JPEG-Anzeige über Firefox rießengroß

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • JPEG-Anzeige über Firefox rießengroß

    wenn ich ein *jpeg bild öffne, dann wird das automatisch mit dem firefox getan. allerdings ist das bild dann so rießengroß, dass es nicht auf den 19" monitor passt und man scrollen muss wie doof. ich finde aber ums verrecken keine einstellung wo ich das ändern kann, dass die bilder immer automatisch kleiner angezeigt werden.
    unter ansicht habe ich zb nichts gefunde, obwohl es sicherlich nur eine kleine einstellung. man muss nur wissen wo...

    THX


    edit: das hat sich firefox bei der installation selbst so eingestellt, dass damit die jpegs geöffnet werden. mir ist es im prinzip egal, mit welchem proggi, hauptsache es wird vernünftig angezeigt. dann muss ich mal schauen wie ich das in firefox deaktivieren kann.
  • Hi matzek,

    Firefox ist nun mal weder Bildverarbeitungs-, noch Bilddarstellungsprogramm.
    Firefox stellt die Bilder mit ihrer originalen Auflösung dar. Das führt dazu, dass du ab 1 Megapixel Bilder nicht mehr auf dem Monitor darstellen kannst, ohne sie zu verkleinern (das ist allerdings möglich, wenn auch nicht per default).

    Ich würde dir empfehlen ein Freeware Programm zur Bildbetrachtung wie z.B. IrfanView zu verwenden. Ist relativ klein (874.5 KB), performant und super auch um anderen Bilder zu zeigen.

    Es gibt selbstverständlich zig ähnliche Programme mit der gleichen Aufgabe.