Wer hat schuld ??

  • Auto & Recht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wer hat schuld ??

    Hey,

    eben ist mein erster UNfall passiert -.- nach 1j und 5 Monaten Führerschein....

    Erstmal was passiert ist:

    Bin mit meinem Bruder ausem toom wasserkaufen gegangen....zum Auto....stand mit der Front zur mauer.....bin zurück gefahren bis es genug war um nun rauszufahren.....bremse also und wollte gerade von dem rück. gang in den 1.gang wechseln...bin noch etwas gerollt....drehte meinen kopf wollte also gerade die gänge schalten....auf einmal war der gegner mit dem auto in meiner seite, also die autos haben sich beide hinten geküsst :/.......

    sein auto stand gegenüber meinem mit dem gesicht zur anderen wand gegenüber..........war also der jenige der als erstes rausgefahren ist.....und er ist mir halt voll rein....er hat einen schaden an der stossstange links und an der linken seite......bei mir ist es nur die seite .....als zeuge gibt es nur meinen bruder.....

    meint ihr ich bekomme recht bei der sache ?? mein vater bringt mich um wenn er mit den % steigt :rot:

    thx für die antworten
  • War Polizei vor Ort und was wurde da gesagt? Wer hat auf der Unfallmitteilung die Ordnungsnummer 1? Das ist meisst der Schuldige. Rein vom Text her ist das schwer zu beurteilen, eine skizze wäre besser.

    greez
    slate
  • 50:50 Teilschuld, mehr gibts da nicht zu sagen! Is nen Parkplatzrempler und die Versicherung argumentiert damit, dass man beim ein- und ausparken halt extrem aufpassen muss.

    Sry, aber 100% Recht wirst du nie im Leben bekommen.

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • aber wenn ich doch mit dem Auto gestanden bin ?? ......ich sehe mich in keinster weisse schuldig...hätte das nie im leben verhindern können......hab auch mal ne reportage gesehen über Parkplätze...immer 50/50 ....aber bei sowas ist das schon eine sauerrei...
  • Wenn du wirklich gestanden wärest, hättest du den Unfal nicht verhindern können. Du schreibst aber, du bist noch gerollt. Kommt darauf an, z.B. wie weit und wie schnell!

    Wobei, wenn man vom Rückwärts- in den 1. Gang schaltet, sollte in dem Moment das Auto still stehen. Warst du nicht wenigstens auf der Fußbremse?

    Kommt jetzt halt darauf an, wie dein Bruder aussagt, von wegen Rollen oder still stehen. Mehr kann er bei Rückwärts ausparken eh nicht sehen. Was sagt bzw. behauptet dein Unfallgegner?
  • Hallo,

    der Gegner hat nur angegeben wir sind beide rückwärts gefahren ! ! .....Also ausgesagt habe ich und mein bruder das ich mit dem Auto gestanden habe.....war auf der Fußbremse ich denke ich stand auch wirklich....hatte da aber en schock wie ich das geräuch gehört hab....darum kann ich mich nicht genau errinnern.
  • Aussage gegen Aussage, als Zeuge hast du deinen Bruder, das zählt aber nicht weil er zur Familie gehört und schon wären wir wieder bei 50:50.

    Bei diesem Bagatellschaden wird sich auch keine Versicherung intensiv damit befassen, da die Bearbeitungsgebühren bald höher sind als der entstandene Schaden.

    Du kannst von mir aus alles mögliche probieren, mit ner Verkehrsrechtschutz isses noch nen Stück einfacher, aber hohe Erwartungen darfst du nicht setzen.

    Glaube mir, am Ende bleibt jeder auf seinem Schaden sitzen oder ihr zahlt eure Schäden gegenseitig.

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Naja ich weiß nicht was du für Vorstellungen hast aber nen Parkplatzrempler ist mit Sicherheit nicht so teuer. Hast du nen Gutachter bestellt?

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • joar das is der preis von der schätzung des gutachter ^^......eben kam ein anruf das der typ nicht die schuld auf sich nimmt......also 50 / 50......soll ich zum anwalt....oder die sache so beruhen lassen ? wieviel prozent steigt man bei der versicherung dann ?
  • RedBluE_PhöniX schrieb:

    joar das is der preis von der schätzung des gutachter ^^......eben kam ein anruf das der typ nicht die schuld auf sich nimmt......also 50 / 50......soll ich zum anwalt....oder die sache so beruhen lassen ? wieviel prozent steigt man bei der versicherung dann ?


    So erstmal folgendes:
    Solltest du noch weitere Zeugen haben oder ausfindig machen, die für dich aussagen, dass du definitiv gestanden hast, dann wird man dir deinen Schaden ersetzen. So wie es momentan aussieht fühlt sich der unfallgegner ziemlich sicher, dass er aus der Sache mit einer 50/50 Lösung rauskommt. Wenn du eine Verkehrsrechtschutz hast oder noch in der Ausbildung bist, dann empfehle ich dir den Gang zum Anwalt. Solltest du in der Ausbildung sein, ist ein Anwalt für dich kostenlos... geh einfach mit einer Kopie deines Ausbildungsvertrages zum zuständigen Amtsgericht und dann stell einen Antrag auf Rechtsbeistand... mit dem Zettel kannst du dann zum Anwalt gehen, der verrechnet das mit der Gerichtskasse.

    Fürs nächste mal: Wenn du NICHT schuld bist,bzw. es absehbar ist das nicht, dann bezahlt dir die Haftpflichtversicherung des Gegners auch die Anwaltkosten... Wenn du dann doch schuld sein solltest, dann holen die sich das Geld von dir wieder.

    Die Versicherung bietet dir meistens eine Art vergleich an. D.h. wenn du die Kosten des Unfallgegners selber trägst bzw. soweit trägst bis du unter die Bemessungsgrenze deiner Versicherung kommst (kannst du bei deiner Haftpflichtversicherung erfragen) steigst du auch nicht in deinen %en. Die Versicherungen haben da jedoch einen weiten Handlungsspielraum, ob sie die % steigen lassen oder nicht. Am besten du gehst mit dem Schadensgutachten des Unfallgegners mal zu deiner Versicherungsvertretung und sprichst persönlich mit denen. Was du mit deinem eigenen Schaden machst (Kasko-versicherung vorhanden?) musst du selber wissen. Würde hier zu weit führen.
    In diesem Sinne
    MfG
    Icke
  • Bei dem hohen Schaden auf jeden Fall zum Anwalt, hatte gedacht es wäre nur nen Kratzer an der Stossi.

    Is nur scheisse dass die Bullen nich da waren und den Unfall ordnungsgemäß aufgenommen haben.

    Will für dich nicht hoffen dass es daran scheitert.

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • naja wird von tag zu tag besser :( meine ma hat eben nochmal bei der versicherung angerufen....der typ gibt mir nun die volle schuld......ich glaube es nicht was es für schweine gibt.......an unserem auto beträgt der schaden 3500€
  • das hättest du dir aber vorher denken können! Wenn du ihm nun auch 100%tig die Schuld gibst dann sind wir wieder bei meinem 1. Thread.

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Moin an alle
    Also sofort zum Anwalt
    Und wenn du wirklich mit dem Auto gestanden hast, über das schwarze Brett
    beim Toom-Markt Zeugen suchen und über den örtlichen Stadtteilanzeiger.
    Auch ein kleiner Blechschaden ist deutlich zu hören und viele gucken.
    Viel Glück bei der Zeugensuche.
    Ich drücke dir beide Daumen
  • also anwalt einschalten
    zeugen ausfindig machen die alles gesehen haben

    ansonsten sieht es schlecht aus und du bist mit ner teilschuld dabei !
    immer mit der dummheit anderen rechnen !
    vorausschauend fahren

    gruß chris
  • Hi RedBluE_PhöniX,

    ich weiß aus eigener Erfahrung das die Versicherungen bei Parkplatzunfällen meist von einer 50:50 Schuld ausgehen. Ich hatte so einen ähnlichen Fall vor knapp 7 Jahren. Ziemlich viel Ärger dabei gehabt! :mad:

    Trotzdem viel Glück!
  • für mich ist die sachlage klar!!
    Wenn du einen Zeugen gehabt hast, dann brauchst du nur noch zu sagen, das du als erster rausgefahren bist und schon bekommst du recht.
    Ist meinem Kumpel auch passiert und der andere hat die komnplette schuld bekommen..