Final Fantasy Tactics Advance

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Final Fantasy Tactics Advance

    Rasend schnell in Leveln aufsteigen

    Wenn ihr eine richtig schwache Einheit habt,z.B.Weismagier,dann sucht euch ein leichtes Gefecht,bei dem 6 Spieler teilnehmen aus.Dann tötet ihr alle Gegner bis auf einen.diesen kreist ihr mit 4 Spielern ein.Aber euren stärksten lasst ihr weiter weg stehen und mit dem schwächsten attackiert ihr diesen.Ihr wisst,dass wenn ihr mit schwachen Spielern starke angreift,viele Erfahrungspunkte bekommt.So könnt ihr das immer weiter herauszögern und euer Nesthäkchen wird zum Terminator.in der Regel verliert euer stärster Kämpfer nur 1-6 Schadenspunkte.Der Gegner, der in der Mitte steht wehrt sich,aber die Leute,die er angreift könnt ihr mit eurem Kämpfer, den ihr stärken wollt heilen.Das gibt ebenfalls wieder Erfahrungspunkte.


    Endgegner leicht gemacht

    Wenn du gegen den Wünschesammler (letzter Endgegner) kämpfst, solltest du einen Weißmagier, der Erzengel, Engel, Vigra und besonders wichtig ist Schutzengel kann, dabei haben. March solltest du als Ninja mit zwei Schwertern ausstatten. Den rest der Bande nimmst du nach deiner wahl. Im Kampf setzt dein Weißermagier Schutzengel auf March ein. Dadurch geht March nicht gleich tot. Aber wichtig ist, dass jeder deiner Bande ein Totema aufrufen kann, dann ist der Kampf ein Kinderspiel. Du solltest die ganze Zeit nur den Wünschesammler angreifen. Viel Glück.

    Jagen und Wandeln

    Besonders gegen Ende des Spieles sollte man einen starken Wandler haben. Deshalb erstmal ein paar Tipps:

    Spätestens nach der fünften Mission sollte man ein Angebot von einem Bestienbändiger bekommen.Nehmt in euren Clan auf und gebt ihm diese Glocke, wo man dann drei Monster kontrollieren kann.Wärend er dies meistert, solltet ihr einen Menschen zum Schützen machen. Nehmt ihr den Soldaten oder jemand anderen solltet ihr ihm alles beibringen, nehmt ihr Marche (wie ich) bringt ihm nur so viel bei, bis er Jäger wird. Wenn der Bändiger die drei Monster gemeistert hat, geht ihm etwas, was ihm zwei weitere Monster beherrschen kann. Dann bildet ihr den Schützen, sobald es möglich ist, zum Jäger aus. Hier solltet ihr Marche alle Jäger-Fähigkeiten beibringen (die sind sehr gut!),falls ihr den normalen genommen habt, bringt ihm nur mittels Waldläuferbogen Einfangen bei. Wenn nun der Bändiger fünf Monster beherrschen kann, macht ihm zum Wandler. Nun könnt ihr Jagen gehen!

    Auch hierzu ein paar Tipps:

    Achtung: Hier weiß ich nicht alles! Lqaut meinem Wissen kann man alle Monster fangen, bis auf Zombies,Feen,Schwertbeißer und Tonberrys. Den Rest kann man fangen. Hier aber aufgepasst: Falls in einem Kampf oder Gefecht ein fangbares Monster hat, darf man es nicht als letztes fangen. Also wenn z.B. ein Ninja und ein Kieferbrecher angreifen, könnt ihr den Kieferbrecher nur fangen, wenn der Ninja lebt. Entscheidet ein Fang den Kampf, kann man nicht fangen.Hier noch ein paar Monster, die man umbedingt haben sollte:Alle Drachen(Blitz,Eis,Feuer), alle Flans(Blitz,usw.) und die Lamias
    (Da macht der Giftfrosch spaß :-]) Sicher ist euch dann aufgefallen, das man nach dem Fang SEELEN bekommt. Die sind fürs Wandeln.Und dazu kommt hier die Anleitung:

    Gebt dem vorher ausgebildetem Wandler die eine Seele. Nun kann er sich in das Monster verwandeln. Im kampr auf Wandel gehen und dann das Monster auswählen. Keine Sorge, habt ihr z.B. einen Morbol und einen Grßmorbol,müsst ihr nur Morbol wählen. In der nächsten Runde könnt ihr dann zwischen denn beiden wählen. Oder ihr geht auf entwandeln und könnt ein neues Monster auswählen, ein Monster kontrollieren oder mit der Seele angreifen.Nun geht zu Monsterbank(oder auch nach dem einfangen):

    Dort geht ihr auf Liste und seht eure Monster. Ihr könnt sie Füttern, dann lieben sie euch wenn ihr sie viel gefüttert habt. Am besten geht ihr Allheiler und Ather, dann lieben sie euch schnell und eigentlich mögen alle Monster diese beiden Sachen. Allerdings weiß ich nicht genau, was das lieben bewirkt, aber ich glaube das die Attacken dann stärker werden und man eine höhere Genauigkeitstrate bekommt(natürlich nur beim wandeln!) Außerdem solltet ihr ab und an auch so mal vorbeischauen, denn einmal sind Monster geflohen und ihr bekommt den Auftrag, sie wieder einzusammeln!

    So, das war´s! Viel Spaß beim Wandeln und Jagen. Das wurde bei mir eine Pokemon Alternative, ich hab´schon mal Monster wiederbelebt um ein anderes zu fangen ;-]


    Jobs, Fähigkeiten und Clanmitglieder

    Hi!
    Auch wenn es anfangst schwer ist, bringt alle Völker in den Kampf(Also Mensch,Nu Mou,Bangaa,Viera und Moogle). Besonders wichtig bei Mensch und Moogle: Nicht Marche und Montblanc verwenden, die zählen nicht, da man sie nicht auf Missionen schicken kann. Ich hab es nicht gemacht und musste alles mit viel training nachholen, das war ätzend. Warum das ganze? Später braucht man oft den Job Gaukler,Alchemist,Zeitmagier,Verteidiger und Blaumagier. Testet alles an und wenn ihr in eurem besten Job alles erlernt habt, wählt den Magier bei Menschen, bei Nu mou Bestienbändiger, bei Bangaa Krieger, bei Moogle Animist und bei Viera Fechter. So kriegt ihr Killerjobs wie Ninja, Weiser,Illusionist, Dragoon, Musketier und Assasine. Die die machen eure Gegner fertig, glaubt mir. Außerdem kriegt ihr durch den Jobwechsel die Besten Unterstützungen,Reaktionen und (wenn wirklich der ganze Clan eine hat) Kombis, bei denen dank Fernmodus bis zu sechs Leute mitmachen. Bestes Beispiel: Wenn mein Marche die Blaukombi dank der Ninja-Unterstützung anwendet und nur noch einer mitmacht, zieht es zweimal 999 Schaden ab.
    Außerdem kommt man dank der nun geschafften Missionen in den Genuss, was es heißt, Meisterrichter Cid im Clan zu haben. Ja, richtig! Hat man alle Missionen geschafft (also 300) bekommt ihr Cid!




    Hier ein Paar tipps für STARKE Paladine:

    Wer einen sarken Paladin haben will(Paladine sind normalerweise schwach),sollte die figur,die man zu nem Paladin machen will,zuerst zu Weis/Schwarzmagier machen, und viiiele Level aufsteigen. Weil Magier kriegen viel MP pro Level(5 oder 10).Dann muss man 2 Soldat-fertigkeiten bekommen(irgendwelche die nur 100 FP brauchen,geht nämlich am schnellsten). Dann macht die Figur zum Paladin und gebt ihm das Excalibur(so'n goldenes Zackenschwert) Dadurch lernt er Sanctusklinge,und um die zu meistern braucht man nur 300 FP.
    Mein Paladin Hat:

    Engelsring als Accessory

    Peytral als Rüstung

    Excalibur als 1.Schwert

    Löwenherz als 2. Schwert

    und Laufstiefel als Stiefel

    Gegenschlag als Reaktion

    Doppel Schwert als Unterstützung

    Gefecht Kombo als Kombo

    Durch Diese Kombination zieht er (Lv:35)
    sage und schreibe mit nem normalen Schlag: 350(durch die 2 Schwerter) und mit Sanctusklinge 500 ab. euer Kranky-Knuckles