sinnlos sich linux drauf zu machen, da lieber den "OK, Weiter, Weiter OK"-klick style verwenden.

    cya, all-inc.
    Linux - Echte Freunde kann man nicht kaufen
    [size=-2]Hochs(Σ 2,6GB): [thread=97918]25.05.05{0,7GB}[/thread] | [thread=99711]02.06.05{0,4GB}[/thread] | [thread=105115]28.06.05{0,75GB}[/thread] | [thread=111471]25.07.05{0,75GB}[/thread]
    IP-Verteilung: [thread=97918]27.05.05[/thread] | [thread=98751]29.05.05[/thread] | [thread=99711]02.06.05[/thread]

    [/size]
  • es gibt mittlerweile übrigens einen funktionierenden treiber von ati MIT 3d acceleration.
    kuh3 läuft wirklich problemlos unter linux mit wine z.B.

    aber wenn du 256mb ram oder weniger hast, verzichte besser auf 9.3 das frisst extremviel ram. der schlepptop von vaddah ist seit dem upgrade auf 9.3 extrem lahm geworden weil der nur 256mb ram hat.. besser bei 9.2 bleiben dann..
  • es kommt nicht auf die distro an sondern auf den kernel(was perf. angeht). bei suse is das problen(und deshalb hasse ich es) dass die windows faken wollen, zuviel sch***** im hintergrund laden und das doofe yast dann auch noch...naja, wenns profit macht.
    aber egal, wenn du drauf achtest, dass du nicht viele programme startest in den rc scripten(siehe yast für suse Linux user ;) ) beim booten, dann geht das schon.
    würde neulingen eh zu debian raten! doch auch da, udn ebsonders bei linux gilt: RTFM
    und nciht fragen "wie installier ich das und das programm" große distros haben immer ein sehr gutes handbuch...

    cya all-inc.
    Linux - Echte Freunde kann man nicht kaufen
    [size=-2]Hochs(Σ 2,6GB): [thread=97918]25.05.05{0,7GB}[/thread] | [thread=99711]02.06.05{0,4GB}[/thread] | [thread=105115]28.06.05{0,75GB}[/thread] | [thread=111471]25.07.05{0,75GB}[/thread]
    IP-Verteilung: [thread=97918]27.05.05[/thread] | [thread=98751]29.05.05[/thread] | [thread=99711]02.06.05[/thread]

    [/size]
  • Hellfire schrieb:

    also würde nein sagen , Linux ist nicht zum spielen gedacht ... dazu ist windows viel besser....


    Was war des denn für ein sch**?? :D :confused:
    Er wollte nicht auf Linux soielen, sondern hat gefragt, ob es sich lohn Linux DRAUFZUSPIELEN!!!!!!!!!! :D :D
    Also
    MFG
    moeller92
  • @ hellfire ich finde aber das du nicht nur bei Linux mit einer ATI ge**** bist sondern auch bei vielen spielen, wie NFS-Underground, denn da hat ein freund von mir immer das prob, dass es manchmal abkackt. aber naja ich will jetzt nvidea(geforce) nicht weiter empfehlen oder so ist nur mir auf gefallen, dass es so ist.

    ausserdem ist euch allen aufgefallen, das wenn man ein spiel kauft, das dann bei systemvoraussetzung immer nur GeForce MX FX... steht nie Radeon???

    naja aber das stimmt schon Linux ist nur zum arbeiten da. oder als server wo spiele drauf sind...