Warum hängt Skype mit 100% CPU Auslastung?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Warum hängt Skype mit 100% CPU Auslastung?

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Wenn ich Skype starte, bleibt mein Rechner meistens (manchmal auch erst nach ein paar Minuten) auf 100% CPU Auslastung und hängt fast.
    Im Taskmanager steht, dass diese Auslastung durch die Skype.exe verursacht wird.

    Warum belegt Skype meine gesamte Prozessorleistung? :mad: :fuck: :mad:

    der Skype Homepage brachte mich auch nicht weiter... schrieb:

    Es ist möglich, dass Skype 100 % ihrer Prozessorleistung einsetzt, wenn Sie TotalRecorder-Software installiert und diese als Standard-Eingabe-/Ausgabegerät für Skype eingestellt haben. Um dies zu vermeiden, müssen Sie die E/A-Geräte auf Ihrer Soundkarte oder USB-Telefon in den Skype-Optionen ändern oder das Standard-Windows-E/A-Gerät in der Windows-Systemsteuerung auf Ihre Soundkarte oder Ihr USB-Telefon ändern. In den meisten Fällen hat sich herausgestellt, dass der Grund hierfür Inkompatibilität mit anderen auf Ihrem Computer installierten Softwarekomponenten ist (zum Beispiel: Antivirus Nod32, Netzwerk-Überwachungssoftware wie z. B. Netlimiter).


    ... denn Ich habe mal alle Programme beendet, einschließlich Virenscanner und Firewall, und das gleiche Passierte wieder!


    freesoft
  • Das mache ich ja grade immer, damit mir mein PC nicht einfriert...
    Im endeffeckt kommt da das gleiche raus: Skype hängt und lässt sich nur noch über den Taskmanager entfernen...

    freesoft
  • Läuft hier von etwas?
    Diese Programme sind dafür bekannt Probleme mit Skype zu haben

    Antivirus Nod32,
    recording software TotalRecorder,
    network monitoring software wie Netlimiter und
    network "anonymizers" wie
    Steganos Internet Anonymizer 5.0
    ZoneAlarm in Kombination mit Windows 98
    SpySweeper
    Office2003 Word Spracherkennung