Resident Evil 3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Resident Evil 3

    Vor kämpfen mit dem Nemesis oder anderen, größeren Gegnern sollten sie regelmäßig speichern. Sie sollten Ihre Umgebung stets nach wichtigen Items absuchen. Je nachdem, welchen Schwierigkeitsgrad sie gewählt haben, kann sich der Spielverlauf geringfügig ändern.

    Der Anfang:

    Nach dem bleihaltigen Vorspann, in dem die Zombiehorden die Stadt überrollen, muss man mit ansehen, wie Jill in einer Cut-Szene durch eine Explosion aus einem Geschäft geschleudert wird. Hier übernehmen sie die Kontrolle der schönen Heldin. Da sie direkt von Zombies attackiert werden, laufen sie sofort nach links und erschießen den Zombie dort zu Boden und klettern hinter ihm auf die Paletten.

    Das Lagerhaus:

    Nach einer weiteren Cut-Szene finden sie sich im Lagerhaus wieder. Nachdem Dario sich im Kontainer eingeschlossen hat, nehmen sie das Heilspray von den Fässern und folgen den Stufen, bis sie zu einem Büro gelangen, dass sie dann natürlich auch betreten. Nehmen sie den Schlüssel, rechts neben der Tür, an sich , holen sie das das Farbband vom Schreibtisch und vergessen sie auch das Schusspulver im Stahlschrank nicht. Nachdem sie sich mit Hilfe der Kiste für den Kampf ausgerüstet haben, verlassen sie mit Hilfe des Schlüssels das Lagerhaus.

    Der Aussenbezirk:

    Gehen sie durch die Gasse und öffnen sie an der anderen Seite die Tür. Sie befinden sich nun in einer engen Gasse. Gehen sie nach links und dort durch die Tür. Folgen sie der lange Gasse.... Nach der Cut-Szene müssen sie die Zombies umnieten, die aus der Tür stürzen. Gehen sie durch die Tür und folgen der Treppe in den Keller. Dort nehmen sie die Shotgun und das Feuerzeug-Benzin an sich und begeben sich wieder nach oben. Dort gehen sie weiter gerade aus. Vergessen sie nicht die Heilkräuter aufzunehmen. Wenn Die Straße nach rechts abknickt, folgen sie dem verlauf und gehen dann die Treppe runter, um die Tür am Ende zu erreichen. Den Zombies, denen sie nun begegnen, weichen sie am besten aus. Kurz vor der Rechtsbiegung klettern sie auf die Kiste und nehmen die KARTE DES AUSSENBEZIRKS an sich. Dann holen sie noch die Heilkreuter oben von der Feuerleiter und springen dann wieder auf die Straße. Den nächsten beiden Zombies weichen sie ebenfalls wieder aus um dann unbeschadet die Tür auf der rechten Seite zu durchschreiten. Folgen sie dem Weg bis zu der kleinen Treppe die zu einem Innenhof führt. In der Cut-Szene sehen sie den Mann, der eben schon aus dem Keller geflohen ist. Versuchen sie den Zombies auszuweichen und dem Mann zu folgen. Betreten sie die Bar durch die Tür am Ende der Gasse.

    Die Bar:

    Nach der Cut-Szene warten sie einfach, bis Brad den Zombie umgenietet hat. Nach dem Gespräch mit Brad schnappen sie sich das Kirchturmbild von der Theke und nehmen sie das Feuerzeug mit, dass auf dem Tisch neben dem Telefon liegt. Dieses kombinieren sie jetzt mit dem Feuerzeug-Benzin um nen funktionablen Feuerspender daraus zu machen. Verlassen sie nun die Bar durch die Tür, die auf die Durchgangsstraße führt.

    Der weg zum RCPD:

    Gehen sie jetzt den gleichen Weg wie eben und weichen sie wenn möglich den Zombies aus, um Munition zu sparen. wenn sie wieder an der Treppe zum Innenhof angelangt sind, dann gehen sie weiter gerade aus bis zu einer Gabelung an der sie die auftauchenden Zombies wohl oder übel erledigen müssen /dürfen. Nehmen sie den rechten Weg und schließen sie die Türe am Ende auf, durchqueren sie jedoch nicht. Laufen sie zurück zur Gabelung und nehmen sie den bisher unbekannten Weg. Nachdem sie die Tür am Ende durchquert haben befinden sie sich nun in einer Gasse an deren einem Ende Untoten von einer Barrikade zurückgehalten werden. Untersuchen sie nun die zugebundene Tür neben dem Benzinfass und die Zombiebrut wird die Barrikade durchbrechen. Laufen sie zurück und timen sie ihren nächsten Schuss so, dass möglichst viele Zombies von dem dann Explodierenden Benzinfass ins Nirvana geschickt werden. Schalten sie nun noch die übrigen Gegner aus und nehmen sie das FOTO A sowie ein paar rote Heilkreuter an sich. Mit dem Feuerzeug verbrennen sie nun die Schnur an der Tür, die sie dann durchschreiten. In der nächsten Gasse laufen sie schnell in den Ruheraum auf der linken Seite. Hier verstauen sie alles unnütze. Betreten sie nun wieder die Gasse und nieten sie die Beiden Tölen um, die aus dem Feuer gesprungen kamen. Öffnen sie nun das Tor und begeben sie sich auf der anderen Seite bis zum RACOON CITY POLICE DEPARTMENT.

    Das RCPD:

    Nemesis: Nach dem Zwischenspann müssen sie sich entscheiden, ob sie gegen den Nemesis antreten oder lieber die Beine in die Hand nehmen möchten. Entscheiden sie sich für den Kampf ! Anstatt aber zu schießen rennen sie schnell zu Brads Leiche und durchsuchen sie diese. Nehmen sie den Ausweiß an sich und prüfen sie diesen um ihm die ID-CARD entnehmen zu können. Rennen sie nun auf direktem Wege in die Polizeistation.

    In der Station angelangt nehmen sie sich die Heilkreuter nahe der Tür und begeben sich in Richtung Rezeption. Nachdem sie die Munition und die Karte gefunden haben benutzen sie Brads ID-Card und merken sie sich dann den CODE. Betreten sie den Raum neben der Rezeption und plätten sie die Untoten. In dem kleinen Büro finden sie den toten Marvin aus RE2. Nehmen sie seinen Bericht mit. Betreten sie nun den Beweismittelraum und öffnen sie die Beiden zu öffnenden Fächer. Um das eine Schloss zu Knacken, müssen sie den Code eingeben, den sie mit Hilfe von Brads ID-Card ermittelt haben. Sie erhalten neben dem Schlüssen noch den blauen Kristall, welcher in Marvins Bericht erwähnt wurde. Wenn sie den nächsten Raum betreten müssen sie die dort auftauchenden Zombies niederstrecken. Betreten sie nun den Ruheraum neben der Treppe. Im Schrank finden sie noch Munition, die Notizen von David und auf dem Schreibtisch liegen noch Farbbänder. Verlassen sie den Raum wieder und erklimmen sie die Stufen bis zur nächsten Etage. Killen sie die Zombies, durchqueren sie den Flur und anschließend die Tür an dessen Ende. Im gerade betretenen gang öffnen sie mit dem Schlüssel das S.T.A.R.S. – Büro, um es dann zu betreten. An der Wand mit der Flagge finden sie ein Foto der S.T.A.R.S. Bemächtigen sie sich Barrys Munition und nehmen sie das Fax aus dem Faxgerät. Vergessen sie auf keinen Fall den Dietrich auf Rebeccas Schreibtisch und das Erste-Hilfe-Spry dahinter. Zu guter letzt nehmen sie noch die Waffe aus dem Stahlschrank neben der Funkstation. Wenn sie das Büro nun verlassen erhalten sie einen Funkspruch von dem ihnen bin dato unbekannten Carlos Oliveira. Machen sie sich nun wieder auf den Weg nach unten. Sobald sie an dem Fenster im Erdgeschoss, gegenüber der Treppe, vorbeigehen, wird der Nemesis erscheinen. Da er gut bewaffnet ist ergreifen sie am besten die Flucht und rennen so schnell wie möglich wieder zurück in die Empfangshalle. Verlassen sie das Polizeigebäude nun wieder und überqueren sie den Hof davor. Auf der Straße begeben sie sich nach links wo sie mit Hilfe des Dietrichs eine bis dahin verschlossene Tür öffnen.

    Die Innenstadt:

    Im folgenden Gang untersuchen sie den toten Umbrella-Soldaten um an seine Munition so wie sein Tagebuch zu gelangen. Dann geht’s durch die Tür am Ende und sie gelangen in eine weitere Gasse. Rechts von ihnen befindet sich ein Feuerwehrschlauch. Um ihn mitzunehmen müssen sie aber noch einen Schraubenschlüssel finden. Auf der anderen Seite von ihnen lassen sie noch die Heilkreuter mitgehen, bevor sie durch das Tor gehen. Dort erwarten sie 2 Hunde und noch 1 weiterer hinter dem Bus. Füttern sie sie mit Blei ! ! !

    Untersuchen sie die Leiche nach Munition und betreten sie danach die Werkstatt. Hier erschießen sie noch 2 weiter Tölen und bauen danach das Kabel aus dem Automotor aus. Bevor sie den nächsten Raum betreten können sie noch ein paar baue Heilkreuter benutzen, die unter der Schranke wachsen. Im folgenden Ruheraum finden sie Farbbänder und Munition. Wenn sie den Raum verlassen werden sie von 3 Kläffern attackiert denen sie am besten ausweichen und dann schnell durch die Tür am Ende der Straße zu treten. Bemächtigen sie sich der KARTE DER INNENSTADT, die an der Wand links von ihnen hängt, und gehen sie bis zur Gabelung. Hier werden sie von 2 Blutsaugern angegriffen. Den einen erledigen sie mit einem gezielten Schuss aus der Shotgun.

    Laufen sie in den kleinen Gang zurück und schießen sie auf die Paletten oben am Seil wenn der andere Monster darunter steht. Nehmen sie nun den rechten Weg und untersuchen sie den Söldner nach Munition. Nehmen sie nun den linken Weg und treten sie durch die Tür um auf die Straße zu gelangen.

    Die Qual der Wahl: An dieser Stelle müssen sie sich entscheiden, ob sie zuerst ins Zeitungsgebäude gehen oder ins Restaurant.

    1. Das Restaurant: Im Einkaufsbereich gehen sie die Treppe hoch öffnen sie die Hintertür des Restaurants. Knacken sie das Schrankschloss mit Hilfe des Dietrichs und öffnen sie die Bodenklappe mit der gerade gefundenen Brechstange. In der folgenden Cut-Szene treffen sie auf Carlos.......und den Nemesis.

    Nemesis: Da sie wieder entscheiden müssen, was sie machen, wählen sie das Versteck in der Küche. Doch Vorsicht ! ! ! Der Nemesis ist nicht tot. Er steht nach kurzer Zeit wieder auf und greift sie und Carlos an. Machen sie den Riesen fertig, aber geben sie auf Carlos acht. Sollte dieser im Kampf sterben ist auch für sie das Spiel vorbei. Durchsuchen sie den Nemesis um ein nützliches Waffenupgrade zu erhalten. Nun nehmen sie noch den STADTPLAN und die Munition. Durchqueren sie Schieben sie die Leiter nun die Einkaufspassage und schalten sie auftauende Zombies aus. Sie gelangen auf ein Straße deren verlauf sie folgen müssen. Betreten sie das Zeitungsgebäude und nehmen sie das FOTO B, einen Erste–Hilfe-Spray und die Farbbänder an sich an die Wand beim Automaten und betätigen sie den Knopf oben an der Wand. Drücken sie dann den anderen Schalter neben dem Tor. Gehen sie die Treppe hinauf und erledigen sie oben die 3 Untoten. Stecken sie sich das FOTO A und den grünen Kristall ein. Verlassen sie das Gebäude nun wieder und gehen sie zu dem Tor auf der Straße.

    2. Das Zeitungsgebäude Folgen sie dem linken Verlauf der Straße und achten sie nicht auf die Schüsse, sondern betreten sie den Einkaufsbereich. Nehmen sie dort die linke Abzweigung und killen sie die auftauenden Zombies. Rechts von ihnen befindet sich noch ein Ruheraum in dem sie eine Kurbel sowie neue Munition finden. Wenn sie anschließend die Passage wieder verlassen kommen sie auf eine Straße mit einem Tor auf der gegenüberliegenden Seite. Laufen sie aber zunächst einmal nach rechts und untersuchen den Toten um weitere Munition zu erhalten. Gehen sie danach um die Ecke und danach durch die erste Tür links. Hier sichern sie sich den Erste-Hilfe-Spry, das FOTO B und die Farbbänder. Jetzt schieben sie die Leiter an die Wand wo die Automaten stehen um danach den Knopf weiter oben, betätigen zu können. Jetzt drücken sie noch auf den Schalter neben dem Feuerschutztor und erklimmen danach die Treppe. Im Büro angelangt ist es wieder Zeit für eine Cut-Szene an dessen Ende der Nemesis wieder auftaucht.

    Nemesis: Entscheiden sie sich für das Verstecken. Nach der Explosion schnappen sie sich schnell das FOTO C und eilen sie zurück in den Ruheraum im Einkaufsbereich. Nachdem sie sich von der Fluch erholt haben, machen sie sich auf den Weg zur Hintertür des Restaurants. Öffnen sie den kleinen Schrank neben der Tür mit Dietrich, um an die Brechstange zu gelangen. Killen sie beim weiteren untersuchen des Ladens die Untoten um den STADTPLAN zu erhalten. Kehren sie dann wieder in die Küche zurück und öffnen sie mit der Brechstange die Klappe im Boden. Steigen sie nach unten, plätten sie die Zombies und nehmen sie den grünen Kristall mit. Nun kehren sie zu dem Tor auf der Straße zurück.

    Die S-Bahn:

    Setzen sie die beiden Kristalle in die Maschine neben dem Tor ein, um jenes zu öffnen. Rennen sie den Weg entlang, und halten sie sich bei der Gabelung recht. Nachdem sie am Schluss durch die Türe getreten sind, folgen sie dem Weg bis zum Tor wo sie die Kurbel ansetzen müssen. Da diese daraufhin abbricht, müssen sie zurück zur Gabelung und dort den bisher unbekannten Weg nehmen. Killen sie auf der nächsten Straße die Zombies. Im Folgenden Abschnitt töten sie die Monster mit einem getimeten Schuss auf das Benzinfass. Nachdem sie den Toten durchsucht haben klettern sie auf die Kisten und erledigen die sich dahinter befindlichen Gegner. Nun treten sie am rechten Ende der S-Bahn ein und sehen sie sich den Schaden genauer an. Bevor sie die hintere Kabine betreten, nehmen sie noch die Notiz des Mechanikers an sich. In der nun folgenden Cut-Szene erhalten sie einen größeren Rucksack. Nehmen sie danach noch den Schraubenschlüssel von der Rückbank und machen sie sich wieder auf in Richtung Gabelung. Unterwegs töten sie den Zombie, der aus dem Auto springt und lasen die Munition auf dem Wagen noch mitgehen. Gehen sie nun wieder zur Werkstatt und öffnen sie mit dem Schraubenschlüssen das Tor. Nach dem „Filmchen“ bemächtigen sie sich des Erste-Hilfe-Sprays und des Schießpulvers. Der Kasse gegenüber befindet sich ein Elektroschloss. Drücken sie so lange auf den Knöpfen herum, bis alle rot sind und sie den Ölkanister nehmen können. Zünden sie die Werkstatt an und begeben sie sich nach der Unterhaltung mit Carlos zurück in die Ruheraum der Einkaufspassage. Packen sie den Ölkanister weg und rennen sie zurück auf die Straße vor dem RCPD, aber nehmen sie unterwegs die Munition im Wagen sowie den FEUERWEHRSCHLAUCH ! ! ! mit.

    Zurück zum Aussenbezirk:

    Auf der Straße vor dem Polizeigebäude gehen sie wieder in die Gasse mit dem Ruheraum. Nehmen sie den Feuerwehrschlauch um den Brand zu löschen. Nun rennen sie weiter bis zum Lagerhaus. Das Mädchen, dass sie unterwegs hören können sie leider nicht mehr retten. Im Lagerhaus finden sie neue Munition und Darios Tagebuch im Kontainer. Nun zurück zu dem gelöschten Brand und dort durch die Türe am Ende. Im nächsten Abschnitt erledigen sie die beiden Mutationen und nehmen dann die Kurbel auf. Im Verkaufsbüro benutzen sie nach der seltsamen Unterhaltung mit Nicolai die Fernbedienung um das Passwort für den PC zu erhalten. Geben sie das Passwort nun im Computer ein damit sich die Tür öffnet. Nehmen sie noch das Fax aus dem Regal und betreten sie dann den Hinteren Bereich. Dort finden sie Munition und den Ölzusatz, welcher noch mit dem anderen Öl gemischt werden muss. Wenn sie den Gang verlassen, tauchen plötzlich Zombies auf. Töten sie diese, indem sie die Gasventile an der Wand zerschießen. Nun können sie das Tor im Hof hinter der Bar mit Hilfe der neu erworbenen Kurbel öffnen. Sammeln sie hier die Munition ein und machen sie sich auf den Weg zum Ruheraum in der Nähe des Restaurants. Unterwegs wird der Nemesis erscheinen. Vermeiden sie einen Kampf indem sie flüchten. Begeben sie sich nun wieder zurück zur Werkstadt in er INNENSTADT. Sobald sie die Werkstadt betreten, sehen sie in einer Cut-Szene wie der Boden einbricht und Jill noch gerade den Rand zu Fassen bekommt.

    Die Qual der Wahl: Da einige Kisten auf sie zu rutschen müssen sie sich entscheiden, ob sie sich ins Loch fallen lassen lassen wollen oder sich vor den herabfallenden Kisten durch einen Hechtsprung retten wollen.

    1. Durch den Untergrund: Sobald sie am Boden aufgeschlagen sind weichen sie den Egeln aus und klettern an der Leiter am anderen Ende des Raumes hinauf.

    2. Durch den Garten: Nach dem rettenden Hechtsprung machen sie sich auf den Weg zum Garten, der auf dem Weg zur S-Bahn liegt. Durch die Absperrung sind 2 Zombies gebrochen, so dass sie die Anlage nun betreten und den Knopf an der Statue betätigen können. Mit dem erhaltenen Bronze-Buch begeben sie sich wieder zurück in Richtung des Restaurantbereichs. Nehmen sie aber den anderen Weg an dessen Ende sie über einen kleinen Steg zu einem Loch in der Wand gelangen, in welches sie das Buch einsetzen. Dadurch erhalten sie einen Kompass, der in der Statue im Garten eingesetzt werden will. Sie erhalten eine Batterie die sie im Aufzug einsetzen müssen, der sich an der Baustelle befindet, wo sie vorher die Paletten abgeschossen haben.

    Die Untergrundstation:

    Folgen sie der Straße bis zur Untergrundstation. Erschießen sie die auftauchenden Untoten und durchsuchen sie die Leiche nach Munition. Sobald sie die Untergrundstation betreten haben, müssen sie die Schalttafeln aktivieren um die Türen zu öffnen. Da die Türen eine bestimmte Voltzahl benötigen gehen sie zuerst zur 2. Tafel wo sie den roten und den blauen Schalter umlegen. Hinter der 1. Tür finden sie die Sicherung und hinter der 2. Ein Waffe. Die andere Tür öffnen sie indem sie rot, blau, blau, blau aktivieren. Die übrige Tür öffnen sie durch blau, rot, blau, rot. In der Cut-Szene müssen sie sich zwischen Flucht oder der Spannungserhöhung entscheiden. Sollten sie sich für die Flucht entscheiden, lassen sie noch die wichtigsten Items mitgehen, bevor sie sich zurück zum Ruheraum beim Restaurant gegeben. Packen sie das Kabel und das Ölgemisch und gehen sie zur S-Bahn. Unterwegs taucht der Nemesis wieder auf. Weichen sie ihm aus und begeben sie sich in die nächste Gasse. Dort stürzen sie durch den eingebrochenen Boden in den den Abwasserkanal. Den Riesenwurm killen sie, indem sie sich in die Ausbuchtungen stellen, schnell den Schalter umlegen und dann wieder in den Hauptgang eilen. Diesen Vorgang wiederholen sie, bis alle Schalter umgelegt und die Leiter heruntergefahren wurde. Klettern sie nach oben und gehen sie weiter bis zur S-Bahn.

    Der Fluchtversuch:

    Steigen sie in die S-Bahn und reparieren sie das Steuerpult. Gehen sie in das andere Abteil und sehen sie in der Cut-Szene wie Carlos die S-Bahn startet und der Nemesis auftaucht. Da dieser ihnen an den Kragen möchte stellt sich Mikhail dem Riesen in den Weg um sie zu retten.

    Die Qual der Wahl: Sie müssen sich entscheiden, ob sie den S-Bahn bremsen oder aus dem Fenster springen wollen. Je nachdem wie ihre Entscheidung ausfällt, starten sie in der Kapelle an verschiedenen Punkten.

    1. Der Sprung durchs Fenster: Sie finden sich in einem Schlafzimmer wieder. Wenn sie die Munition vom Tisch aufnehmen erschienen einige Untote. Erschießen sie das Pack und nehmen sie den Schlüssel hinter dem Bild an sich. Durchqueren sie danach den Ruheraum Öffnen sie die nächste Tür und sehen sie in der Cut-Szene wie Carlos ihnen die Gefriermunition gibt. Der Schreibtisch enthält noch wichtige Munition sowie einige Farbbänder. Durchqueren sie anschließend den Gang und durch die große Tür nach draußen. Killen sie die Monster und sammeln sie die Heilkreuter ein. Nachdem sie anschließend die Kapelle wieder betreten haben, bemächtigen sie sich noch des Minenwerfers sowie den Anweisungen der Leiche. Auf dem Tisch finden sie noch einen Erste-Hilfe-Spry und ein Bild vom Kirchturm. Gehen sie dann durch die Tür in der Nähe der Leiche und töten sie die Viecher im Speisesaal. Betreten sie den nächsten Raum und schließen sie die Tür zum Hof auf. Anstatt hindurch zu gehen, gehen sie lieber durch die Tür gegenüber an der Wand. In diesem Ruheraum können sie sich neu ausrüsten und einige Items ein sammeln. Im Schrank auf der Rechten Seite findet sich noch ein weiterer Kirchturmschlüssel. Beim anschließenden Verlassen des Raumes weichen sein den plötzlich angreifenden Zombies einfach aus, um wieder zurück zur Haupthalle zu gelangen.

    2. Die S-Bahn bremsen: Sie finden sich auf dem Kirchhof wieder. Killen sie die Gegner und schnappen sie sich die Heilkräuter. Betreten sie die Kirche durch den Seiteneingang, rennen zur Kapelle und sammeln den Schlüssen und die Munition ein. Töten sie die Untoten und treffen sie anschließend Carlos im Speisesaal. Gehen sie weiter in die Haupthalle und durchsuchen sie die Leiche nach Anweisung und Minenwerfer. Auf dem Tisch liegt noch ein Erste-Hilfe-Spray und ein Bild vom Kirchturm. Durchschreiten sie die Tür auf der anderen Seite und machen sie die Monster platt. Nachdem sie alles Items eingesammelt haben (auch die Kunstpostkarte!!!) betreten sie den anschließenden Ruheraum. Rüsten sie sich neu aus und betreten sie den Schlafraum wo sie hinter dem Bild einen weiteren Kirchturmschlüssel finden. Gehen sie nun wieder zurück zur Haupthalle und dort die Treppe noch oben.

    Der Kirchturm:

    Rennen sie die Empore entlang, weichen sie den Spinnen aus und gehen sie durch die Tür. Nehmen sie die Heilkräuter und benutzen sie den Schlüssel um die Leiter herab zu klappen. Klettern sie hoch, nehmen sie Pulver, Zahnrad und Farbband und untersuchen sie die Musikbox. Sie müssen die Stecker so umstecken, dass die Musikbox die richtige Melodie nachspielen kann. Haben sie diese knifflige Aufgabe gelöst, dann erhalten sie die Chronoskette die, mit dem übrigen Kirchturmschlüssel verbunden, den Chronosschlüssel ergibt. Machen sie sich nun wieder auf den Weg in die Haupthalle. Unterwegs erscheint der Nemesis und sie müssen sich wieder entscheiden.

    Nemesis: Sie können den Nemesis entweder mit Hilfe der Scheinwerfer vom Balkon stoßen oder ihn unter Strom setzen. Entscheiden sie sich für den Strom, da sie ihn danach noch nach Items durchsuchen können. Laufen sie nach Unten und dann sofort in die Tür zu ihrer Linken. Hier öffnen sie nun mit dem Chronosschlüssel die grüne Tür. Laufen sie nun an den Spinnen vorbei, da der sie Verfolgende Nemesis ihnen sonst zu nahe kommt. Die eingesponnene Leiche in der Ecke verbirgt noch Munition, die sie einsammeln sollten. Danach betreten sie den nächsten Raum indem sie 3 Uhren sowie 3 Edelsteine vorfinden. Platzieren sie die Edelsteine in einer bestimmten Reihenfolge vor den Uhren. Nachdem sie ausgetüftelt haben, in welcher Reihenfolge die Edelsteine eingesetzt werden müssen, erhalten sie ein goldenes Zahnrad. Dieses verbinden sie nun mit dem Silbernen und bringen das erhaltene Teil in die Kirchturmspitze wo sie es in den Motor neben der Truhe einbauen. Nun steigen sie den Turm wieder heran und verlassen die Kapelle durch den Haupteingang.

    In der nun folgenden Zwischensequenz sehen sie, wie der Nemesis Jill´s Rettungshubschrauber vom Himmel holt und sie vergiftet.

    Im nun folgenden Kampf können sie ihre Gesundheit nicht mehr beobachten, weshalb sie einfach nach allen 2 eingesteckten Treffer Energie nachfüllen. Die effektivste Waffe gegen den Nemesis ist die Magnum.

    Carlos:

    Da Jill durch das Gift vergiftet wurde, müssen sie in Carlos Rolle schlüpfen und ein Gegengift finden. Laufen sie mit Carlos in den Raum mit den 3 Uhren und weichen sie unterwegs den Ungeheuern aus. Im hinteren Teil des Uhrenraumes schieben sie die Glocke zur Seite und treten raus auf die Straße. Die Zombies schalten sie mit Hilfe des Benzinfasses aus. Dann laufen sie in die Richtung, aus der die Untoten kamen, bis sie zum KRANKENHAUS gelangen. In der Wartehalle des Krankenhauses müssen sie 2 Mutationen erledigen. Benutzen sie dazu eine ihrer stärksten Waffen, z.B. die Magnum. Im angeschlossenen Ruheraum finden sie einen Erste-Hilfe-Spray und einige Farbbänder. Im nächsten Raum finden sie ein Tagebuch, Munition, die KARTE DES KRANKENHAUSES und ein Diktiergerät mit dessen Hilfe sie den Fahrstuhl in Gang setzen.

    Die Qual der Wahl: Im Fahrstuhl müssen sie sich nun entscheiden, welches Geschoss sie nun als Erstes besuchen wollen.

    1. B3 Fahren sie in die Etage B3 und betreten sie den 1. Laborraum. Wenn sie diesen Raum durchqueren sehen sie eine kurze Zwischensequenz. Nehmen sie im nächsten Raum die Anleitung und den Grundstoff und legen sie dann den Schalter bei den Behältern um. Geben sie den Grundstoff in die Maschine und legen sie den 1. und 3. Schalter um. Dann drücken sie noch den Schalter A um ein Medikament zu erhalten. Wenn sie das Zimmer nun verlassen wollen, brechen die Monster aus. Weichen sie ihnen wenn möglich aus und machen sie sich auf den Weg zurück zum Fahrstuhl wo sie in die Etage 4F fahren.

    Hier werden sie sofort von Untoten attackiert. Schicken sie diese mit Hilfe der Shotgun ins Nirvana und gehen sie dann durch die Tür wo DATA drauf steht. Plätten sie die Mutationen und besorgen sie sich das FOTO D und den Schlüssel. Gehen sie nun im Flur in den gang zu ihrer Rechten und gehen sie in den ersten Raum rechts. Erschießen sie die Schlangen und finden sie bei dem toten Arzt eine Codenummer. Merken sie sich die Position des Nachttisches, nehmen sie sich die Heilkräuter und begeben sie sich in den bisher unbekannten Raum. Hier schieben sie den Nachttisch in die gleiche Position wie im Vorraum um an den versteckten Safe zu gelangen, den sie mit der Codenummer des Arztes öffnen. Den nun erhaltenen Impfstoff mischen sie mit dem anderen Medikament und fahren dann im Aufzug wieder in die Eingangshalle.

    2. 4F Der einzige Unterschied zur anderen Route besteht darin, dass sie eine andere Cut-Szene zu sehen bekommen und dass sie anstatt gegen Schlange gegen Mutationen kämpfen müssen.

    Bevor sie das Krankenhaus verlassen entdecken sie eine Zeitbombe in der Eingangshalle. Rennen sie schnell nach draußen und machen sie sich auf den Weg zurück zu Jill. Dem auftauchenden Nemesis laufen sie auch einfach davon. Verabreichen sie Jill den Impfstoff um sie wieder zu heilen.

    Der Park:

    Nachdem sie die Rolle von Jill wieder übernommen haben, begeben sie sich zurück in Richtung Krankenhaus. Unterwegs weichen sie dem Nemesis aus. Sobald sie die Straße betreten haben öffnen sie die Tür vor ihnen mit dem Dietrich. Sammeln sie die Items, das FOTO E und den Parkschlüssel ein und begeben sie sich wieder nach draußen, wo sie links von ihnen die Treppe erklimmen und das Tor zum Park aufzuschließen. Gehen sie durch das Tor auf der rechten Seite und killen sie die auftauchenden Monster. Gehen sie über den Holzsteg und öffnen sie am Ende ein weiteres Tor. Töten sie die Kreaturen und gehen sie weiter, bis sie zu einer Leiche kommen, die einen Bericht und den 2. Parkschlüssel bei sich trägt. Das nächste Tor, dass sie erreichen, ist verschlossen. Untersuchen sie die Leiche nach Munition und kehren sie zum Anfang des Parks zurück. Gehen sie nun durch das übrig gebliebene Tor und sie erreichen den Springbrunnen. Nachdem sie die Heilkräuter eingesammelt haben gehen sie zum Schaltpult am Zaun. Lösen sie das Schaltpulträtsel um dann am Springbrunnen ablesen zu können, wie sie das Wasser abstellen können. Nun müssen sie am Schaltpult die Zahnräder dem Diagramm anpassen, indem sie ein schwarzes Zahnrad oben rechts, eins in die Mitte und 2 Weiße nach unten verschieben. Durch den Druck auf den Schalter fließt das Wasser ab und sie können an der Leiter nach unten Klettern.

    Weichen sie unten den Egeln aus und klettern sie an der anderen Leiter wieder nach oben. Sie befinden sich auf einem Friedhof wo sie die Zombies erledigen und die Tür zum Schuppen öffnen. Nehmen sie das Pulver an sich und begeben sie sich in den Ruheraum. Im großen Zimmer zünden sie mit Hilfe des Feuerzeugs den Kamin an und nehmen sie die Stange aus dem Schrank. Brechen sie mit der Stange die Steine hinter dem Kamin ein und kriechen sie ins Hinterzimmer. Nehmen sie Munition und Faxe mit. Mit dem neu erworbenen Schlüssel öffnen sie nun das bisher verschlossene Tor im hinteren Teil des Parks. Kriechen sie nun zurück in das große Zimmer und empfangen sie einen Funkspruch. In einer Cut-Szene treffen sie in einer Cut-Szene auf Nicolai. Wenn sie anschließend das Haus verlassen, stürzen sie in eine Grube wo sie wieder auf den Riesenwurm treffen. Hämmern sie mit der Magnum auf ihn ein und weichen sie dem Ungetüm immer aus um dann von der anderen Seite aus, weiter zu feuern. Sollte ein Strommast in den Graben fallen, dann schießen sie weiter auf das Viech, bis es im Wasser geröstet wird. Danach sollten sie sich wieder auf den Weg zu den bisher verschlossenen Tor am Ende des Parks. Den Zombies unterwegs weichen sie einfach gekonnt aus. Nachdem sie die Tür durchquert haben, taucht der Nemesis erneut auf.

    Nemesis: Sie können den Nemesis entweder in die Tiefe stürzen, oder selber springen.

    1. Den Nemesis von der Brücke stürzen: Betreten sie die Fabrik und gehen sie durch die Tür am Ende des Ganges. In der Cut-Szene treffen sie auf Carlos. Sammeln sie die Items und den Schlüssel ein und gehen sie in den nächsten Raum. Da Dampf austritt, müssen sie die Schalter betätigen. Legen sie erst alle Schalter Rechts von ihnen um. Dann betätigen sie die gleichen Schalter nochmal. Gehen sie nun nach links und legen sie den Schalter ganz Links um. Dann müssen alle Schalter rechts von ihnen dran glauben. Nun schalten sie den Stromgenerator ein um den Fahrstuhl wieder zum laufen zu bringen. Im ersten gang können öffnen sie nun die Tür zum Kontrollraum. Hier heißt es Zombies killen, Heilkreuter und Diskette einsacken und mit dem Fahrstuhl eine Etage nach unten fahren. Die Mutationen schalten sie mit einer größeren Wumme aus, z.B. mit der Magnum. Gehen sie in den Ruheraum wo sie den Bericht und die Wasserprobe sicher stellen. Gehen sie die Treppe nach unten und begeben sie sich zur Maschine im Labor. Setzen sie die Wasserprobe ein und aktivieren sie die Kiste um eine weitere Wasserprobe zu bekommen, mit der sich dann die Tür beim Fahrstuhl öffnen lässt. Gehen sie zu den violetten Röhren und setzen sie mit dem Anlageschlüssel die Maschine in gang. Gehen sie nun zurück zum Fahrstuhl und fahren sie eine Etage weiter hoch.

    2. Jill´s Sprung in die Tiefe: Unten angekommen, klettern sie in den Tunnel hinein. Die Rätsel sind die gleichen wie oben schon beschrieben. Wenn sie auf Nicolai treffen, dann können sie sich mit ihm verbünden, dann wird er das Grauen von Racoon City überleben. Sie können ihn allerdings auch mit der Bazooka vom Himmel hohlen. Während Carlos dann nach einem Ausweg such, öffnen sie die Falltür in der Raummitte um nach der Cut-Szene dann noch die Beiden Schreiben ein zu sammeln. Auf geht’s zur Strahlenkanone ! ! !

    Das Ende naht... :

    Gehen sie durch die Tür links von ihnen um in einer Cut-Szene mit ansehen zu können, wie der Nemesis den Sarge tötet. Benutzen sie die Diskette an der roten Apparatur an der Wand. Halten sie mit ihrer besten Waffe auf den Nemesis drauf, bis er den Röhren so nahe gekommen ist, dass sie diese zur Explosion bringen können. Jetzt holen sie sich die Karte des Forschers und öffnen damit die Tür. Gehen sie nun wieder in den Raum mit den undichten Röhren, aus denen Dampf austritt. Mit der Karte können sie mit dem Fahrstuhl in den Keller fahren. Sammeln sie die Munition ein und öffnen sie den Schrank am Ende des Raumes, um den Raketenwerfer zu ergattern. Gehen sie wieder in den ersten Gang und öffnen sie das Tor. Im Kontrollraum warten sie die Cut-Szene ab und fahren die Leiter herunter. Nehmen sie noch die Anweisungen und das Foto an sich und lesen sie den Text auf der anderen Seite des Raumes.

    Der Endgegner:

    Setzen sie die drei Batterien in die dafür vorgesehenen Schächte. Den Nemesis lassen sie dabei erst mal ausser Acht. Laufen sie nun schnell auf die Plattform in der Raummitte damit der Nemesis von der Kanone getroffen wird. Wieder holen sie diesen Vorgang, bis der Riese umkippt. Danach verlassen sie den Raum durch den Fahrstuhl.

    Nemesis: Sie müssen sich nun entscheiden, ob sie noch einmal gegen den Nemesis antreten wollen, oder ob sie flüchten wollen. Je nachdem erhalten sie einen anderen Abspann. Nach der Fahrstuhlfahrt genießen sie erst mal den Abspann.

    Ihr Verdienst:

    1. Sie haben nun den Boutiquschlüssel, mit dem sie Jill am Anfang des neuen Spiels in der Boutique nahe des Restaurants, neu einkleiden können.

    2. Sie haben nun den Mecenaries-Mode frei geschaltet.

    3. Sollten sie alle Schriften eingesammelt haben, haben sie nun Zugriff auf Jill´s Tagebuch.