frage wegen abschluß und späteren beruf

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • frage wegen abschluß und späteren beruf

    hi
    ich bin jetzt 15 jahre alt und 9 klasse nach denn sommerferien komm ich in die 10 klasse...
    bis jetzt steh ich auf Real abschluß...aber so wie es aussieht wird es nichts mit abi.......
    ich weiß aber nich was ich nach der schule machen will...
    ich möchte auf jeden fall was mit computer machen ......das is mein ziel
    aber ich weiß in der richtig noch nichts wirklich -.-
    könnt ihr mir ratschläge geben .....

    so ich glaube das wars...... :hot: :hot: :hot: HELP :-O°!!!!
    wäre echt gut...
    wenn einer mir .....was von seinem beruf berichten könnte oda so....mfg
  • Also... geh doch am besten mal zum Arbeitsamt (oh Entschuldigung zur Agentur für Arbeit^^) in deiner Nähe. Dort kannst dich über alle möglichen Berufe informieren und auch eine Berufsfindung machen, du gibst deine Interessen ein etc und er spuckt dann ne Liste mit Berufen aus, die für dich in Frage kommen.

    Aber "was mit Computern" is ne ziemlich unpräzise Aussage^^ ich mein heutzutage sind Computer fast überall vorhanden... kommt halt darauf an, was du mit den Computern machen willst... ob du sie zusammenbauen willst oder nur mit ihnen tippen willst^^
  • Als erstes hast du noch ein Jahr Zeit und könntest dich mal auf deine Hinterbeine setzen. Es ist ja noch durchaus möglich, dass du dein Abi schaffst. Das würde ich mir mal als erstes Ziel setzen.

    Wenn es dann nicht klappt, kannst du immer noch umschwenken. Und ein guter Notendurchschnitt ist auch dann nicht von Nachteil.

    Man sollte sich das höchstmögliche Ziel setzen und auch mal was dafür tun.
  • is schwer was mit "normaler " fachoberschulereife in dieser richtung zu finden.

    villeicht reicht es nicht fürs abi, aber evtl fach abi?
    musst dich mal informieren ob du was in richtung informationtechnik machen kannst..

    fach abi sind 2 jahre. das erste jahr mit praktikum und 2 tagen schule.. das zweite jahr komplett schule... und wenn du das intus hast, haste auch schon recht gute chance auf ne ausbildung in dem bereich ...
  • Versuch den besten Schulabschluss zu erreichen und konzentriere dich primär nur darauf und noch nicht auf einen Ausbildungszweig. Ausbildungsstellen sind nicht nur rar, die Zuangsvoraussetzungen (Schulabschluss, Noten in best. Fächern) und Anforderungen in der Berufschule sind enorm gestiegen. Abiturienten entscheiden sich immer häufiger für eine Ausbildung und werden zur Konkurrenz für jeden mit "schwächerem" Abschluss. Du hälst dir mit z.B. Abi so auch den Weg zur Uni offen (falls Ausb.stelle nicht zu finden ist). Wenn dein Interesse im Bereich Computer liegt, wähle eine Ausbildung, die Alternativen bietet und nicht NUR diesen Bereich abdeckt. Beste Beratung bietet die dein Berufsberater deiner Arbeitsagentur. Oder das dort erhältliche Buch "Beruf aktuell", dass du kostenlos erhälst und in Ruhe studieren kannst;-).
    Bis dahin