Strahlenbelastung von PC's

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Strahlenbelastung von PC's

    Hi !
    Ich muss sagen ich halt dass nicht mehr aus.....
    Wenn ich zum Beispiel in der Nacht vor dem Computer sitze regt sich meine Mutter die ganze Zeit auf dass die schlimmen Strahlen alle verstahlen....
    Ich selber hab mal wo gelesen, dass das Handy 1000x stärker strahlt *g*
    Strahlt ein PC wirklich so schlimm ?? Wie kann ich das Testen ?? (blöde frage*g*). Und wie siehts aus mit WLAN ? Wie stark strahlt eine herkömmliche WLAN-Karte ??

    greetz

    EDIT:
    SuFu brachte keine ergebnisse *g*
    ~ The force will be with you, always ~
  • hi
    Ich denk nicht das Computer so viel strahlen, aber das kommt halt drauf an welchen Bildschirm du hast Flach- oder Normalenbildschirm. Denn Flachbildschirme strahlen nicht so sehr wie die Normalenbildschirme. Aber wie man das testen kann weis ich auch nicht.

    mfg. Sydney
  • natürlich strahlt der computer elektromagnetische wellen aus. wie stark die sind weiß ich nicht. aber es gibt pc-gehäuse die diese strahlen aufhalten (ich schätze mal, dass die standart sind und jeder hat). die sind dann aus blech oder so was in der art.

    gruß
    Das ist keine Signatur!
  • wir haben unsere facharbeit darüber geschrieben. was der pc intern abstrahlt ist ein absoluter lacher. wir haben mit speziellen messgeräten über 1000punkte erstellt und dadurch ein raster ermitteln können. gesamtfazit war, das die strahlen zu 98,6 % unter den richtwerten drunter liegen. also pille palle. und dann haben wir natürlich auch ma spaßmessungen gemacht, wobei der pc als schwächtest elektromsiches gerät abgeschlossen hat. soll sich deine mutti lieber ma nicht so oft die haare föhnen, da ist die belastung ca 8 mal stärker. :) . den höchsten wert konnte unser gerät messen als wir es auf einen bildschirm, fernsehr gehalten haben. ich sag ma jetzt einfach, da betrug es 130v/m und vor dem bildschirm, wo der enduser sitzt ca 0,5v/m. beim handy im normal betrieb war es so, (normalbetrieb = es liegt einfach nur rum), ca 0,2v/m - 0,5 v/m , nur wenn jemand anruft, und in abhängigkeit von handytypus und alter (bei alten maximal wert hatten wir 18v/m, allerdings nie langzeitig) pegelt sich das handy immer im bereich von 0,5v/m und 3v/m ein. übrigens, auf der straße mal gemessen waren die werte im durschnitt bei 0,4v/m.

    grüße @dminJ4
  • hehe ...danke danke ......hat mir sehr geholfen ....jetzt ist wenigsten ein Argument warum ich nicht vor dem computer sitzten soll entkräftigt ^^...also darf er auch die ganze nacht laufen....und ich hab auch nen TFT-Schirm also noch weniger strahlen...
    also nochmals danke ...
    ~ The force will be with you, always ~