net share ?

  • Win2003 Server

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • net share ?

    Hi und zwar möchte ich einen ordner freigeben

    also ich mach dies mal so

    net share lol=c:\

    so nun gibt er mir die C:\ frei jedoch habe ich keine rechte daten draufzuspeichern ..

    wäre super wenn jemand einen plan hätte wie das funktioniert

    mfg. Alexander-
  • Ich versuch dir mal zu helfen und es verständlich rüberzubringen.;)

    net share Freigabe[=Pfad] [Optionen]

    Gibt ein Verzeichnis für den Netzzugriff frei oder löscht eine Freigabe.
    Pfad muss nur angegeben werden, wenn eine neue Freigabe erstellt wird.
    Ohne Angabe von Optionen werden alle vorhandenen Freigaben angezeigt. Wenn eine Freigabe ohne Optionen angegeben wurde, werden Informationen über diese Freigabe ausgegeben.

    Optionen
    /users:n
    Stellt die Anzahl der Benutzer ein, die gleichzeitig auf die freigabe zugreifen dürfen.

    /unlimited
    Die Freigabe kann von beliebig vielen Anwendern gleichzeitig benutzt werden.

    /remark:"Text"
    Fügt der Freigabe eine Beschreibung hinzu.

    /delete
    Löscht die angegebene Freigabe. Es kann entweder der Name, Pfad oder Druckername der zu löschenden Freigabe angegeben werden.

    Das Freigabeverzeichnis muss unter den Sicherheitseinstellungen auch den Benutzer mit den Rechten stehen haben! Rechtsklick auf Eigenschaften der Ordnerfreigabe.
  • Linux-Daemon schrieb:


    Das Freigabeverzeichnis muss unter den Sicherheitseinstellungen auch den Benutzer mit den Rechten stehen haben! Rechtsklick auf Eigenschaften der Ordnerfreigabe.


    Hi

    erstmal danke für die schnelle antwort ..

    ja nur das prob ist ich muss das über die console machen
  • Das wird dann wohl an den NTFS-Rechten scheitern.

    Also musst du noch mit dem Befehl "cacls" arbeiten um dem User Schreibrechte auf das Verzeichnis zu geben.

    Der Befehl net share ist auch nicht sehr elegant, was willst du überhaupt machen? Normalerweise mappt man Netzlaufwerke auf Ordner.

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • naja ich schreib für mich ein programm das ab gwissen zeiten gewisse daten freigeben soll ..

    damit meine family darauf zugreifen kann ..

    -> da kann man alles freigeben da sowieso keine internet verbindung da ist ..

    aber danke schon mal - werde mir jetzt mal cacls anschauen ..
  • Das Problem bei net share sehe ich eher in dem Sicherheitsmechanismus eines Windows Servers 2003.

    Jede Freigabe wird nämlich standardmäßig nur mit Leserechten versehen. Und da können dann auch die Dateirechte nichts dran ändern.

    Mit dem net share Befehl kannst du das so per Skript ersteinmal nicht ändern.

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]