einen pc

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo!
    Ich wollte mich mal von euch beraten lassen. Ich brauche einen neuen komplett-Pc und wollte mir ein paar empfehlungen von euch anhören. Es sollte + - 550 € gehen. Ich brauche einen AMD 64 bit und eine Geforce. Dazu einen DVD-brenner der dual layer dvds brennen kann. Ein Diskettenlaufwerk auf alle fälle. Das ganze sollte ohne Betriebssystem oder mit Linux erhältlich sein ;-). Das Motherboard sollte auch nicht schlecht sein. Es sollte eine 100 mbit karte mindestens haben. Eine 5.1 Soundkarte wenn nicht höher. Festplatte brauch ich mindestens über 100 gb. Also eure Empfehlungen sind gefragt. Ich weis das ist alles ein bissl viel ;) .

    //EDIT: @ mods: wenns im falschen forum ist, bitte verschieben!
  • wenn du das teil nicht selbst zusammenbauen willst/kannst, dann empfehle ich dir, geh am besten zu einem kleinen pc laden um die ecke und lass dir dort was zusammenstellen. oder aber du machst dich hier oder in diversen foren schlau was du haben willst und lässt dir dann dort dafür ein angebot machen. kann natürlich sein, dass der preis evtl. etwas höher liegt als bei mindfactory etc., aber mir ist es lieber ich habe einen ansprechpartner mit dem ich persönlich reden kann, vor allem wenn du mal probs mit der hardware hast.
    oder du gehst zu einer filiale einer kette in deiner nähe, zb k&m elektronik.

    edit: das ist ein weitverbreiteter, dass der kleine pc an der ecke automatisch sehr viel teurer wäre. bei mir waren es ca. 40 euro, die es teurer war als zb bei mindfactory, aber dafür kann ich den pc ins auto packen und jederzeit hinbringen wenn mal was sein sollte
  • matzek schrieb:

    wenn du das teil nicht selbst zusammenbauen willst/kannst, dann empfehle ich dir, geh am besten zu einem kleinen pc laden um die ecke und lass dir dort was zusammenstellen. oder aber du machst dich hier oder in diversen foren schlau was du haben willst und lässt dir dann dort dafür ein angebot machen. kann natürlich sein, dass der preis evtl. etwas höher liegt als bei mindfactory etc., aber mir ist es lieber ich habe einen ansprechpartner mit dem ich persönlich reden kann, vor allem wenn du mal probs mit der hardware hast.
    oder du gehst zu einer filiale einer kette in deiner nähe, zb k&m elektronik.


    Ich denke, wenn er zu einem kleinen PC Laden geht, dann wird es erheblich teurer. Lieber zu einer größeren Filiale, aber ich weiß nicht, ob die solch einen Service anbieten, also, dass man den sagt, was in den PC soll und die bauen den Computer dann dementsprechend zusammen. Da kann man sich ja mal bestimmt erkundigen.

    mfg
  • Beim Atelco-Onlineshop kannste dir was zusammenstellen, wobei die dir immer nur die passenden Komponenten anzeigen lassen !
    Und wenn du den PC fertiggestellt hast kannste dir ihn entweder von Atelco zusammenschrauben lassen für paar Euro und fertig geliefert bekommen oder du kaufst die Teile woanders (mindfactory.de / ebug.de ) billiger und sparst dann ca. 50 - 100 Euro, hast dann aber eben nur die Einzelteile ;)
    [SIZE=1]
    Ein Nickname sagt nichts über die wahren Ziele eines Menschen aus !
    [/SIZE]
    [SIZE=1](+BeefCake) hg du weißt nichmal wo kolumbien liegt ? || (+HG) doch, süd-afrika is schon noch klar
    (+N1GHT-R3NT13R) keiner Lust n bisschen Zombie metzeln ? | (+misfits) doch ich | (+misfits) aber bin erst bei 77 % porno laden
    (@WM-Shrotty) wie kann man alle lieder die man in itunes hat inne txt datei schreiben? || (+LordRiot) notepad[/SIZE]
  • D4D0/\/ schrieb:

    Ich denke, wenn er zu einem kleinen PC Laden geht, dann wird es erheblich teurer....

    Dummes Zeug! Die Großmärkte und Billigversender sind nur scheinbar günstiger. Wenn du die Komponentenpreise bei dem kleinen Händler vergleichst und der es dann noch zusammenbaut und funktionierend übergibt, ist das beileibe nicht teurer, als die Komponenten von nichtsblickenden Verkäufern in Billigmärkten zusammenstellen zu lassen!
  • Für 550€ bekommst du bei Lahoo.de (kostenloser Versand) einen:
    CPU: Athlon64 3200+ Mainboard: MSI K8N Neo 3-f ; 512MB Ram PC400 ; 200GB ATA100 Festplatte ; super silent Tower ; Einen 16X DVD DL Bernner DVD+-RW ; Graffikkarte: Geforce 6200 256MB Ram

    Um 500€ bekommst du bei Wtron.de einen:

    CPU: Athlon 64 3000+ (Winchester Kern) ; 512 CL2 400Mhz Ram ; Geforce 6200 256MB PCI express; Mainboard: Gigabyte K8NF-9 Nfoce4(!) ; 80GB Platte ; 16X DVD DL Brenner ; Gigabit Lan ; 8 Kanal Sound ; Dual Channel.

    Für 500€ mehr bekommst einen;

    Athlon 64 3800+ 939 ; Geforce 6600GT ; 200GB Festplatte SATA2; Asus A8N SLI Nforce4 (das beste SLI Mainboard zur Zeit auf dem Markt) ; 16x DL Brenner
  • Doc Lion schrieb:

    Dummes Zeug! Die Großmärkte und Billigversender sind nur scheinbar günstiger. Wenn du die Komponentenpreise bei dem kleinen Händler vergleichst und der es dann noch zusammenbaut und funktionierend übergibt, ist das beileibe nicht teurer, als die Komponenten von nichtsblickenden Verkäufern in Billigmärkten zusammenstellen zu lassen!


    Naja....das wegen steht da ja auch "ich denke", weil es bei mir in der City so ist.
    Ich meine auch nicht solche Großmärkte, sondern eher online shops wie alternate oder so...da ist es billiger als in "kleinen PC Läden".
    Das ist bei mir so....keine Ahnung, wie es in anderen Städten ist!?


    Naja..eins steht fest: Am billigsten ist immernoch eBay (gewisses Risiko ist dabei, weil kein persönlicher Ansprechpartner wie in einem PC LAden um die Ecke, und die Geschichten mit der Gewährleistung und Garantie, obwohl viele Angebote vom Händler bei eBay sogar mit Garantie sind).
    Es wäre natürlich gut, wenn du jemanden aus dem Bekanntenkreis hättest, der dir für kleines Geld den PC zusammenbaut und du musst dann halt nur die Einzelteile bei ebay oder alternate oder in irgendeinem anderen shop deiner Wahl kaufen.

    mfg
  • Um 500€ bekommst du bei Wtron.de einen:

    CPU: Athlon 64 3000+ (Winchester Kern) ; 512 CL2 400Mhz Ram ; Geforce 6200 256MB PCI express; Mainboard: Gigabyte K8NF-9 Nfoce4(!) ; 80GB Platte ; 16X DVD DL Brenner ; Gigabit Lan ; 8 Kanal Sound ; Dual Channel.

    [oha dein angebot hört sich ja sowas von geil an aber leider kann ich die seite nicht erreichen...., EDIT:// qtron.de heißt die seite ;-)] noch eine frage: was ist ein winchester kern? oder wo liegt der unterschied?
    das zusammenbauen ist nicht mein prob. das prob sind die pcteile ;-).
  • Wincheser Kern ist der alte/neue Kern bei den Athlon 64 Chips. Es ist Produziert wenig Verlustleistung (67 Watt), hat eine niedrige Kernspannung (1,4V), Wird im D0 Sptepping angefertigt, niedrigere Temperatur, 90 Nanometer Fertigung und eine kleinere Kerngröße.
    Der ganz alte ist der Winchester und der neue ist Venice (3500+ ; 3800+) bzw San Diago (3700+ ; 4000+) Venice und San Diago können SSE3 - das selbe was bei Pentium Hyperhreading bezeichnet wird.

    Aber Winchester ist auch ganz gut!!!

    edit:// stimmt die Graka ist nicht so gut. Aber besser als ne Geforce4 TI würde ich mal sagen oder? Und mit einer Geforce4 TI (MSI) kann ich UT2004 mit 80 Frames zocken.