Call of Duty - Finest Hour

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Call of Duty - Finest Hour

    FMV Sequenzen

    * Beende die russische Kampagne erfolgreich um die Making Of 1 FMV Sequenz freizuschalten.
    * Beende die britische Kampagne erfolgreich um die Making Of 2 FMV Sequenz freizuschalten.
    * Beende die amerikanische Kampagne erfolgreich um die Making Of 3 FMV Sequenz freizuschalten.

    Eastereggs

    Riesenapfel in Operation Saturn

    Starte die Mission. Gehe vorsichtig ein bisschen zurück und drehe Dich nach links. Nahe der Strasse ist ein Baum ohne Blätter. Stell Dich frontal zum Baum, dann fahre an der rechten Seite hoch und verlasse die Strasse auf der Du warst. Drehe nach links und folge dem Feldweg im Schnee, der vom Berg wegführt. Nachdem der Pfad die Richtung gewechselt hat, schau in die Ferne um ein komisches Objekt zu sehen. Fahre auf dieses zu, um einen gigantischen holen Apfel zu finden, in dessen Inneres sich ein Ufo befindet.

    Teddy in „Kapitulation in Aachen“

    In der Mission „Kapitulation in Aachen“ (die dritte Mission der amerikanischen Kampagne) geh durch die Tür und töte die vier Nazis(Granaten sind nützlich). Gehe weiter in den folgenden Beriech. Dort findest Du eine MP-40 und einen Teddy. Hebe den Teddy auf. Er wird Dich heilen und Dir eine Nachricht hinterlassen.

    Fun-Tricks

    Gehe raus aus „The Square“

    In der Multiplayer Map „The Square“, gehe zu dem Gebäude, das keine Azsrüstung vor sich hat. Auf der linken Seite ist eine Wand. Spring auf die Wand. Dann spring auf der anderen Seite der Mauer wieder runter. Du bist jetzt ausserhalb von „The Square“. Deine Mitspieler können Dich nicht mehr sehen, aber Du kannst sie immer noch sehen.


    Leichtes Beenden der „Traktor Fabrik“

    Wenn Du in die Sniper-Area kommst, krabbel runter in das Fenster. In der Ecke findest Du Munition und Health. Sniper die erste Welle Soldaten mit normalen Gewehren weg. Wenn Deine Kameraden vor Panzerschrecks warnen, konzentriere Dein ganzes Feuer auf diese. Die anderen Soldaten stellen kaum Gefahr da, da sie sehr schlecht zielen. Schieße so lange auf die Panzerschrecks bis Du einen Mann siehst, der mit einem schweren Maschinengewehr die Straße hochgerannt kommt. Schieße ihn ab, geh zum linken Fenster und kümmere Dich um den Rest.

    Russische Kampagne

    Im ersten Panzer-Level der russischen Kampagne, ist es am besten den First-Person-View zu nehmen, um die Nazis mit den Panzerschrecks und MP-40s zu töten. Die MP-40s können Dich nicht verletzen, sondern höchstens ärgern. Mit dem Third-Person-View schießt Du meistens daneben.