Tool für Festplatte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tool für Festplatte

    Hy

    Ich soche ein Tool oder Proggi das mir meine Festplatte wieder "gradebiegen" kann. Neulich ist mir der Rechner abgeschmiert und seit dem kann ich nicht mehr auf meine Platten zugreifen. Ich fahr jetzt immer mit ner Ersatzplatte aus meinem Alten Rechner hoch. Auf meiner ersten Platte ist nachdem ich versucht hab zu formatieren mehr als nur die FAT kaputt glaub ich. Wenn ich da auf die Platte zugreife stürzt mir die kiste ab. Und bei der zweiten sagt er die Platte ist nicht richtig Formatiert oder so.
    :( Das sind 2 Seagate mit je 40GB :(
    Die müssen einfach wieder laufen.
    Hat da jemand was für mich:confused:

    Wild_Bird
  • Da gibt es einmal die Möglichkeit mit Bordmitteln: FDisk.
    Einfach mit einer Windowsstartdiskette hochfahren und die Platten neu konfigurieren, geht in jedem Fall, wenn die Platten i.O. sind. Hat natürlich den Nachteil, daß damit sämtliche Daten futsch sind, aber auf jeden Fall besser als nichts.

    Wenn noch nicht zu viel "Reparaturversuche" gestartet wurden, gibt es noch die Möglichkeit mit Partitionmagic ranzugehen. Da gibt es eine Recoveryoption, die dir die Partitionstabelle wieder herstellen kann. Hatte mal den Fall, daß ich das Bios samt Raidcontroller neu aufgespielt hatte und damit meien Raidverband verloren hatte, PQ hats wieder gerichtet....
  • Die erste Platte die ich schon versucht hab zu Formatieren will ich einfach zum Laufen bringen. Meine Daten hab ich alle auf der zweiten Platte, die will ich dann versuchen zu retten.

    Wild_Bird
  • So...
    Ich hab jetzt auf meine alte Platte Win ME installiert.
    Hab dann die Platte auf der mal meine Daten waren im Explorer formatiert. Danach hab ich Scandisk gestartet. Scandisk hat dann ein Paar Fehler (auch die FAT) repariert.
    Auf dieser Platte hab ich dann versucht Windows zu installieren. Nach dem Dateitransfer ist die Instalation stehen geblieben.
    Dann hab ich neu gestartet und wollte mit formatierung installieren.
    Scheisse...
    Nicht genügend Speicherplatz
    Bla Bla Bla
    Dateizuodnungstabelle ist zerstört.

    Wenn ich jetzt mit meiner Alten Platte hochfahr und die Platte ist als Slave angeschlossen gibt es folgende fehlermeldung im Bluescreen:
    Ein Fehler ist aufgeteten Bla Bla Bla
    Dateiname VFAT(01) + 0003FF3 Fehler: 0E : 0028 : C0043AE3

    Muss ich jetzt meine Platten beerdigen oder kann ich sie doch noch retten?

    Wer weiss was ich machen kann?

    HILFE