Feinstaub_WAHNSINN

  • Bundespolitik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Feinstaub_WAHNSINN

    Jeden Tag sieht man im fernshen irgend einen Beitrag über die Feistaubkonzentration in deutschen Großstädten, obwohl der Feinstaub schon fast so alt ist wie der Diesel selbst. Trotz allem wird in Deutschland die Herstellung und die Nachrüstung des Partikelfilters weder steuerlich vergütigt noch irgendwie anders gefördert, obwohl jeder davon ausgeht, dass das die Feinstaubkonzentration senken würde.
    Ich persönlich bin für eine Steuerliche Vergütung bei Dieselneuwagen falls diese mit Partikelfilter ausgerüstet sind .
    Wie steht ihr so dazu?
  • Ja, jeder spricht von der hohen Feinstaubbelaustung und davon, dass man diese so schnell wie möglich reduzieren sollte, u.a. mit Partikelfiltern. Und deshelb finde ich, dass diese Filrer standardmäßig in den neuen Autos eingebaut sein müssen und dass es Vergünstigungen bei der Nachrüstung eines solchen Filters gibt.