Gefüllte Nudelschnecken

  • Rezept/e

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gefüllte Nudelschnecken

    Dieses rezept ist zwar aus einer sammlung abgeschrieben,aber es ist mein Lieblingsgericht.Und soooooo lecker




    Gefüllte Nudelschnecken

    Zutaten:
    250g Mehl
    150g Hartweizengrieß
    3 EL Öl,Salz
    5 Eier
    2 Große zwiebeln
    2 Knoblauchzehen
    1 Bund Petersillie
    500g Rinderhackfleisch
    2 EL Semmelbrösel
    Pfeffer,geriebene Muskatnuss
    1 Bund suppengrün
    1 Tomate
    etwa 200ml Fleischbrühe
    2 EL Schmand
    1 TL Tomatenmark
    1.1/2 EL Butter

    Zubereitung:
    1.mehl,grieß,3eier,1/2el öl,1TL salz mit etwa 7 EL wasser zu einem teig verkneten.mit einem tuch
    bedecken,30 min ruhen lassen.

    2.für die füllung -zwiebeln und knoblauch schälen und fein hacken.petersillie waschen,trocknen und klein hacken.
    mit hackfleisch,semmelbrösel und 2 eiern mischen und würzen.

    3.teig auf einem küchentuch zu einem dünnen rechteck ausrollen.mit der fleischmasse bestreichen,
    dabei einen etwa 1 cm breiten rand lassen.teigränder nach innen klappen,den teig von der längsseite aufrollen.
    die teigrolle in etwa 2 cm dicke streifen schneiden.

    4.für die sauce das suppengrün putzen waschen und fein zerkleinern.dann in 1 EL öl
    bei mittlerer hitze 5 min dünsten.
    tomate waschen und würfeln und mit der brühe dabei geben.
    die sauce ca.10 min köcheln.
    dann pürieren und eventuell mit etwas brühe verdünnen.
    mit schmand verfeinern,mit salz,pfeffer und tomatenmark würzen.

    5.butter und übrieges öl in einer pfanne erhitzen.nudelschnecken darin bei mittlerer hitze pro seite 5 min goldbraun backen.